Zum Inhalt springen

Teleskopantenne mit Zahnriemen


C. Rooney
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

habe gestern die elektrische Antenne an meinem 318 Cabrio abgeschraubt und den Antrieb, wo Bosch drauf steht, mal aufgeschraubt, da die Antenne seit einer Weile nicht mehr automatisch ein- und ausfährt, der Motor allerdings läuft. Jetzt ist bei mir der kleine Zahnriemen in der Antenne gerissen, der von der Trommel aufgewickelt wird.

 

Jetzt ist die Frage, ob ich diesen Zahnriemen auch einzeln kaufen kann oder mit Teleskopantenne und wo am besten bzw. von welcher Marke? Muss das eine passende Bosch Antenne sein oder geht auch eine Hirschmann?

 

Danke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


hallo

ich würde auch gerne mal meine Antenne checken aber ich weiß nicht wie ich die rausbekomme. konnte mich aber auch ehrlich gesgt noch nicht damit beschäftigen.

hast du einen tip für mich?

ich denke dass beide passen werden aber original sind die Antennen von Hirschmann

 

antenne.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweise kann man als Laie nur den Antennenstab mit der "Peitsche" dran wechseln. Das ist allerdings recht einfach (Steht nach meiner Erinnerung sogar ne Anleitung auf der Packung für den Stab).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den ZR kann man nicht einzeln tauschen, nur mit Teleskop und das muss das zur Antenne passende Teleskop sein.

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann werde ich die Antenne inklusive dem Zahnriemen kaufen. Passt die Hirschmann Antenne auch auf einen Bosch Antrieb oder wie ist das genau? Oder ist Hirschmann nur die Antenne ab Werk und Bosch der Antrieb ab Werk?

 

@Stryke24: Du musst die Verschlussmutter am Kotflügel abschrauben und die Abdeckkappe abnhemen. Dann im Kofferraum die Verkleidung aufmachen und schon liegt der Antrieb frei. Der ist bei mir mit zwei Schrauben befestigt. Anschließend das Kabel zum Radio lösen und schon kannst du den Antrieb rausnehmen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie Bernd geschrieben hat, nur für den Teleskopstab kann die Antenne drin bleiben. Tauschbar waren die unter allen Herstellen, die ich rum liegen habe nicht.

 

Soll die komplette Antenne ersetzt werden, bitte keine universelle kaufen. Der Fuß passt nicht schön. Ich hatte dazu hier im Forum schon mal etwas mehr geschrieben.

 

http://e30-talk.de/topic/112515-empfehlungen-radio-antenne-e30/

 

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk


Bearbeitet: von minifahrer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...