Zum Inhalt springen

Beheizte Spiegelgläser?


327iT
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Servus...

sind die beheizten Gläser beim e30 eigentlich IMMER an?

 

Ich hab heute bei ´ner kleinen Ausfahrt mal gefühlt und mir fast die Pfoten verbrannt.

und das bei der Aussentemperatur...

Soll das normal sein?8-/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


die Heizung ist immer an; aber bei den Temperaturen heizt die Sonne mehr als die Elektrik!

Verbrennungen bei 60 Grad sind aber nicht möglich; iss höchstens bissle heiß!

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ne.. Sonne wars nicht, Spiegelgehäuse war eher kühl.

Verbrennungen kann es schon ab 45 grad geben...

Aber das war sowieso nur dahingesagt...so schlimm war es nicht^^

 

Aber wenn das normal ist.. naja dann...

 

Danke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jepp, sind immer an! Ich merks Morgens immer, wenn es Tags über warm war und nachts kühl. Dann beschlagen bei mir immer Scheiben und Spiegel...wenn ich los fahre dauerts nen paar Min. und die Spiegel sind frei :D

Suche Fahrertür in Mauritius Blau Metallic für `93 er 316i Touring

 

Jetzt endlich online: www.newbies-e30.de! Seite ist noch im Aufbau, also nicht nörgeln ;-)

 

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jepp - und genau das ist der Grund.

Auch im Sommer kann Regen, Nebel oder Morgentau zu beschlagenen Spiegeln führen und daher heizen die immer.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte mal beim vectra im nebel das problem, das die spiegel immer wieder beschlagen sind --> konnte quasi die komplette fahrt von ca 50 km nix sehen!!

 

also ist das schon ne gute sache bei wiedrigen witterungsbedingungen.

 

ich hab mal was von nem bimetall gelesen... demnach heizen die spiegelgläder aber doch ned immer?!?

 

gruß cabbiman

das leben ist zu kurz um (immer) geschlossen zu fahren ;-)

lieber nen freund verloren als nen spruch verschenkt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bimetall nicht, aber wenn man sich ein Spiegelglas genauer ansieht, dann merkt man, dass da ein PTC drauf ist der den Strom begrenzt.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...