Zum Inhalt springen

Ein armer 318is


Bernie
 Teilen

Empfohlene Beiträge

..getreten, mißhandelt, Jahre im Regen stehen gelassen, mit billigen Teilen am Leben erhalten, nicht gewartet. So habe ich den Wagen den Händen eines streitsüchtigen Ehepaares entrissen. Die Streitsucht ist dem Wagen ganz besonders ans Herz gegangen, da die werte Ehefrau nach einem Streit eine gute Handvoll Dreck in den Öleinfüllstutzen geworfen hat. Der nächste Start hat im dann den Rest gegeben. Zusätzlich hat sie ihm einige Zeit später noch die Reifen zerstochen - lustiges Pärchen. Aber erst mal ein paar Fakten:

 

318is

Bj: 03/90

Farbe: Lazurblau Met.

Vorbesitzer: 4 (BMW, Bj49, BJ48, BJ 51)

KM: 187250

Standzeit: 5 Jahre (draußen :-() bis heute

Ausstattung: Servo, ABS, SSD, Sportsitze(Traumzustand), Soundsystem, Waschdüsen/Spiegel/Schlösser beheizt, Armlehne hinten mit Skisack, ATA

So sah er aus:

DSC00548.JPG

DSC00547.JPG

DSC00545.JPG

DSC00543.JPG

DSC00542.JPG

DSC00552.JPG

DSC00556.JPG

Gruß,

Bernie

 

www.ac-silberstern.de

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Kosten für den Wagen: 450,-

 

Schadensbilanz:

 

Motor: Kette übergesprungen und beschädigt, Auslassventile krumm, Führungs- und Spannschiene gebrochen, Spanner kaputt.

 

Karosse: Kotflügel r. und l. durch, Haube durch, Heckblech/Frontblech/Radlauf verrostet, Schweller fangen an, Wasser im Kofferraum, mehrere Stellen im Motorraum rostig, Frontschaden laienhaft behoben, BF-Tür schlecht lackiert/blättert

 

Fahrwerk: alle Bremsen, Tonnenlager, Koppelstangen, Domlager, Radlager, Spurstangen und Dreieckslenker schrott

 

Positives:

- Unterboden ist komplett rostfrei

- Innenraum ist TOP!

- Rahmen ist astrein

- Kofferraumdeckel ist völlig(!) rostfrei

 

Auch wenn jetzt viele sagen mögen - kauf ein anderes Auto - werde ich das sicherlich nicht tun, da für mich auch der Weg das Ziel ist und das in meinen Augen eine anständige Aufgabe ist.

Das Ziel ist, den Wagen in 99%igen Originalzustand zu versetzen, die Ausstattung etwas aufzubessern und ihn zum Stichtag am 24. April (man muss sich ja auch selbst etwas zum Geburtstag schenken ;-) ) auf die Straße zu bringen.

 

Der momentane Stand sieht so aus:

 

Ein guter Freund hat mir schweren Herzens seinen gebunkerten Ersatzmotor überlassen (belegbare 86000km mit neuer Kupplung)

Kosten: 400,-

 

Der Motor wurde teilweise zerlegt, gereinigt, mit diversen neuen Dichtungen versehen, Ventildeckel und Ansaugbrücke in einen ansehnlichen Zustand versetzt. Zusätzlich wurden ihm gleich neue Luft- und Spritschläuche spendiert.

Kosten: 150,- (:smbmw:)

 

Eine Kiste Bier und einige kleine Patzer (vergessen, die Kupplung zu zentrieren :popo:) später war die Transplantation abgeschlossen und der neue Motor an seinem Platz, der Motorraum gereinigt und von Roststellen befreit.

Kosten: 13,50,- :-)

 

Kühlwasser, Zündkerzen, Servoöl, Motorfilter- und Öl rein und mal kräftig am Schlüssel gedreht: Motor orgelt, springt aber nicht an. Eine Stunde herumgeflucht und gesucht wie ein Irrer.......Motorsteuergerät angeschlossen :popo:, nochmal versucht und siehe da: Er springt an und läuft traumhaft sauber.

 

 

Genau das war der springende Punkt, jetzt ist sicher, dass der Wagen endgültig aufgebaut wird.

Jetzt muss der Motorraum aufgeräumt werden(wurde vorerst nur "fliegend" angeschlossen) und dann stehen die nächsten Wochen erstmal Karosseriearbeiten an.

Kostenstand: 1013,50€ Fortsetzung folgt...

Gruß,

Bernie

 

www.ac-silberstern.de

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super! Weiter so und viel spaß dabei.

 

Und 450 Euro ist ja schon fast die perfekte Innenausstattung wert :D. Bin mal gespannt was dich das im endefekt kostet.

 

Gruß Jonas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:D sagmal kanns sein dass du im StudiVZ in der Gruppe "BMW E30 - Der schönste BMW, der jemals gebaut wurde!" bist?

Ich dacht mir grad die Bilder von dem IS mit der rostigen Motorhaube und das mit dem Dreck im Motor kommt mir bekannt vor...

