Zum Inhalt springen

Bilstein M-Tech Dämpfer zerlegen?


richihh
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin, hab hier ein paar gebrauchte BMW M-Tech Dämpfer für vorne liegen, also die Bilstein. Beide sind vom Gefühl her noch gut, also vom Feder- und Dämpfverhalten, nur einer geht viel früher auf blockieren, fast 1,5 cm.

Ist der Fritte oder kann man da noch was retten? Hab gesehen das unten eine Mutter ist mit so ner Stiftschraube. Hat die schonmal jemand zerlegt? Ich frag lieber vorher mal, weil so'ne Dämpferkartusche eitert ja auch schlecht raus :D

 

Grüße Jürgen

Suche:

Wahlhebelgriff Leder

25 16 1 216 464 war Teil des Sportpaketes

 

Elektr. Spindelheber Vorne 4 Türer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Etwas suchen hilft immer weiter...

 

http://wp1016621.server-he.de/fotost/f01590/f01590.htm

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

In Kürze Tiefendiagnose und Codierungen für alle E Modelle bis BJ 2006 möglich.

 

To do List 2010/11


E30: Projektstart M20 Quadrathuber, Bremse aufrüsten + evtl. Getriebe tauschen, Massenmesser "Serienreif" machen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Macht es denn Sinn den Anschlaggummi zu kürzen wie in der Anleitung angegeben? Irgendwann schlägt doch sicher die Kolbenstange durch wenn man es übertreibt oder?

Projekt 300+ @ work :sabber:

:schrauben:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm, also die original BMW M-Tech sind auch Upside-Down Dämpfer? Dann kann ja eigentlich nur Öl oder Wasser unten im Gehäuse drinnen sein, wenn einer früher blockiert als der andere. Oder der Anschlagpuffer hat sich irgendwie zerlegt. Aber ich kann ja dann mit ruhigen Gewissen die Dinger mal aufschrauben und nachsehen.

Suche:

Wahlhebelgriff Leder

25 16 1 216 464 war Teil des Sportpaketes

 

Elektr. Spindelheber Vorne 4 Türer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Macht es denn Sinn den Anschlaggummi zu kürzen wie in der Anleitung angegeben? Irgendwann schlägt doch sicher die Kolbenstange durch wenn man es übertreibt oder?

 

matürlich macht das Sinn, den zu kürzen, wenn man tiefer als 30mm fahren will

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok war wohl doof ausgedrückt. Ich würde den Puffer sofort kürzen, habe aber Angst das die Kolbenstange mir durchschlagt wenn ich 3-4cm von dem Puffer abnehme. Hat da jemand Erfahrungen was geht? Ich möchte mir ungern meine neuwertigen Dämpfer damit kaputtmachen um dann doch gekürzte Konis zu kaufen wenns durchschlägt.

Projekt 300+ @ work :sabber:

:schrauben:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

so schnell schlägt die Kolbenstange nicht bis zum Trennkolben im Einrohrgasdruckdämpfer durch, da sind wohl erst Deine Federn auf Block

 

wenn Du es genau wissen willst, dann probier es doch einfach aus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich mal etwas durch die Suche gequält und werde die Tage mal die Anschläge kürzen und schauen ob ich so villeicht noch ein paar cm Tieferlegung gewinne. Meine 60er Federn sehen aus wie 35er :D

Projekt 300+ @ work :sabber:

:schrauben:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich mal etwas durch die Suche gequält und werde die Tage mal die Anschläge kürzen und schauen ob ich so villeicht noch ein paar cm Tieferlegung gewinne. Meine 60er Federn sehen aus wie 35er :D

 

das ist normal bei den Bilschweinen, selbst die B8 sind (beim e30 !) nicht für richtige Tieferlegungen geeignet, auch wenn die Pressesprecher oder Kundenberater das gerne so hätten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...