Zum Inhalt springen

...Zündkerzen,was ist hier passiert?


andyd78
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

habe mich heute bei diesem herrlichen wetter mal in die garage gestellt und mal einen kleinen Service am Cabbi durchgeführt, also

 

- Luftfilterwechsel

- Öl & Filter Wechsel

- Bremsbeläge hinten erneuert UND

 

nach kurzem überlegen

 

- Zündkerzen gewechselt ( zum glück...)

 

Vorher waren BOSCH WR8LC drin, jetzt Beru Ultra 14-8 LUR Z3 ( so zumindest die Bezeichnung auf der Verpackung)

 

was mich hier an 3 der 6 Kerzen begrüsste seht ihr unten...

was´n da passiert? Kann das sein das die bosch kerzen mal gar nicht gestimmt haben?

Die kerzen waren noch vom Vorbesitzer, nach 30tkm mit dem Wagen dachte ich, sind die auch mal langsam fällig...

kerze1.jpg

kerze2.jpg

kerze3.jpg

Wo bleibt die Sonne?????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


:eek: ach du scheisse, gut dass du es noch frühzeitig gemerkt hast...

90% liegts an einer frühzündung!

 

schau auch mal hier:

http://www.super-blackbird.org/techweb/index.php?title=Z%C3%BCndkerzenbild

 

viel glück :schrauben:

Lege dich nie mit einem Idioten an, er zieht dich auf seinem Niveau hinunter und schlägt dich mit seiner Erfahrung :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...also ich hab jetzt auf jeden fall gemerkt, dass der motor jetzt ruhiger läuft. ich werde auf jeden fall die sache im auge behalten...

denke die kerzen war einfach zu heiss und sind deswegen dahin geschieden. abwarten, tee trinken.

Hätte das auf jeden fall mal früher checken müssen, nicht erst nach 1 1/2 jahren...:klatsch:

Wo bleibt die Sonne?????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also lange würd ich nicht abwarten, zündung einstellen! der nächste schritt is dann evtl. der kolben der anfängt (oder hat schon) zu fressen!!!!

Lege dich nie mit einem Idioten an, er zieht dich auf seinem Niveau hinunter und schlägt dich mit seiner Erfahrung :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also lange würd ich nicht abwarten, zündung einstellen! der nächste schritt is dann evtl. der kolben der anfängt (oder hat schon) zu fressen!!!!

 

 

Wie oder wo willst du denn bei der Motronic die Zündung einstellen?? Da ist nix mit Einstellen. Entweder stehst sie oder steht nicht. Sieht mir nach nem falschen Wärmewert aus. hab beim M20 mit NGK die besten Erfahrungen gemacht.

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

In Kürze Tiefendiagnose und Codierungen für alle E Modelle bis BJ 2006 möglich.

 

To do List 2010/11


E30: Projektstart M20 Quadrathuber, Bremse aufrüsten + evtl. Getriebe tauschen, Massenmesser "Serienreif" machen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mh, Zündung einstellen ist eine sehr gute Idee.... mit Laptop und Eprom-Brenner ;)

 

Ich würde auch sagen, falscher Wärmewert.

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mh, Zündung einstellen ist eine sehr gute Idee.... mit Laptop und Eprom-Brenner ;)

 

Ich würde auch sagen, falscher Wärmewert.

 

Nö, Langlöcher in die Verteilerkappe geht auch:D

Hab ich tatsächlich schon eigenäugig gesehen, daß jemand sowas macht:klatsch:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...jo, ein bekannter, langjähriger angestellter bei bmw sagte auch, da gibts nix zum einstellen an der Zündung. er meinte kerzen entweder zu alt ( sollten wohl alle 15tkm gewechselt werden ), oder allerhöchstens was mit der spritzufuhr ( co-wert, lambdasonde ) oder so ähnlichbrings nicht mehr genau zusammen. er meinte auch wenn die kiste wieder gut läuft braucht man nix zu machen, und das tut sie, also, abwarten, tee trinken...

gruß andreas

Wo bleibt die Sonne?????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hast du ölverbrauch? sieht aus als wenn der motor öl mit verbrennt, oder zumindest der motor viel zu fett läuft und dadurch starke ablagerungen bildet.

 

ist dein auspuff in richtung lambdasonde irgendwo leicht undicht? oder lambda abgesteckt?

http://e30-talk.com/%5Bimg%5Dhttp://www.abload.de/img/banner2qe7q.jpg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich müsste auch mal die Züntkerzen wechseln, nur hab ich 5 Zündkerzenschlüssel hier rum liegen und keiner passt beim M40 Motor =( (wer baut das auch so kommisch =)

 

Der ausm Bordwerkzeug passt.. ;-) Unhandlich bleibts dennoch. Hab meine Kerzen auch vor 2 Tagen gewechselt. Fahre jetzt auch wieder Bosch, davor waren NGK drin.

 

Greetz

[CENTER]And in the end, it's not the years in your life that count. It's the life in your years.
[SIZE="1"][COLOR="Gray"]Abraham Lincoln[/COLOR][/SIZE][/CENTER]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir im Kofferraum hat alles gefehlt (Verkleidung, Boardwerkzeug ...) Hab hier zwar noch nen 318i Coupe´hier rumstehen, wo ich das Boardwerkzeug rausgeklaut hab, aber der hat keinen M40 Motor drinn und mit dem Zündkerzenschlüssel komm ich auch nicht rein, weil er einfach zu groß ist.