Net schlecht sag ich da nur, du steckst da ja echt nochmal was rein...:daumen:

Gruß Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Boah, Du scheinst aber wirklich "schmerzfrei" zu sein ! :eek: Klingt ja schon fast nach einer Totalüberholung !

 

Wieder ein 318is, der vor dem Verfall bewahrt wurde ! Weiter so ! :-R Im Normalfall würde ich auch sagen, daß es sich wohl kaum noch lohnt, diesen Wagen wieder fertig zu machen. Ich tippe mal, daß Du zu den bisherigen Investitionen nochmal etwa den gleichen Betrag investieren mußt, um den Wagen perfekt zu bekommen. Aber da für Dich "der Weg das Ziel ist," kann ich Dein Vorhaben nur begrüßen. Schließlich wurden von diesem Modell nicht sooo viele Fahrzeuge gebaut. Und sooo viele 318is gibt es auch nicht mehr, der Bestand hat sehr stark abgenommen.:eek:

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:D sagmal kanns sein dass du im StudiVZ in der Gruppe "BMW E30 - Der schönste BMW, der jemals gebaut wurde!" bist?

Ich dacht mir grad die Bilder von dem IS mit der rostigen Motorhaube und das mit dem Dreck im Motor kommt mir bekannt vor...

Net schlecht sag ich da nur, du steckst da ja echt nochmal was rein...:daumen:

 

hab ich auch grad gedacht :D

 

 

Ich freue mich wahnsinnig das du so eine Projekt auf dich nimmst.

Wird ein immenser Aufwand der rationell völliger Schwachsinn ist :D

aber sind wir das nich alle ;)

Männer kaufen sogar Zylinder im Sixpack --> 325i :daumen:

 

:e30: einfach toll...

 

325i VFL Cabrio http://images.spritmonitor.de/141052.png ... das macht er :saufen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Respekt!

An so ein Wrack hätte ich mich nicht rangetraut!

Aber jeder gerette IS ist ein guter IS!

Viel Erfolg, ich freu mich auf weitere Dokumentation!

Allet für den 3er - allet für'n Club :smbmw:

KLICK zum 3er Club E21E30

KLICK zum Stammtisch Bremen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Respekt... die Kiste hätte in meinen Augen bestenfalls noch als Teileträger getaugt.

Da wird mir ganz anders, besonders wenn ich mir das Bild von der Haube ansehe.. wie zur Hölle bekommt man sowas hin??? Habe ich ja noch nichtmal bei einem Opel gesehen sowas...

 

Naja, auf jeden Fall Die viel Erfolg bei Deinem Projekt, und wenn ich mir das so betrachte, bist Du ja offensichtlich auf einem guten Weg! Weiter so & achja.. ich drücke Dir die Daumen bis zum 24. April ;-)

Nichts ist für die Ewigkeit !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

super! wenn er wirklich nur an der Motorhaube Rost hat, und sonst echt gut da steht (ok, kaputter motor) dann hätt ich den für das Geld auch genommen!

Ich drck die Daumen, dass nicht mehr Rost auftaucht. Schmeiss doch erstmal den Innenraumteppich und alle Verkleidungen im Koferraum usw raus...

"There`s a straight six engine at the front, a manual gearbox in the middle and drive goes to the back - that`s page one, chapter one from the petrosexual handbook" - Jermey Clarkson

 

V8 und Vegetarier - meine CO2-Bilanz ist sauber !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätt zwar auch keine 450.- mehr hingeplättert für die Kiste aber trotzdem :-Rfür die Arbeit macht bestimmt Spass:drive:und man sieht mal wieder was noch alles reparabel ist in unserer Wegwerfgesellschaft:-[ früher in den 80ern war das noch anders da wurde noch so ziemlich alles zusammengebrutzelt was 4 Räder hatte und die Haltbarkeitszeit eigendlich schon längst überschritten gewesen wäre. :rauchen:

Für die Umwelt:

Altagsauto 525TDS mit :rot: Plakette verkauft:-D

Jetzt 530D E39 DPF mit reinem Gewissen:-D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

respekt, ein sehr großes Projekt. Find ich gut das jemand sowas macht, obwohl es sich kostenmäßig kaum lohnt. Aber der wird bestimmt geil. E30igs würden schneller selten werden wenn es nicht sone leute gäbe.:-UU

 

gruß Danny

"Es gibt keine Aufholjagd von Audi. Bislang werden wir vor allem kopiert, nicht eingeholt."

- Helmut Panke (Geschäftsführer bei BMW):beemwe:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey..weltklasse Arbeit! So ne "Höhle" wieder anständig aufzubauen...respekt!

Ich hoffe auf weitere Berichte ;-)

Suche Fahrertür in Mauritius Blau Metallic für `93 er 316i Touring

 

Jetzt endlich online: www.newbies-e30.de! Seite ist noch im Aufbau, also nicht nörgeln ;-)

 

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Freu mich über den Zupruch, den brauch man bei so einem Auto auch ein bisschen :-)

 

Die 450,- waren erstens ein Freundschaftsdeal, da den Wagen ein Bekannter für 750,- bei einem Internethandelshaus per Sofortkauf erstanden hat. Ich habe die Auktion ebenfalls gesehen und er sah auf den Bildern und laut der Beschreibung wirklich gut aus. Leider hat er ihn tatsächlich abgeholt - ich hätte ihn stehen lassen.

