Zum Inhalt springen

Beule am Schiebedach ??


clemens
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

 

habe vor kurzem mit großem Erschrecken eine Beule in der Dachhaut meines 86er 2-Türers entdeckt. 

Sie liegt in Fahrtrichtung links vor der vorderen Ecke des Schiebedachs. 

Sie sieht aus, als ob von an der Stelle eine zu lange Schraube eingedreht wurde, nur gibt es an der Stelle keine Schraubverbindung!

Ich bin da grad ziemlich ratlos, wo diese Beule herkommt!

 

Bei der Recherche dazu habe ich den Himmel gelöst, und Rost zwischen Kassette und Dachhaut gefunden  :eek: .

Kann der Rost die Beule gemacht haben???

Wie löse ich das Rostproblem an dieser Stelle?

 

Sehr schwierig, die Beule zu Fotografieren, ich habe es versucht. Auf den Fotos nur zu erahnen, man achte auf die schwarze Linie!

Die weiteren Fotos sind alle Fahrerseitig, bei gelöstem Dachhimmel, teils von links außen fotografiert, z.T. von innen (Fahrzeugmitte Richtung links außen).

Das letzte Foto zeigt Bläschen unter dem Lack an der Stelle, wo die Schiebedachkassette anliegt.

 

Mit freundlichem Gruß

Clemens

 

IMG_2485.JPG

IMG_2486.JPG

IMG_2487.JPG

IMG_2488.JPG

IMG_2489.JPG

IMG_2490.JPG

IMG_2496.JPG

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Hallo,

 

da ist wohl einfach mal was drauf gefallen, Ast oder so. Das im letzen Bild ist Rost, und wenn Du den wegkratzt bist Du wahrscheinlich durch.

 

Tschüß,

 

Bernd

 

Man unterscheide die beiden Begriffe "Beule" und "Delle". Ersteres geht von innen nach außen, zweiteres anders herum. Ich kann zwar auch nix auf den ersten Bildern erkennen, nehme aber an, dass Clemens wirklich eine Beule meint und die kann nicht von einem Ast kommen. Rost kann natürlich die Dachhaut an einer aufgedoppelten Stelle hochdrücken, leider geben die Bilder das nicht her, dass man sagen könnte, an welcher Stelle das genau ist. Ich würde eine Aufdoppelung versuchen, von unten etwas aufzubördeln und mit Rostumwandler arbeiten. Sollte die Dachhaut bei den Blasen wirklich schon durch sein, ist natürlich eine größere Operation nötig.

Sch..., sowas braucht kein Mensch.

Viel Erfolg bei der Bekämpfung des Gammels!

Gruß,

Michael

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ist nicht so einfach zu fotografieren. 

Die Beule geht nach außen, und sie liegt tatsächlich dort, wo unten der Flansch der Schiebedachkassette drunter sitzt.

Ob der Flansch sich runterbördeln lässt, ohne die Dachhaut weiter zu verformen....

 

Um da vernünftig dran zu kommen müsste eigentlich der Himmel raus  :wall: 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zwischen dem Flansch der SSD-Kassette und der Dachhaut könnte sich auch eine Kleberraupe befinden. Falls ja, mit Heissluftfön beim Bördelversuch leicht erwärmen.

 

Gruß,

Michael


Bearbeitet: von NULLZWOtii

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, ich konnte den Flansch ganz gut einige mm nach unten biegen, die Beule war tatsächlich vom Rost hochgedrückt.

Zwischen Flansch und Dachhaut war auf einer Länge von 10-12cm Rost. Hab die Schuppen rausgekratzt, saubergemacht und sorgfältig mit Kovermi eingepinselt.

Ging sogar ohne Himmelausbau. 

Die Blasen oben drauf habe ich auch aufgekratzt, war komischerweise absolut Blank da drunter.

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...