Zum Inhalt springen

E30 Einzelkabeladapter auf Blockstecker


SuperGr8pe
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Nur noch bei BMW und auch da nur noch wenn noch welche Vorrätig sind.

 

Ansonsten: Adapter von ISO auf BMW-Radio kaufen, ISO abzwicken und 2-4 DIN LS-Buchsen und einige Kabelschuhe anbringen die zum jeweiligen Gegenstück passen.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin derzeit auch mit dem Thema beschäftigt und habe von Pilly einen Hinweis auf zwei Adapter bekommen:
[DIN Buchse auf ISO] und [iSO auf BMW]. Kosten je Adapter: 5-6€.

 

Was sagst du zu dieser Lösung, Georg?
Siehe mein Schaubild im Anhang.

 

 

Zwei Probleme habe ich derzeit noch:

1. Das Antennenkabel passt nicht ins Radio (zu dick).

2. Die Beleuchtung der Tasten funktioniert nicht (Beleuchtung des Displays funktioniert).

 

Hast du Ideen, woran das liegen könnte?

 

Grüße,

Sarah

 

 

 

 

Radio_Adapter.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das mit den 2 Adaptern habe ich auch schon gelesen; sollte so funktionieren.

Für das Antennenkabel gibt es auch einen Adapter.

Zur Tastenbeleuchtung kann ich leider nix sagen.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich sollte der Adapter funtzen.

 

Die genaue Belegung beider Adapter - um prüfen zu können, ob was fehlt findet man im Wiki - da hab ich mal alle Stecker mit Belegung hinterlegt -> Klick mich

Rot/Grün ist Dauerplus, Grau/Rot ist Beleuchtung etc.

 

 

Für den Antennenstecker brauchst Du den Adapter von ISO auf DIN, siehe beispielsweise HIER oder auch bei Ebay.

 

Wenn die Tastenbeleuchtung nicht funktioniert könnte das auch an ner kaputten Birne liegen (Lichtleiter) - die Beleuchtung müsste auch ohne den Pin für die Beleuchtung gehen.

Aber möglicherweise ist der Pin auch einfach nicht durchkontaktiert - diese ganzen Adapter sind immer nur mit den Standardpins vom ISO Stecker belegt und die Beleuchtung ist nicht Standard.

Das ist nur Dauerplus, Schaltplus, Masse, Power Out und Tachosignal für GALA

Prüf das erst mal anhand der Belegung.

Auf Deinem Bild sehe ich nämlich dass die Pins 4, 7, 10 und 17 des OG Steckers definitiv nicht belegt sind - die GALA ist also schon mal nicht verwendbar.

Wichtig wäre also mal zu sehen ob der Pin für die Beleuchtung am ISO Stecker auf dem gleichen Pin sitzt und durch geht.

 

Georg


Bearbeitet: von Georg-M3

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich sollte der Adapter funtzen.

 

Die genaue Belegung beider Adapter - um prüfen zu können, ob was fehlt findet man im Wiki - da hab ich mal alle Stecker mit Belegung hinterlegt -> Klick mich

Rot/Grün ist Dauerplus, Grau/Rot ist Beleuchtung etc.

 

 

Für den Antennenstecker brauchst Du den Adapter von ISO auf DIN, siehe beispielsweise HIER oder auch bei Ebay.

 

Wenn die Tastenbeleuchtung nicht funktioniert könnte das auch an ner kaputten Birne liegen (Lichtleiter) - die Beleuchtung müsste auch ohne den Pin für die Beleuchtung gehen.

Aber möglicherweise ist der Pin auch einfach nicht durchkontaktiert - diese ganzen Adapter sind immer nur mit den Standardpins vom ISO Stecker belegt und die Beleuchtung ist nicht Standard.

Das ist nur Dauerplus, Schaltplus, Masse, Power Out und Tachosignal für GALA

Prüf das erst mal anhand der Belegung.

Auf Deinem Bild sehe ich nämlich dass die Pins 4, 7, 10 und 17 des OG Steckers definitiv nicht belegt sind - die GALA ist also schon mal nicht verwendbar.

Wichtig wäre also mal zu sehen ob der Pin für die Beleuchtung am ISO Stecker auf dem gleichen Pin sitzt und durch geht.

 

Georg

 

Danke dir!

 

Ich werde mich nochmal damit befassen und berichten, sobald nächste Woche endlich die letzte Klausur rum ist. ;-)

Auf eine geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung kann ich erstmal verzichten, ich wusste gar nicht, dass das Radio das überhaupt unterstützt. :-)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sagt mal habt ihr alle die heizung rausgeschmissen?

 

schon der scheiss-blockstecker ist ne strapaze den da halbwegs anständig unterzubekommen... und dann noch nen zweiten adapter da reinpressen.....

 

 

naja man kann die originalität auch übertreiben

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sagt mal habt ihr alle die heizung rausgeschmissen?

 

Nein.

 

 

schon der scheiss-blockstecker ist ne strapaze den da halbwegs anständig unterzubekommen...

 

Nein.

 

 

naja man kann die originalität auch übertreiben

 

8-/  :D

 

Ein waschechter Originalo würde wohl eher das ab Werk verbaute Radio drinlassen bzw. rückrüsten statt mit drölfzig Adaptern rumzuhantieren.

 

Ich finde diese Lösung einfacher und schneller als z.B. den kompletten Radiokabelbaum zu tauschen oder Kabelschuhe und Buchsen an den Kabeln eines zerschnippelten ISO Adapters zu befestigen.

