Zum Inhalt wechseln

Foto

M60 Getriebe auf M62 Motor

- - - - - M62 M60 Umbau getriebe e30 v8

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   derwicht112

derwicht112

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland

Moin Leute,

 

ich bin derzeit dabei meinen "Kleinen" auf M62 umzubauen. Dabei haben sich ein paar Fragen in den Weg gestellt, hoffe ihr könnt mir helfen:

Ich habe ein 5 Gang Getriebe von einem e34 530i Schalter. Habe aber eine M62 Motor von einem e39 540i. Das das Getriebe passt ist mir klar. Ich werde den Kabelbaum vom 530i Schalter nehmen sowie das Steuergerät( was ich natürlich auf M62 codieren lassen werde).  Meine Frage ist nun, kann ich das M60 Getriebe dran machen und den Sensor wie im m60 530i nach vorne an den Schwingungsdämpfer platzieren und benutzen? Oder muss ich unbedingt das an die Getriebeglocke wie beim m62 dran machen? 

 

Für Antworten wäre ich sehr dankbar!

 

Grüßle aus dem Schwarzwald!



#2
OFFLINE   linkroller

linkroller

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 50 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Kissing Bundesland
  • Mein BMW: 330i V8 Cabrio
  • eBay: Linkroller
Ist das ein 4.0 oder 4.4 mit oder ohne Vanos


Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

#3
OFFLINE   derwicht112

derwicht112

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland

Ist das ein 4.0 oder 4.4 mit oder ohne Vanos


Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

Ist ein 4.4l ohne Vanos.



#4
OFFLINE   Sascha R.

Sascha R.

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 393 Beiträge
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: vVfl 318i Viertürer in alpinweiß
Wenn du eine M60 Motorsteuerung fahren willst, geht das. Du musst aber den Kettenkasten vorn tauschen oder den KWS Halter anschweissen.

#5
OFFLINE   derwicht112

derwicht112

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland

Wenn du eine M60 Motorsteuerung fahren willst, geht das. Du musst aber den Kettenkasten vorn tauschen oder den KWS Halter anschweissen.

Erstmal danke für deine Zeit. :)
Sprich ich müsste den m60 Kettenkasten benutzen? (Ich hab noch ein m60b30 rumliegen) dann könnte ich mein oben beschriebenes Vorgehen klappen, ja?:)



#6
OFFLINE   linkroller

linkroller

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 50 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Kissing Bundesland
  • Mein BMW: 330i V8 Cabrio
  • eBay: Linkroller
Wie oben geschrieben würde funktionieren. Mußte aber schauen das den Spalt zwischen Nockenwelleräderdeckel und Stirndeckel zu bekommst.Der Stirndeckel vom m62 ist höher als der vom m60 .Den der 4,4 hat ne Andere Kopfdichtung als der m60
Gruß Rainer

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

#7
OFFLINE   derwicht112

derwicht112

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 6 Beiträge
    Bundesland

Ist das ein Großer "Spalt"? Lässt sich der mit einer kleinen Metallplatte zu machen oder wie würdet ihr da vorgehen?







Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: M62, M60, Umbau, getriebe, e30 v8