Zum Inhalt wechseln

Foto

Z1 325 M20B25 mit metallischem Rasseln unter Last

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   JoBiLix

JoBiLix

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 2 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: Z1

Hallo zusammen,

 

ich bin neu hier im Forum, habe bereits die Suchanfrage kräftig bemüht, aber war bisher leider erfolglos. Es gibt viele Beiträge zu Rasseln oder sonstigen Geräuschen, aber keines ist so wie unseres :-( .

 

Deshalb hoffe ich auf Eure Mithilfe: Wir haben einen BMW Z1 von 1991 geerbt. Der Antrieb zeigt (solange ich das Auto kenne) unter Last ein metallisches Rasseln. Mein verstorbener Schwager war damals bei verschiedenen Werkstätten, die ihm auch nicht weiterhelfen konnten. Gestört hat es ihn dann anscheinend nicht mehr besonders, zumindest hat er die Suche irgendwann aufgegeben. Ich möchte das Thema aber nun endlich beenden.

Folgende Bemerkungen:

- Das Rasseln kommt auch im Fahrzeugstillstand nur mit Hochdrehen des Motors (-> das Getriebe + Differential schließe ich somit eigentlich aus)

- Der Motor zeigt keine gefühlten Leistungseinbußen

- Sobald man sich im Fahrbetrieb durch eine leichte Fahrpedalzustellung zwischen Schub- und Zugbetrieb befindet, ist das Geräusch weg

 

Hier ein kleines Video, das es hoffentlich gut rüberbringt:

https://youtu.be/ZLrCREPNZto

 

Ach ja, bitte nicht erschrecken, es ist ein Sportauspuff montiert ;-)

 

Ich wäre wirklich froh, jemand könnte mir einen guten Tip geben. Oder sollte ich doch einen Beitrag mit identischem Fehlerbild übersehen haben, dann den Link dazu.

 

Vielen Dank schonmal!

 

Viele Grüße

Jochen



#2
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.117 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Auf dem youtube-File hört man eher das Brummen vom Sportauspuff, als das gemeinte Rasseln, von daher ist es schwer, was zu sagen. Aufgrund der Schilderung des Falles und des dann doch noch wahrnehmbaren Rasseln:

 

Ich würde mir hier den kompletten Strang der Abgasanlage einmal sehr genau ansehen. Gut möglich, dass durch Montage des Sportauspuffes irgendwo irgendwie Spannung in den kompletten Strang gekommen ist und jetzt klappert es deswegen irgendwo, gerne auch an irgendein Hitzeschutzblech dran. Die Hitzeschutzbleche rosten ja auch gerne und können daher auch mal nicht mehr so sitzen, wie sie sitzen sollten. Auch den G-Kat dabei nicht außenvor lassen, da können auch "Brocken" drin sein, die rasseln.

 

PS: Mich würde diese Soundkulisse bei nem z1 stören - verkauf das Sportgebembel in der Bucht und montiere ne original Anlage drunter. Steigert auch den Wert beim Verkauf. Aber evtl. meldet sich ja auch der Georg zu dem ganzen Thema noch - der ist hier der Zetti Spezl.


  • capo gefällt das

#3
OFFLINE   JoBiLix

JoBiLix

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Neues Mitglied
  • 2 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: Z1

Okay, danke für die Hinweise!

Ich werde mal prüfen, ob irgendwas an der AGA die Störgeräusche erzeugt (entweder draußen anliegend, oder von innen). Nachdem es sehr motordrehzahlgekoppelt ist glaube ich es eher nicht, aber ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Ja, die Sportanlage ist schon sehr im Vordergrund, wurde aber damals noch von meinem Schwager montiert (und bleibt daher auch erstmal). Es ist ein Familienauto und soll nicht verkauft werden, daher ist der finanzielle Wert eher nebensächlich.



#4
OFFLINE   Thomas320

Thomas320

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 301 Beiträge
    Bundesland
Kann man schlecht am Video beurteilen, aber mein Tipp wäre Auspuffhalter vom Getriebe ist am Auspuff weggerostet.

#5
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.117 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Nachdem es sehr motordrehzahlgekoppelt ist

Was macht denn ein Auspuff? Er leitet die Abgase vom Motor nach draußen und wenn der Motor mehr dreht gibt es auch mehr "Druck" in der Auspuffanlage bzw. durch die Anlage durch … gerade, wenn verschiedene Auspuffteile, die normalerweise erst mal nicht zusammengehören, zusammengebaut werden, kann es ab und an zu Problemen kommen und auch ein Profi gibt das Auto meistens nicht nach dem Motto "hingeschraubt und fertig" sofort an den Kunden, sondern fährt nach der ersten Montage damit und justiert dann nach, bis es nichts mehr auf Spannung sitzt und nichts mehr klappert. Ich schreib das auch nicht aus Klugscheißerei, sondern aus Erfahrung. 

 

Aber evtl. rasselt es ja auch aus nem anderen Grund.



#6
OFFLINE   zeroviervier

zeroviervier

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 17 Beiträge
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: Z1 und F31

Ich finde die AGA-Theorie ziemlich plausibel.

Du hast zwei Hitzeschutzbleche, eines in die rechte Sitzschale genietet, eines auf dem Kat liegend. Prüf doch die beiden mal auf Spiel und stopfe sie mit etwas nicht brennbarem fest.


Bearbeitet von zeroviervier, 16. April 2019 - 09:46.