 

Den ISO Adapter braucht man ja auch, wenn man ein x-beliebiges (neues) Radio einbauen will.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Tipp um das ganze sauber unterzubringen:

Man kann die ganzen Adapter problemlos links Richtung Lenkradfußraum ziehen.

Wenn man die Abdeckung unterm Lenkrad wegmacht (man muss sie nur runterklappen und auf den eigenen beinen ablegen, dann muss man sie nicht mal hinten neu einhängen) und dann rechts vom Lenkrad nach oben greift, kommt man genau in ner Öffnung zwischen Heizungshebelage und Lüftung raus. Da kann man den Kabelbaum greifen und nach links wegziehen.

 

Oder wenn das Kabel vom  Adapterstecker lang genug ist holt man sich erst den Radiostecker da rüber, dann steckt man den Adapter dort hin, schiebt das Radio rein und steckt dann erst die Anschlüsse zusammen.

 

Anders hätte ich das bei meinem TrafficPro auch nicht sauber hingekriegt.

- Adapter auf ISO

- Cinch Stecker von 2 Verstärkern auf Mini-ISO

- Anschlüsse von ner FSE auf Mini-ISO

- Anschlüsse der GPS Antenne

 

Macht zusammen: Vieleviele Kabel.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hab die georg-methode angewand mit dem ergebnis das ich ständig die scheisskabel in der heizungverstellung hatte. also nen seitenschneider gezückt und das gerödel unoriginal angepasst. das vorsintflutliche originalding kommt/kam eh nicht wieder rein also warum noch das adaptergewust da drinlassen?

 

ich weiss trotzdem nicht was ihr für radios verbaut habt. meine passten immer knapp rein. chinchkabel musste immer mit abgewinkelten steckern sein

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe den Adapterkabelbaum erst mal etwas verdrillt (wird dadurch etwas kürzer), mit Gewebeband umwickelt und dann den Kabelsalat so weit wie möglich Richtung Handschuhfach geschoben.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Adapterstück fürs Antennenkabel hab ich gekauft und verbaut, passt soweit. Danke!

 

Das alte E30 Radio, das vorher drin war, hatte keine beleuchteten Tasten, vielleicht liegt da schon der Fehler. :D ...

Auf Bild 1 im Anhang sieht man, dass kabelbaumseitig 2 Kabel in das Kunststoffgehäuse reingehen (rot-blau und grün-rot), aber nur eines wieder raus kommt (siehe grüner Pfeil).

 

http://propeller.haus/uploads/monthly_03_2016/post-21059-0-96096600-1458754377.jpg

 

 

Dieses Kabel stecke ich in den schwarzen Adapterstecker (DIN) auf Position 1 (siehe Bild 2), dann leuchtet das Display, die Tasten jedoch nicht.

Stecke ich das Kabel auf Position 2, funktioniert gar nichts.

Stecke ich das Kabel auf Position 3, leuchten die Tasten, jedoch das Display nicht.

 

http://propeller.haus/uploads/monthly_03_2016/post-21059-0-19749600-1458754382.jpg

 

 

 

Mir stellen sich jetzt noch 2 Fragen:

 

1.) Heißt das, ich brauche ein weiteres Kabel, welches in das weiße Steckergehäuse (Rot umkreist, Bild 1) muss und dessen anderes Ende auf Position 3 (Bild 2) muss?

 

2.) Sollte die Tastenbeleuchtung eigentlich immer leuchten, wenn das Radio an ist oder nur, wenn das Licht vom Auto eingeschaltet ist?

 

Grüße,

Sarah

1.jpg

2.jpg


Bearbeitet: von mirabella
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

zu 1: schätzungsweise ja, weil das alte Radio ja keine Tastenbeleuchtung hatte und deshalb das nicht brauchte.

zu 2: kenne ich nur, dass die Tastenbeleuchtung mit dem eingeschalteten Radio auch an ist.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal frag ich mich, warum ich mir so ne Mühe mit dem schreiben gebe.

 

Die genaue Belegung beider Adapter - um prüfen zu können, ob was fehlt findet man im Wiki - da hab ich mal alle Stecker mit Belegung hinterlegt -> Klick mich

Rot/Grün ist Dauerplus, Grau/Rot ist Beleuchtung etc.

 

Die Farben die in den rot umkreisten Stecker gehen sind schon mal falsch abgeguckt.

Die sind - wie oben geschrieben "Rot/Grün ist Dauerplus, Grau/Rot ist Beleuchtung"

 

Dementsprechend geht nur der Dauerplus weiter.

 

Der Stecker den Du da fotografiert hast ist der alte Radiostecker.

In den Soundsystem FAQ findest Du diverse Schaltpläne

 

Der Pin den Du mit 1 bezeichnest da müsste AFAIK Dauerplus drauf gehören - dementsprechend geht da das Display weil das immer beleuchtet ist.

Position 2 ist der AUSgang für die autom. Antenne

Pin 3 ist der Eingang für Beleuchtung.

 

Ergo Antwort Frage 1:

 

Ja, da muss der bisher fehlende Anschluss von dem grau/roten Kabel drauf, wie auch HIER ersichtlich.

 

Antwort Frage 2: Da Beleuchtung nur Plus hat wenn Licht an ist leuchten die Tasten auch nur wenn Beleuchtung an ist, was auch Sinn macht.

Wennst es anders haben willst, leg da Klemme R drauf, dann leuchten sie dauernd so lange Zündung an ist.

 

 

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...