Zum Inhalt springen

Rostschutz für Kraftstofftank


Memo
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

Ich habe einen nagelneuen Kraftstofftank gekauft und möchte es gerne gegen Rost schützen. Was könnt ihr mir empfehlen? 

 

Freundliche Grüße 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


War ein Gag.

Man kann den Tank mit Schutzwachs einsauen. Nachteil: in dem klebrigen Zeug bleibt auch ne menge Dreck hängen.

 

Oder, mit 2 K Lack komplett lackieren und die Steinschlag gefährdeten Stellen mit Schutzfolie bekleben.

 

Optisch auch die bessere Lösung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klares Unterbodenschutzwachs trocknet ab, bleibt nicht klebrig. Produktempfehlung habe ich aber leider keine.

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meinen Tank hab ich auch mit 2k-Lack lackiert und auf die doppelte Blechkante hab ich einen mit technischer Vaseline gefüllten Kantenschutz aufgesteckt.

So bleibt die Vaseline auch da, ohne abgewaschen oder wegtopfen zu können.

Mike Sanders Fett kann man natürlich auch nehmen.

Anschliesend ist der Tank auch mit klarem Wachs eigesprüht.

 

Markus


Bearbeitet: von Dorfschmiede
noch was nachgetragen

Nix iss mir so lieb,wie der Heckantrieb:gitarre:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am vor 11 Stunden schrieb NULLZWOtii:

Klares Unterbodenschutzwachs trocknet ab, bleibt nicht klebrig. Produktempfehlung habe ich aber leider keine.

Ich sprüh die Altagsfahrzeuge jedes Jahr vor dem Winter hiermit ein: https://www.korrosionsschutz-depot.de/rostschutz-und-lacke/unterbodenschutz/kline-permanent-klar-wachs/

 

Gruß

Jan

 

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...