Zum Inhalt springen

Wert von 320ia


sflick
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe mich nun aus verschiedenen Gründen entschlossen meinen 320ia zu verkaufen. Jetzt wollt ich mal die experten unter euch fragen, was ein realistischer Wert für das Fahrzeug ist.

 

Daten:

 

2 Türer

320i Automatik

91000 km (nachweisbar)

Baujahr: 02.04.1984

Farbe: Balticblau metallic

Vollcheckheftgepflegt bei BMW

Automatikgetriebe wurde von BMW getauscht, Zahnriemen und Spannrolle neu, neue Ventildeckeldichtung, neue Verteilerkappe und Läufer, Betriebsflüssigkeiten wurden vor kurzer Zeit gewechselt

 

Ausstattung:

Radio, Stärkere Stromversorgung, Feuerlöscher, Kopfstützen im Fond,Beheizbare und elektrisch einstellbare Außenspiegel

 

Das wars erstmal grob.

 

Wichtig wäre noch zu wissen, dass es ein Garagenwagen ist.

 

Ich danke schonmal für die Antworten.

 

PS: Ich bleibe natürlich beim e30, bin mir noch nicht ganz schlüssig ob 316, 318, oder wenn mir jemand einen 325 mit KAt anbietet bin ich auch nicht abgeneigt!

 

LG Sam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Lass ihn doch mal schätzen bzw. ein gutachten erstellen.

SO Wie er auf dem bild aussieht dürfte sich so ein wertgutachten doch lohnen.

Und wenn du den Wert schwarz auf weiß hast bekommst auch mehr geld =)

Wer Schreibfehler findet sollte versuchen Lehrer zu werden und es Beruflich machen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na dan möcht ich auch mal was dazu schreiben.

ZB.mann restauriert ein Auto für ca.10,000€ mein ihr wenn man es wieder verkauft bekommt man 8,000€

dafür? Nein nie im leben.

Was ich damit sagen will ist das.Es sind alte Autos die nicht mehr so viel wert haben.Mal im erst wer hier würde für das Auto 2-3 Tausend € bezahlen obwohl der wagen top im schuss ist und sehr gut gepflegt.

Normale weise müste der e30 2,5-3,000€ bringen.

Ich fahr e28 wie ihr wist hab den wagen fürn 1000€ gekauft,habe bis heut ca.3,000€ reingesteckt meint ihr ich bekomme das wieder?Nööö,mann will mir nur noch 1200€ anbieten und was mach ich ich schlachte es bekomm mehr.Mein Winter Touring hab ich für 945€ gekauft gleich danach Bremsschläuche/Neu Tüv/Querlänker/Bremsen/Wasserpumpe/und jetz bald Felgen/Reifen usw.Da siehtman was noch reingesteck hab/werde was ist er den jetz wert? Bistimmt keine 2,000€ oder.

Es liegt an uns Menschen billig kaufen das ist aber falsch.

Grüße

kartal

Geh aufrecht wie die Bäume, Lebe Dein Leben so stark wie die Berge, Sei sanft wie der Frühlingswind, Bewahre die Wärme der Sonne im Herzen und der große Geist wird immer mit Dir sein.:klug:

 

 

http://e30-talk.com/bilder/signaturepics/sigpic886_1.gif

 

http://www.imgbox.de/show/up/Kartal/Touring/6er_x677.JPG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall bekommst du nicht das was er wert wäre. Ich denk mal zwischen 1500,- und 2000,- Eus maximal, mehr wird "der Markt" nicht hergeben.

 

20er, Automatik, Buchhalteredition (wenigstens ein 2türer)......nicht das was "gewüscht" wird, da nutzt dann auch wenig Kilometer und guter Zustand nichts.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall bekommst du nicht das was er wert wäre.

Genau das mein ich auch.Danke!

:daumen::daumen::daumen:

Geh aufrecht wie die Bäume, Lebe Dein Leben so stark wie die Berge, Sei sanft wie der Frühlingswind, Bewahre die Wärme der Sonne im Herzen und der große Geist wird immer mit Dir sein.:klug:

 

 

http://e30-talk.com/bilder/signaturepics/sigpic886_1.gif

 

http://www.imgbox.de/show/up/Kartal/Touring/6er_x677.JPG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum ist das Quark wenn es sich LOHNEN würde?

Wenn du ein Fahrzeug hast was wenig KM runter hat und wirklich top is?

Klar kann man sagen er is 1000€ wert! Gutachten belegt das aber sicher! Ich halt mich am besten raus

Wer Schreibfehler findet sollte versuchen Lehrer zu werden und es Beruflich machen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Papi1988,

@djbuder meint sieherlich wenn er paar hundert euros an Gutachten ausgibt wird der e30 auch nicht teuerer.

Grüße

kartal

Geh aufrecht wie die Bäume, Lebe Dein Leben so stark wie die Berge, Sei sanft wie der Frühlingswind, Bewahre die Wärme der Sonne im Herzen und der große Geist wird immer mit Dir sein.:klug:

 

 

http://e30-talk.com/bilder/signaturepics/sigpic886_1.gif

 

http://www.imgbox.de/show/up/Kartal/Touring/6er_x677.JPG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich schliesse mich bastelbert an.

