Zum Inhalt springen

Umbau M40 auf Luftmassenmesser MAF


Dercarschten
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Servus zusammen,

 

ich spiele nun seit ein paar Tagen mit dem Gedanken, einen Umbau vom standart Luftmengenmesser auf einen E36 320i Luftmassenmesser an meinem M40 durchzuführen. Ich habe dazu jetzt auch schon ein wenig recherchiert.

 

Mir sind hierbei noch ein paar Fragen unklar, da ich aber von ein paar im Forum gelesen habe, die diesen Umbau schon gemacht haben wollte ich mal in die Runde fragen.

 

Wie ist das konkret mit der Signalaufbereitung des Signals des Luftmassenmessers für die Motorsteuerung, ich habe von einer Box gelesen, welche man dazwischen schaltet, um ein Signal zu simulieren, hat hierzu jemand weiteres?

Wie wird die Freibrennfunktion am geschicktesten angesteuert?

 

Danke schonmal!

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


bei mir sind M52B20 MAF`s im Einsatz und das seit gut 2 Jahren und auch mit komplettem Winterbetrieb

 

es sind 2 Fahrzeuge mit jeweils 2-Liter M40, einer mit M43 Ventiltrieb und der andere mit M40 Ventiltrieb aber bisschen mehr geschärft ( Prüfstand 147 PS )

 

fahren beide nach passender Abstimmung per Breitbandlambdasonde auch ohne Lambdaregelung völlig problemlos, egal ob Sommer oder Winter

 

soll heissen die Lambdaregelung muss hier keine Fehlabstimmung über die Temperaturbereiche korrigieren .....

 

natürlich ist das durch ständige Kontrollen mit fest eingebauter Breitbrandlambdasonde untermauert

 

Freibrennen ? darum musste ich mich bei den verwendeten MAF`s nicht kümmern


Bearbeitet: von vokuhila
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

 mit M40 Ventiltrieb aber bisschen mehr geschärft ( Prüfstand 147 PS )

 

 

..ja, schon klar, M40 mit knapp 150 PS, ..lass mich raten, vermutlich noch mit orig. Kat und Krümmern  :roll:

 

@ TE, das sind die (mehr oder weniger) originalen Motronic STG..

Glaube nicht alles, was du denkst !!!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..ja, schon klar, M40 mit knapp 150 PS, ..lass mich raten, vermutlich noch mit orig. Kat und Krümmern :roll:

 

@ TE, das sind die (mehr oder weniger) originalen Motronic STG..

Du hast schon realisiert, dass es sich um einen 2 Liter Motor handelt?

Da ist die Leistung nicht verwunderlich....

 

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

MfG

Alex
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du hast schon realisiert, dass es sich um einen 2 Liter Motor handelt?

Da ist die Leistung nicht verwunderlich....

 

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

 

und Du hast (nicht?) realisiert, dass es sein eigener Motor ist ? ;-)


Bearbeitet: von vokuhila
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..ja, schon klar, M40 mit knapp 150 PS, ..lass mich raten, vermutlich noch mit orig. Kat und Krümmern  :roll:

 

@ TE, das sind die (mehr oder weniger) originalen Motronic STG..

 

ja vermutlich ...... und was sonst noch an dem Motor verkehrt gemacht wurde, verrate ich nicht ;-)

 

und so sah das "mehr oder weniger" originale Motronic Steuergerät im ersten Teststadium für MAF aus, jetzt ist es etwas einfacher/anders

 

http://propeller.haus/uploads/gallery/album_1282/gallery_15395_1282_85703.jpg


Bearbeitet: von vokuhila
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Monate später...

Gert

Willst du den MAF Umbau für den M42 irgendwann anbieten?

 

M42 kommt auch noch dran, wenn ich mal Zeit dafür finde, aber im Moment ist Land unter

 

.... und vor allem ist meine Endlosbaustelle noch nicht fertig und bevor das weisse Ungetüm nicht fährt, fasse ich andere Projekte nicht mehr an

 

villeicht kann ich ja dieses Jahr noch mal paar Wochen offen fahren

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.... und vor allem ist meine Endlosbaustelle noch nicht fertig und bevor das weisse Ungetüm nicht fährt, fasse ich andere Projekte nicht mehr an

Soll die Wanne wirklich mal fertig werden? :D

Mag man sich kaum vorstellen. :freak:

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...