:smbmw:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Living Colour

Jupp ... er läuft zu "fett". So sahen meine Bosch Kerzen auch aus. Die besten Erfahrungen habe ich auch mit NGK gesammelt. Für den M40 wären das die BKR6EK. Kosten etwas mehr, taugen aber auch wirklich was.

 

Für alle die es interessiert. Hier eine schöne Tabelle:

 

http://img66.imageshack.us/img66/5648/kerzenmd8.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

beim 318is ist der kerzenwechsel ein kinderspiel ;-)

kann man beim m20 die zündung nicht einstellen??? das kann ich mir nicht vorstellen!

selbst beim sogenannten "vollautomatischen" M42 kann man an den stirnräder der nockenwellen den zündzeitpunkt manipulieren!!!

Lege dich nie mit einem Idioten an, er zieht dich auf seinem Niveau hinunter und schlägt dich mit seiner Erfahrung :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

manipulieren!!!

 

Im Original-Zustand hat der M20 keine Möglichkeit für Anpassungen.

Es gibt auch hier Nockenwellenräder mit Langloch.

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

beim 318is ist der kerzenwechsel ein kinderspiel ;-)

kann man beim m20 die zündung nicht einstellen??? das kann ich mir nicht vorstellen!

selbst beim sogenannten "vollautomatischen" M42 kann man an den stirnräder der nockenwellen den zündzeitpunkt manipulieren!!!

 

Und was haben die NW-Stirnräder mit der Zündung zu tun? Du änderst damit die Ventilsteuerzeiten!

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

beim 318is ist der kerzenwechsel ein kinderspiel ;-)

kann man beim m20 die zündung nicht einstellen??? das kann ich mir nicht vorstellen!

selbst beim sogenannten "vollautomatischen" M42 kann man an den stirnräder der nockenwellen den zündzeitpunkt manipulieren!!!

 

Und was haben die NW-Stirnräder mit der Zündung zu tun? Du änderst damit die Ventilsteuerzeiten!

 

Rööschtöösch! Die Zündung könnte man höchstens über das Kennfeld anpassen, was aber wiederum entsprechende technische Mittel vorraussetzt. Vielleicht hat der Vorbesitzer ja bei einem EBay Chip zugeschlagen - so sehen auf jeden Fall keine normal verschlissenen Zündkerzen aus!

 

Da solltest Du eventuell Dein Steuergerät mal aufschrauben...

Gruß,

Bernie

 

www.ac-silberstern.de

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir würden die abgebrochen keramikstücke des isolators grössere sorgen machen.Die sind doch dann im zylinder oder nicht?

 

ja mhm, eher unkritisch.

Ich mein, was möchtest Du jetzt machen... dafür extra den Kopf abnehmen ?

Man könnte mit einem Endoskop in den Brennraum schauen.

Aber ich denke, das die Stücke mit Schallgeschwindigkeit Richtung Kat sind. Da ist Keramik doch gut aufgehoben. Wenn sie Schaden verursacht haben, ist es eh schon zu spät. Die werden nicht erst gestern abgebrochen sein.

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die gebrochenen Isolatoren, haben nichts mit dem Wärme-Wert zutun.

Wer weiß wie oft die dem Vorgänger auf dem Boden geknallt sind.

Kleinste Haarrisse werden dann später bei Hitze abgesprengt.

Wenn der Wärme-Wert nicht stimmen würde wären sie ehr zerschmolzen.

Aber so würde ich sagen rein mechanisches Problem durch äußere Einflüsse,

das ja auch sehr schön in den Bildtafen beschrieben ist.

Ich würde mir da gar keinen Kopp machen, die Teilchen wurden durch den Auslass

befördert und gut.

Wenn der Motor läuft scheiß drauf.

 

Pit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

beim 318is ist der kerzenwechsel ein kinderspiel ;-)

kann man beim m20 die zündung nicht einstellen??? das kann ich mir nicht vorstellen!

selbst beim sogenannten "vollautomatischen" M42 kann man an den stirnräder der nockenwellen den zündzeitpunkt manipulieren!!!

 

Und was haben die NW-Stirnräder mit der Zündung zu tun? Du änderst damit die Ventilsteuerzeiten!

 

ach ja, stimmt.... damit bleibt ja die anzahl der kettenglieder von kw zu nw gleich und auch die zündung unverändert...

war grad voll auf den falschen pferd...

sorry, kommt davon wenn man zu lange an der konkurenz schraubt... da bekommt man schon gehirnerweichung8-/

Lege dich nie mit einem Idioten an, er zieht dich auf seinem Niveau hinunter und schlägt dich mit seiner Erfahrung :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

So ich häng mich mal hier dazu: HAb heute auch einen Motorservice gemacht bei meinen M40 318i

Anbei ein paar Bilder von meinen 10000km alten Zündkerzen, hab sie mit der Zündkerzenbürste gereinigt und wieder eingebaut.

 

ÖLrohr wurde gereingt und Fotos von meiner Nockenwelle hab ich auch gemacht.

 

Motor hat 224000km.

Foto129.jpg

Foto130.jpg

Foto132.jpg

Foto133.jpg

Foto134.jpg

Foto135.jpg

Foto138.jpg

VERKAUFT 27.7.2011 :cry: : 318i M40 113PS // Diamantschwarzmetallic // M2 Technic Verbau rundum // Tachostand: 232000km

 

https://www.facebook.com/stefan.harfmann

 

Winterauto: Audi A4 1,9TDI 90PS Bj7/1997 mit 260000km

 

Mein E36: Bj5/1994 // 318iS/4 Class 2 // Cosmoschwarzmetallic // M Paket Serie // Tachostand: 166200km

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...