1500 bis 2000 €! Und da ist der aussergewöhnlich gute Tustand (wenn er den denn hat) auf Grund der km-Leistung schon mit drin. Das beinhaltet dann aber: Keine vergammelten Schrauben.... alles schön sauber, kaum abgenutzt

 

Schön ist, dass es einer der frühen VFl ist. Aber leider noch kein Oldtimer. Wahrscheinlich hate r auch keinen Kat. Somit bekommt er nicht mal ne grüne Plakette für die Innenstädte. (Riesen-Manko inzwischen).

Folglich ist er nur noch für Sammler interessant. Und da muss auch einer genau sowas suchen.

 

Vorteile sind bei dem Wagen:

- geringe kim-Leistung

- Garagenfahrzeug

 

Nachteile:

- m20b20

- und dann auch noch mit Automatik

- kaum Ausstattung

- kein kat (das schlimmste von allen)

 

Zu den Verschleissteilen wie Bremsen, Fahrwerkslager, etc hast Du ja nix geschrieben!

 

Gruß

Jan

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein Gutachten ist Blödsinn für den Wagen. Er ist nicht soo selten dass es wirklich was bringen würde. Und es bringt auch nix, weil der Markt nicht den Wert zahlen wird der im Gutachten auftaucht!

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich gklaub keiner hier im forum wird dir mehr als 500 geben und das nur wegen der karosse. ich hoffe inständig, dass du es mit e30 ein für alle mal bleiben lässt. renterfahrzeug kaufen verheizen und dann reibach machen wollen! bingo!

IMG-20190521-WA0013.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oh, gnade, bleibt mir das mit dem driften am ar.. hängen? Oben steht doch, dass der zu teuer für mich ist. Das ich mein Auto mag und der gut ist steht für mich fest. Aber, 507€ Steuern, 9-10 Liter Super Plus ist ein wenig viel. Ich hab ne neue Arbeit und fahre seit dem im Monat ca. 2000km. Das ist ziemlich viel Geld für mich, ausserdem kommen auf den e30 ziemlich viele KM drauf.

Aber was ich nicht verstanden habe, warum du mir rätst, dass ich die Finger con e30igs lassen soll, bin ich da nicht gut genug für oder habe ich dich da falsch verstanden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

weißt du, der e30 ist ein Draumauto, was ich mir leisten kann! Mit dem heizen, dass habe ich eingesehen, der wird zwar noch ab und an auf der Bahn geprügelt, aber das muss, finde ich, schonmal sein.

Den Verkaufe ich nur wegen kostentechnischen Gründen und weil ich nicht möchte, dass der so viele KM bekommt, da ist der mir irgendwie zu schade für. LG SAm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ djBuder da hab ich dich auch falsch verstanden *friede* Ich mein nur wenn man wissen will wieviel ein auto wert ist (was noch super is) ein Wertgutachten sinn machen würde! Klar bekomm tust ie das was er wert ist aber vll mehr als ohne gutachten!

SORRY!!!

 

@sflick also 507€ steuer is schon der hammer. da kannst fast an 735i fahren :D

Bei 2000km im monat würde sich wirklich nur ein 316i oder 318i empfehlen! Oder ein 320i mit kat und den dann Sachte fahren ;-)

 

Musst du wirklich super plus tanken? Das is ja dann wirklich heftig selbst wenn man im monat nur 500km fährt tut es an der Tanke dem Geldbeutel weh! Aber Vater staat kans ja machen! Fürher dacht ma 1,10 für normal benzin is teuer heute würden wir vieles dafür geben diese preise wieder zu haben!

Wer Schreibfehler findet sollte versuchen Lehrer zu werden und es Beruflich machen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist mit dem Auto ne ganz lustige Sache, eigentlich ist se zum heulen. Ich sollte super plus tanken, Wg: 98 ROz = Verbrauch 11-12 Liter, Tanke ich 100 oktan, hab ich einen verbrauch (jenachdem) 8,5 und 10 liter. Das sind dann etwas mehr als 300€ im Monat. Wenn die Steuern nicht soooooooo hoich wären, würds ja noch vllt. gehen, aber dann kommt der Aspekt, dass ich das dem Auto nicht antuen möchte. Momentan kann ich mir keine 3 Leisten und deshalb muss er leider weg.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bei 2000 km im monat solltest du nich nich nach nem e30ig umschauen... eher richtung kleinwagen bzw. etwas neueres mit kleinem (&sparsamen) motor.

 

Wenn jemand sowas sucht sind da sicher 1500-2000€ drin...

Ich würde für den wagen 1000-1200€ geben... als Alltags e30 fürn Stadtverkehr.

für MICH:

+ m20b20

+Automatik

+VFL

 

-keine Austattung

 

Mal so ne Frage... wieso muss der SuperPlus bekommen? brauchen das die frühen 320`?

Männer kaufen sogar Zylinder im Sixpack --> 325i :daumen:

 

:e30: einfach toll...

 

325i VFL Cabrio http://images.spritmonitor.de/141052.png ... das macht er :saufen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...