Zum Inhalt wechseln

Foto

anschluß automatikantennen bzw. kabelbaum

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   BMWilli

BMWilli

    alte karre fahrer! Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.382 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dresden /Dipp´s Bundesland
  • Mein BMW: 335i touring/ 316i limo
servus,

ich steh grad bisschen auf´m schlauch, was den kabelbaum meiner antenne angeht. original scheint der nicht mehr zu sein(?)

an der antenne(auta5091) selber sind drei kabel dran. gelb, blau-rot und blau-weiß. das schein noch orginal zu sein. bild 1.

der kabelbaum selber hat rot, weiß und das antennekabel. am ende ist am roten kabel ein schwarzer (bmw)-rundsteckerkontakt und am weißen ein kabelschuh mit einem abzweig + kabelschuh. bild 2.

mir erschließt sich jetzt erstmal überhaupt nicht wie die antenne und der kabelbaum miteinander verbunden werden und wo/wie die zwei kabelschuh vom weißen ans radio kommen. der schwarze rundstecker wird wohl in den SA-stecker kommen?!

kanns mir mal jemand einfach erklären?:winken:
gruss rico

Angehängte Grafiken

  • DSC02064.JPG
  • DSC02065.JPG

Bearbeitet von BMWilli, 03. Januar 2010 - 11:29.

E30! ... es gibt immer was zutun! :schrauben:
suche malachitgrüne 4-türer teile.
stoßstange, spiegel, türen usw.

#2
OFFLINE   Biekuhl

Biekuhl

    Etiam si omnes, ego non. Geschlecht

  • Mitglied
  • 363 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Düsseldorf Bundesland
  • Mein BMW: 89er 325i 2-Türer
  • eBay: Biekuhl
Plus auf blau/rot und Masse auf Gelb --> Ausfahren
Plus auf Gelb und Masse auf blau/weiß --> Einfahren

Antennenkabel liefert: -Dauerplus (rot)
-Schaltplus vom Radio (weiß)

Wenn Du noch den Originalkabelbaum hast, ist kurz vorm Radio ein Stecker an weißem Kabel zurückgebunden. Dort weißes Kabel einstecken.
Wo der Dauerplusabgriff erfolgt, weis ich im Moment nicht, eventuell wie Du vermutest am SA-Stecker.
Masseanschluß der Antenne hinten im Kofferraum selber erstellen.

Bearbeitet von Biekuhl, 03. Januar 2010 - 14:27.


#3
OFFLINE   BMWilli

BMWilli

    alte karre fahrer! Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.382 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dresden /Dipp´s Bundesland
  • Mein BMW: 335i touring/ 316i limo
hab jetzt gefunden, das ich für die auta 5091 ein relais zum anschluss brauche. jetzt macht auch der kabelbaum sind. ;-)
http://shop.hirschmann-car.com/index.php?sid=6e13ca783d133b182f7c6f5b427f948b&cl=details&cnid=5c345bf211f69cd70.39571669&anid=5c345bf3998d5f583.41700571&Relais-%3Cbr%3Efuer-HIT-AUTA-5091&

könnte ich die antenne auch ohne dieses relais, mit einem schalter z.b., anschließen? wenn wie?
E30! ... es gibt immer was zutun! :schrauben:
suche malachitgrüne 4-türer teile.
stoßstange, spiegel, türen usw.

#4
OFFLINE   Biekuhl

Biekuhl

    Etiam si omnes, ego non. Geschlecht

  • Mitglied
  • 363 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Düsseldorf Bundesland
  • Mein BMW: 89er 325i 2-Türer
  • eBay: Biekuhl
Ich habe oben gemäß Hirschmann-Schaltplan die Bezeichnungen geändert. Man könnte die Antenne mit zwei Tastern steuern (einer zum Einfahren, einer zum Ausfahren), aber das macht nicht wirklich Sinn. Cleverer wäre es, sich bei Conrad ein entsprechendes Relais zu organisieren.

Angehängte Grafiken

  • hit auta 5091.jpg

Bearbeitet von Biekuhl, 03. Januar 2010 - 14:32.


#5
OFFLINE   BMWilli

BMWilli

    alte karre fahrer! Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 1.382 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dresden /Dipp´s Bundesland
  • Mein BMW: 335i touring/ 316i limo
ok, danke fürs raussuchen.
aber in der hirschmann-anleitung steht das ein relais mit 2 wechslern angeschlossen werden soll, bzw. das im link oben auf der hirschmannseite ist ein 2 wechsler relais..... nur so eins gibts bei conrad nicht. erklär mal genauer den unterschied für mich!
E30! ... es gibt immer was zutun! :schrauben:
suche malachitgrüne 4-türer teile.
stoßstange, spiegel, türen usw.

#6
OFFLINE   Biekuhl

Biekuhl

    Etiam si omnes, ego non. Geschlecht

  • Mitglied
  • 363 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Düsseldorf Bundesland
  • Mein BMW: 89er 325i 2-Türer
  • eBay: Biekuhl
Mja, ich habe auch bei Conrad erfolglos gesucht. Normalerweise schaltet ein Wechselrelais den Strom oder die Masse entweder auf das eine oder auf das andere Kabel.
Das Hirschmann-Relais kann mehr. Im Ruhezustand schaltet es blau/weiß auf Masse und gelb auf Plus.
Bei Schaltstrom vom Radio liegt gelb auf Masse und blau/rot auf Plus. Da mußt Du vielleicht doch zum Original greifen. Auf jedenfall billiger als eine komplette Antenne. Neuere Antennen (wie meine) brauchen solch ein Relais nicht.

