Zum Inhalt springen

Verstärker verlegen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallöchen, ich würde mir gerne einen Verstärker einbauen.

Gibt es vorne einen guten Punkt wo ich das Stromkabel zu der Batterie verlegen kann?

Lässt sich die Leiste an der Beifahrerseite anheben?

Die Kabel sollen alle an der linken Seite verlegt werden. Die BAtterie ist ja auch vorne auf der linken Seite (Aus der Richtung der INsassen)

 

Danke schonmal im Vorraus

 

greetz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Kabel alle zusammen ist schon mal grundverkehrt. Da baust du Störgeräusche praktisch gleich ein. Pluskabel beifahrerseitig, am Durchgang Spritzwand rausgehen, bist du an der Batterie. Cinch/Remote am Kardantunnel links und rechts entlang verlegen. Die Leiste ist eingeclipst, gleich paar neue Clips holen, die brechen gern mal weg.

 

Mit Durchgang Spritzwand ist da gemeint, wo der Motorkabelbaum zum Steuergerät geht, im Handschuhfach die Blende oben wegbauen, dann siehst du das schon.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ne, Cinch kannst du zusammen verlegen, nur Stromzuführungen müssen von den Signalleitungen getrennt verlegt werden. Remote, wenn nicht am Cinch mit dran, auch separat verlegen. Die Cinch, wo es mit dran ist, sind dreifach geschirmt, da stört der geringe Strom wohl nicht.

 

Was baust denn ein für`n Amp? Leistung? Nicht, daß die Plus-Leitung zu knapp bemessen ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...... Die BAtterie ist ja auch vorne auf der linken Seite (Aus der Richtung der INsassen)....

 

Nö! :-[

 

Seitenangaben beim KFZ immer in Fahrtrichtung, alles andere führt zur Verwirrung! Demnach ist die Batterie rechts! ;-)

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...... Die BAtterie ist ja auch vorne auf der linken Seite (Aus der Richtung der INsassen)....

 

Nö! :-[

 

Seitenangaben beim KFZ immer in Fahrtrichtung, alles andere führt zur Verwirrung! Demnach ist die Batterie rechts! ;-)

 

 

mein ich doch :)

 

 

hab ich da jetzt nen blackout oder warum die StromleitungEN? ich hab zwischen batterie und Verstärker im Kofferraum ein Kabel liegen -dazwischen die Sicherung klar- aber das Erdungskabel ist doch nur wenige CM lang und muss nicht wirklich "verlegt" werden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Dani: Tja, manchmal verlierst Du und manchmal gewinnen die Anderen! :-UU

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann eben "dein eines Pluskabel muß von deinen zwei Cinchkabeln, die jedoch als eins zu betrachten sind, getrennt verlegt werden". Besser?:D

 

Ich meinte das so, daß man generell Signal- und Stromleitung trennen muß, als allgemeinen Hinweis. Hat nichts mit der Anzahl der bei dir vorhandenen Pluskabel zu tun. Masse nimmst du im Kofferraum, Massekabel selbe Stärke wie Pluskabel.

 

Max. Musikleistung interessiert nicht so, eher RMS.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey diggadent: du hast da nen fehler drin. aber mach mal beide einstiegsleisten ab dann siehste das schon. :D

 

auf der fahrerseite gehn die ganzen kabel für den kofferraum lang. wenn du da die chinch dazulegst haste den limapfeiffer schon eingebaut. mach da das pluskabel mit rein und nimm die leere beifahrerseite als schacht für chinch und laustsprecherkabel.

 

zum übergang vom motorraum zum innenraum: ich würd IMMER unter den sicherungskasten reingehn. weil da sitzt nen grosser gummistopfen in den schon "fastlöcher" eingelassen sind. da geht das kabel stramm durch und kda kann dann kein wasser reinlaufen. was auf der steuergeräteseite nicht garantiert ist.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hab auch das + kabel auf der fahrerseite und geh in der gegend vom sicherungskasten raus, hinter dem steuergerät gehts aber auch, nur nich so gut bei nem dicken kabel....

cinchleitungen hab ich in der mitte liegen, das is prima weil dort sonst nix verlegt is...

 

dimensioniere das kabel gleich jetzt schon gut nich das du später mal neu machen must, also so 20 bis 25mm² würd ich schon minimum nehmen..... also kein billig set wo 15euro kostet und nur nen 16mm² plus und masse kabel drin is mit nem billig cinch.....

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich leg mir für das stromkabel ein schutzrohr am schweller aussen entlang in den kofferraum,da ist es nicht schlechter aufgehoben als im innenraum.Und es spricht bis jetzt auch nichts dagegen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die sicherung sollte gleich nach der batterie eingebaut werden .. so nah dran wie es geht ..

gruß Markus

 

440 Pferde artgerecht zu bewegen ist was anderes als den Einkaufswagen zu den Kinderüberraschungen zu schieben. Actros MP3

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

looooooooooooooooooool..... wie geil.........

 

wieso loool????

 

ich hab während meiner bunderwehrzeit nen polo von nem kameraden mit ner anlage versorgt. und wer nen polo1 kenn weiss wie scheisse das ist dort kabel unsichtbar zu verlegen. und über 50quadrat war das auch noch.

 

also unterbodenshutz punktuell entfernt und dort schrauben angeschweisst. dann die se kabelkanalschellen verschraubt und das plastzikrohr mit dem kabel drin eingeclipst. für die enden gibts deckel zum draufkleben oder schrauben und schick wars.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei E30 ohne Klima kann man auch den Durchbruch für die Klimaleitungen öffnen, mit der passenden Dichtung versehen und dort durch.

Cinch im BMW grundsätzlich durch die Mitte.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ajo klar kann man es machen, ich hab mir nur grad das rohr vorstellen müssen was manche da verlegen würden....

ich hab bei mir nen kanal gelegt, aber der geht nur von der reserveradmulde rüber ins batteriefach....

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Entweder das schwarze Flexrohr oder leerrohr ein kabelkanal ist nicht dicht und ob das pluskabel das abkann in wasser zu stehn im winter sogar salzwasser,würde ich nicht testen wollen:rauchen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...