Da er aber weder Zeit noch Lust noch das Geld hat, ihn so wieder aufzubauen, haben wir uns geeinigt, dass er den Satz Kreuzspeichen mit den zerstochenen Reifen, sowie den alten Motor behält und ich ihm den Wagen für den besagten Preis abnehme, damit er da eingermaßen günstig wieder rauskommt.

Außerdem ist mir so eine kalte Dusche lieber, als einen besseren Wagen zu kaufen und nach und nach Kleinigkeiten zu finden. An diesem Wagen weiß ich 100%ig woran ich bin, was mir besonders in Sachen Motor wichtig ist!

Zweitens wäre er das Geld in Teilen locker wert.

 

Bilder vom Innenraum lohnen sich momentan nicht, da dieser gerade leergeräumt ist - steht nur ein alter Fahrersitz zum rangieren drin. alle Teppiche und verkleidungen sind/waren schon draußen - keine weiteren Rostfunde.

 

Warum Motorhaube und Kotflügel durchgerostet sind, ist leicht zu erklären: Der Wagen hatte wie gesagt schon einen Frontschaden und Kotflügel/Haube sind nach unserer Vermutung durch Teile á la "Sofort und neu und supergünstig" ersetzt worden. Und wenn man solche nicht-vollverzinkten und schlechtlackierten Teile mit Steinschlägen so lange stehen lässt: tada - die braune Pest ist da!

 

Betreffend der Kosten bin ich noch in meiner Planung: rund 1500,- sind für den Wagen angesetzt, wobei man sagen muss, dass ich eine Werkstatt und auch einen Lackierer im Bekanntenkreis habe, welcher mir z.B. Kotflügel und Haube für nen Hunni inkl. Material lacken würde.

Um Karosserieteie zum umlackieren und Kleinteile mache ich mir auch keine Sorgen, da wir knapp 30 Schlachtautos auf dem Hof stehen haben ;-)

 

@hoefler und marius: Jupp, da bin ich auch unterwegs :-UU

Übrigens wollte ich Deinen Airbag-Kabelbaum gerade wegschicken, nur leider bin ich versehentlich ohne einen Cent zur Post gefahren und der Postzombie wollte überraschenderweise Geld für den Versand haben:wall:

Geht aber spätestens Montag früh raus!

Gruß,

Bernie

 

www.ac-silberstern.de

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Übrigens wollte ich Deinen Airbag-Kabelbaum gerade wegschicken, nur leider bin ich versehentlich ohne einen Cent zur Post gefahren und der Postzombie wollte überraschenderweise Geld für den Versand haben:wall:

Geht aber spätestens Montag früh raus!

 

Hehe wunderbar... dann hab ich wieder was zum basteln :D

Gruß Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...jo,:applaus:, früher hätt ich wohl auch so nen Aufwand für ein Auto getrieben. Aber heute, ne, niemals nie nicht. Aber, es ist erstaunlich noch nen iS zu sehen, mit noch gammligerer Haube :daumen: Und ich dacht schon, die an meinem wäre rostig:eek:.

 

eta - thomas...der zugeben muss, dass so ein iS schon ne Alternative wäre8-)

Alles ETA, oder was ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Respekt-Respekt:applaus:! Für mich wäre der preis zu hoch gewesen,und er ist ja garnicht in Brilliantrot:klatsch:?

Aber schön das du in retten möchtest:daumen:! Ist aber auch jeder 318is Wert,der der entschädigt dich nachher mit Absoluten Fahrspass:meinung:!!

Gruß Guido

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Respekt vor der Arbeit! Mach weiter so! Mich hat man vor ca. 3 Jahren auch für verrückt erklärt, als ich meinen "weissen" zurückgekauft habe und verkündet hab: "der wird gerichtet!" War etwa das gleiche Trauerspiel: Frontschaden, Motorschaden, Auspuff durch und einiges an Rost was zu entfernen war. Jedoch weiss ich jetzt was ich habe, und so wird's Dir dann auch gehen!

An Ärger festhalten ist wie wenn du ein glühendes Stück Kohle festhälst, mit der Absicht, es nach jemandem zu werfen - derjenige, der sich dabei verbrennt, bist du selbst.
(Weisheit von Buddha)

http://www.thebigm75.com

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dann mal willkommen bei den verrückten hier!

 

Und schön noch jemanden hier in Kiel mit e30 zu sehen! Den Hof kennt wohl jeder der in dieser Gegend mit e30 zu tun hat! :D

 

Ich hab dort 2006 mal ein Cabbi mit Frontschaden in der Not abgeholt um Teile zu bekommen!

 

Viel Spaß mit deinem Projekt!

 

Gruß

 

cqp

IMGP3799.JPG

IMGP3795.JPG

http://

http://www.hallenwerke.de/

"Die Weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten - allein schon aus Mangel an Chauffeuren!" Gottlieb Daimler 1901

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...