Zum Inhalt springen

Happy Bimmer

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

Über Happy Bimmer

  • Rang
    Neues Mitglied
  • Geburtstag 25.10.1986

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Dittweiler
  • Bundesland
    Rheinland-Pfalz
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    325E
  1. Sidepipes machen vom Gewicht her Sinn aber die Tatsache das man nicht unter der Hinterachse lang muss finde ich da noch interessanter.
  2. Meine ist fast fertig, das frisst aber auch viel Geld.
  3. Die Alulager übertragen nicht nur Geräusche sondern auch Schläge. Für größere Kilometerleistungen ist das nicht so gut. Ich hab die normalen genommen, das Auto soll so werden wie man es hätte bestellen können und auch recht nahe am tatsächlichen Auslieferungszustand. Mit den Bremsen ist das so ne Sache, ich werd erstmal ein paar Meter fahren. Wenn dann der Rost runter ist und die Bremsleistung gut werd ich erstmal nichts machen, andernfalls halt rund rum neue Scheiben und Beläge. Zu einem späteren Zeitpunkt dann aufgearbeitete Sättel aber da das Ganze jetzt doch schon ein paar Euro gekostet h
  4. Am darauffolgenden Samstag ging es dan erst spät los da ich in der Nacht von Freitag auf Samstag Nachtschicht hatte. Deshalb ist auch nicht viel passiert. Auf der Fahrerseite würden Querlenker und Koppelstange gewechselt. Als die Beifahrerseite zerlegt war stellte ich fest das dass querlenkerlager zwar die richtige Nummer auf der Packung hatte aber das falsche Teil beinhaltete als alles wider zusammen bauen lediglich ein paar Schrauben getauscht. Anschließend den defekten Nebelscheinwerfer auf der Beifahrerseite gewechselt. Als letztes wollte ich noch schnell das Schaltgestänge wec
  5. Es wird höchste Zeit das ich hier mal weiter berichte. Da ich Freitags Urlaub hatte und ich darauf angewiesen bin die Werkstatt meines Vaters zu nutzen, da meine Garage noch nicht fertig ist, war dies eine gute Gelegenheit gleich mit der größeren Arbeit anzufangen. Das Neulagern der Hinterachse war eigentlich für Freitag und Samstag geplant, aber das war etwas knapp geplant. Da hatten sich verschiedene Probleme bemerkbar gemacht. Als Erstes hatte ich noch ein paar Erledigungen zu tun weshalb wir erst um 13 Uhr anfangen konnten. Zwar ließ sich die Achse ohne Komplikationen ausbauen aber das wi
  6. Saustark vielen Dank für die tolle Unterstützung und die Mühe dir ihr euch macht das hilft mir wirklich weiter. Ich muss demnächst unbedingt noch ein paar bereits erledigte Arbeiten nach posten.
  7. Hallo, Nach längerer Abstinenz hab ich mir Anfang Oktober wiEder einen E30 gekauft. Nachdem ich schon seit längerem nach einem Auto Ausschau gehalten habe konnte ich nun ein geeignetes Exemplar finden. Warum hat das so lange gedauert? Naja meine Garage ist noch nicht fertig demzufolge suchte ich nicht sehr motiviert aber als ich den ETA gesehen hatte war mein Interesse geweckt. Die 129 Ps Version war mein Favorit. Unabhängig davon ob man ihn als super ETA sieht oder als Etekettenschwindel sei mal dahingestellt. Aber selten waren sie allemal, was ihn in dem Fall einfach interessanter macht. Da
  8. Hallo, Ich heiße Kay komme das Dittweiler Kreis Kusel . Ich bin 1986 geboren und wollte mich, nachdem ich schon ein paar Tage hier angemeldet bin, auch mal vorstellen. Meine ersten paar Autos waren alles samt E30. Da diese damals billig waren, und mein Geld knapp war, waren sie auch nichts besonderes. Das änderte sich erst bei meinem ersten Rennauto, einem 318is mit welchem ich auf der Rundstrecke unterwegs war. Der zweite war dann ein M50 Umbau mit welchem ich 2009 sogar die Meisterschaft gewinnen konnte. Ab 2011 konnte ich dann aus beruflichen Gründen nicht mehr fahren und 2012 verkaufte ic
×
  • Neu erstellen...