Bearbeitet von Biekuhl, 03. Januar 2010 - 16:26.


#7
OFFLINE   Biekuhl

Biekuhl

    Etiam si omnes, ego non. Geschlecht

  • Mitglied
  • 363 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Düsseldorf Bundesland
  • Mein BMW: 89er 325i 2-Türer
  • eBay: Biekuhl
Mir ist noch eingefallen, daß Du die Schaltung einfach durch Verwendung zweier einfacher Wechselrelais realisieren kannst.

Angehängte Grafiken

  • hit auta 5091ff.jpg

Bearbeitet von Biekuhl, 03. Januar 2010 - 16:38.


#8
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.319 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Die Aderfarben sind richtig.

Braun = Masse

Rot = Dauerplus und

Weiß als Schaltplus vom Radio.

Wenn da 12V drauf liegen fährt die Antenne Aus - danach wieder ein.

 

Das Relais ist ein spezielles Zeitrelais das die Antenne für N Sekunden ansteuert - sowohl wenn es anzieht wie auch wenn es wieder abfällt.

Wenn das fehlt - sorry, aber viel Spaß bei der Suche - da fällt mir kein Standard ein.

Im Auto gibt's so was definitiv nicht.


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#9
OFFLINE   Janosch1

Janosch1

    der auch mal ans Steuer darf! Geschlecht

  • Mitglied
  • 621 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabriolet, Brokatrot , mit EH Automatik

Hallo,

ich würde sagen das schwarze und das schwarz-weiße Kabel kommen von dem Antriebsmotor der das Teleskop ein bzw. ausfährt.

 

Je nach gewünschter Drehrichtung müssen die entsprechen umgepolt werden.

 

Bei der Hirschmann ist es schon so das die am Dauerplus hängt damit die Antenne, bei Zündung aus, eingefahren werden kann.

 

Das weiße Kabel vom Radio schaltet, bei Radio ein, das Relais um und der Stab fährt  aus. Wird das Radio oder die Zündung ausgeschaltet fällt das Relais ab und der Motor wird umgepolt damit er den Stab einfährt.

 

Der Motor läuft aber nur jeweils für eine gewisse Zeit und Schaltet dann ab. 

 

Relais für die Hit Auta von Hirschmann findest Du hier: http://www.kormann-s...n/hit-antennen/

 

Ob die allerdings 1:1 mit Deiner Antenne funktionieren kann ich Dir nicht sagen.  

 

Ruf doch einfach mal bei Hirschmann oder dem Ersatzteil Lieferanten an und frage freundlich nach der Ausführung von deren Relais.

 

Bei Bosch selber hast Du es schon probiert?

 

 

Gruß

Jan


Bearbeitet von Janosch1, 23. Oktober 2016 - 10:05.

 
20151031 155147497 iOSc
 

Das Leben ist wie ein Spiel,

 

mal verliert man

 

und mal gewinnen die anderen!


#10
OFFLINE   Georg-M3

Georg-M3

    Always drives doors down Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 10.319 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio, Z1, 850CSi, 325Ci Cabrio
  • eBay: Georg-M3

Bei den "eingebauten" Zeitrelais ist es so, dass das Relais nachdem es angesteuert wird für X Sekunden durchschaltet und dann abschaltet.

Wenn die Steuerspannung weggeht, steuert es den Motor mit umgekehrter Polung für X Sekunden an.

Es ist also kein richtiger Wechsler sondern im Prinzip ein Relais mit 2 doppelten Schliessern die so verdrahtet sind, dass die Polung einmal umgekehrt ist und nach den erwähnten X Sekunden geht das Relais eben immer in seine Ruhelage zurück.

Daher braucht es auch einen Batterieplus damit es nach abfallen der Steuerspannung noch was tun kann.

 

Georg


Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)


#11
OFFLINE   Cyrix

Cyrix

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 256 Beiträge
    Herkunft: Kaiserslautern Bundesland
  • Mein BMW: E30 325iS 1989 2T|VW Golf 3 GTi 1994|MB S210 E430 1998

WP_20160403_19_20_19_Rich.jpg

 

Original 5091 Antenne mit original Anschluss-Set. Das Relay lag bei der Antenne dabei.

 

Auf den Relais steht geschrieben:

 

PPI-263

D012/02CV   

 

IB6

 

Das ist ein Standard Relais von Fujitsu. z.B. bei alibaba gibts das heute noch gut zu kaufen:

https://www.alibaba....1405659425.html

 

Bei den "eingebauten" Zeitrelais ist es so, dass das Relais nachdem es angesteuert wird für X Sekunden durchschaltet und dann abschaltet.

Wenn die Steuerspannung weggeht, steuert es den Motor mit umgekehrter Polung für X Sekunden an.

 

Kann ich so bestätigen. 


Bearbeitet von Cyrix, 24. Oktober 2016 - 16:42.