Zum Inhalt springen

Alpina B6 Cabrio Nachbau


Steffan
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

habe ein Cabrio hier stehen, es ist ein original 325i VFL Cabrio mit 126kw Katlos-Motor ab Werk!

Der original Motor ist ausgetragen und wurde durch einen Alpina B6 Motor ersetzt, Leistung Eingetragen 187kw in Verbindung mit Alpina Bremse und Alpina Rad/Reifen Kombi...

 

Der Antrieb ist natürlich nicht mehr vorhanden:rot:

 

Meine Frage ist jetzt: Ist die Eintragung so selten und nicht mehr möglich in der heutigen Zeit das es sich lohnt nen 3.5er 211ps motor einzubauen und als Alpina laufen zu lassen?

 

Ansonsten würde ich einen 325i Motor einsetzten und Umfragen, dann wäre halt die Alpina Eintragung erlöschen:cry:

 

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Also du kannst doch einfach wieder so einen Motor einbauen wie eingetragen ist...muss ja nicht von Alpina gebaut sein der Motor, merkt ja niemand bzw ist Wurscht.

 

3,5l im Cabrio gab es von Alpina im E30 nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

187KW ist der Alpina M30 mit Kat. Eintragung ist selten, den vom B6/B6s Katmodell wurden keine 200Stück gebaut.


Bearbeitet: von RoadrunnerM5t

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Eintragung des original BMW 3,5l in ein Cabrio dürfte nicht komplizierter sein als bei der Limo etc.

Also der 211PS wäre nichts besonderes. Ganz nett sind die eingetragenen 187KW, aber die Beschaffung des ALPINA Motors ist sicher relativ aufwändig bzw. teuer.

Bau nen 211PS ein und fertig, Kat ist ja eingetragen, wenn nicht sollte das kein Problem sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Motor ist noch im B10 und B11 verbaut. Wenn man sucht gibt es keinen,ehr mal aus Zufall. ZZ steht ein Motorschaden B11 in der Bucht.

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bedingt ist immer mit ner "Art" Abgasreinigung.

Ich könnte mir vorstellen, dass da ein U-Kat montiert war oder so was.

Mehr Aufklärung würde die Ziffer der Schadstoffklasse bringen.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..."Bedingt Schadstoffarm Stufe A (bis 2000ccm) bzw. Stufe B (ab 2000ccm)" waren zu Beginn der Kat-Hysterie Neuwagen,

die keinen Kat hatten, deren Abgaswerte aber besser waren als für "nicht Kat-Fahrzeuge" eigentlich erforderlich.

 

Zeitweise wurden diese sogar Steuerlich gefördert...

 

U-Kat Fahrzeuge waren i.d.R. nur im Kleinwagensegment anzutreffen (Fiesta, Polo, Saschabella usw.), diese galten auch als bedingt Schadstoffarm.

Nachrüstungen auf U-Kat waren im VW-Sortiment sehr beliebt, da die Förderung größer als die Teilekosten war.

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann man pauschal so auch nicht sagen.

 

Eventuell ist ja beim M30-Umbau ein Kat eingetragen worden. Kontrolliere doch einmal die Schlüssel für die Schadstoffklasse an.

 

Der originale Eintrag wird meistens nicht gelöscht sondern "nur" ergänzt.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img5957orqht74fk1.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...