Zum Inhalt springen

Umbau auf M54 3,0


Enthes
 Teilen

Empfohlene Beiträge


ich schätze jetzt mal grob.. probleme gibts hauptsächlich in der elektrischen anschaltung wegen dem can-bus und der dranhängenden komponenten (wegfahrsperre ..). das ist ohne elektronikfuzzi so gut wie nicht lösbar. dann brauchst du das passende getriebe und das übliche gemurkse mit dem bkv. also schnell wieder vergessen :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Musst warten bis ich billig einen B3S, oder besser dessen Motor an Land ziehe.

 

Dann werde ich mich um die Problematik kümmern (müssen)

 

Insgesamt sehe ich das aber nicht so dramatisch, wenn Du einen kompletten Schlachter hast. Das Problem mit der Wegfahrsperre ist bei einem M52B28 genauso.

Die Motoren laufen ja auch auf Prüfständen.

 

 

Oliver

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man den Motor komplett mit Elektronik umbaut sollte es gehen, es ist halt entsprechender Aufwand mit Kabelbaum etc... aber wie Oli schon sagt hat man den Aufwand bei einem M52 auch.

Wobei auch degrees sicher Recht hat, ohne jemanden, der von der Elektronik Ahnung hat sollte man das vielleicht besser lassen.

Der Vorteil eines Fahrzeugs mit Frontantrieb ist, dass es beim Rückwärtsfahren Heckantrieb hat :D :D

 

Bilder: -1- -2- -3- -4- -5- -6-

 

Suche: Gute gebrauchte BMW-Embleme für Haube und Kofferraumdeckel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hab mich jetzt mal schlau gemacht und mit http://www.motorleistung2000.com/ telefoniert.

Ein Umbau auf M52 kostet bei denen komplett mit TÜV 8000 - 9000 Euro. Wobei man sagen muß das da vorne eine andere Bremsanlage verbaut wird, also 4 Kolben mit gelochten und geschlitzten Bremsscheiben, und vom 5/7BMW der Bremskraftverstärker weis jetzt nicht mehr wie sich das ding schimpft. Dann Batterie in den Kofferaum, Motor M52B28 mit Getriebe und ein passendes Diff mit 25% Sperre. Das ganze dauert ca. 3-4 Wochen.

 

Bei einem Umbau auf M50B25 kann man die Bremsanlage vom 325i lassen, laut Aussage.

 

Aber 8000-9000 Euro ist schon ein haufen Holz da bekomm ich ja ein e36 328i Cabriolet. Ich mein jetzt als Spender.

 

Ach ja ein Halbes Jahr Garantie und der Moto wird auch auf Herz und Nieren geprüft.

 

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

besorg dir doch einfach nen us m3 e36 motor.hat 3,0 liter hubraum mit 240 oder 250ps basiert auf dem m50 block mit m52 ansaugbrücke etc.

 

da hast du deine 3,0 liter,kein can bus udn im prinzip die geliche arbeit wie beim m50 einbau.

 

hat mein kumpel erst vor einigen monaten in nen e36 kompi gebaut gehabt.musst mal kleinanzeigen waelzen oder im süddeutschen wo die amis stationiert sidn schauen.

 

ich ahette einen haben koennen,aber der m50 war im vergleich unschlagbar billig deshalb begnüge ich mich mit 2,5 liter.

 

 

gruss sascha

ex flammis orior

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

es muss nicht umbedingt ein 3 Liter sein, mich hätte da ja der M54 gereizt nicht die 3 Liter.

Ich hab mir überlegt die Teile die ich brauche, für einen Umbau auf M52B28 langsam zusammen zu suchen, sprich Motor, Getriebe, Diff und dann das ganze einbauen zu lassen. Dann kommt der Einbau um einiges billiger, ist zwar dann ohne Garantie aber ein halbe Jahr ist sowieso nicht viel. Da kommt dann der Umbau auf ca. 6-7-tausend Euros und das wäre vertretbar mit TÜV.

 

Gruß Jürgen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Jahre später...
wer hat weis ob es möglich ist, einen M54 in einen E30 zu verpflanzen :D . Und wenn ja wo liegen die Problemstellen 8-/ .

 

 

Gruß Enthes

es geht schon ich hab bei mir m52 tü motor drin, hätte auch ein m54 3,0 rum stehen, wenn du magst kannst dich bei mir umschauen. www.bakir-motorsport.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hab mich jetzt mal schlau gemacht und mit http://www.motorleistung2000.com/ telefoniert.

Ein Umbau auf M52 kostet bei denen komplett mit TÜV 8000 - 9000 Euro. Wobei man sagen muß das da vorne eine andere Bremsanlage verbaut wird, also 4 Kolben mit gelochten und geschlitzten Bremsscheiben, und vom 5/7BMW der Bremskraftverstärker weis jetzt nicht mehr wie sich das ding schimpft. Dann Batterie in den Kofferaum, Motor M52B28 mit Getriebe und ein passendes Diff mit 25% Sperre. Das ganze dauert ca. 3-4 Wochen.

 

Bei einem Umbau auf M50B25 kann man die Bremsanlage vom 325i lassen, laut Aussage.

 

Aber 8000-9000 Euro ist schon ein haufen Holz da bekomm ich ja ein e36 328i Cabriolet. Ich mein jetzt als Spender.

 

Ach ja ein Halbes Jahr Garantie und der Moto wird auch auf Herz und Nieren geprüft.

 

Gruß

es kostet niemals 8000-9000 euro zumindest nicht bei mir. Melde dich bei mir ich mache dir ein angebot mit eintragung aber keine 8000 euro auch nicht 5000 euro.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hättest Du das 4 Jahre früher gepostet, hätte der Enthes evt. Interesse gehabt! ;-)

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber da er weniger als 5k aufruft, hätten sicher andere Leute Interesse:-D

Zumal ja die dann erfolgte Anschaltung schon wieder Spielraum nach oben gibt.

So, Kontostand checken...........

Paar Detailfragen:

Motor vor Einbau überholt? Alles eingetragen? Selbes Paket wie bei dem anderen? Geht los!:freak:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na wenn das so is....

also ich bräuchte nen 340i umbau.... oder nen Kompressor auf meinen M30....

wie ich sehe hast nen M30 ja schonmal mit nem Albrex bestückt.... :-)

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wie schon erwähnt, bist ziemlich spät dran mit deinem Angebot.

Ich hab mich dann doch für einen M20B27 VIII Umbau entschieden denn ich dann selber gemacht habe. War wesentlich billiger und ich weis was ich habe (einen neu aufgebauten M20).

Habe die Tage wahrscheinlich die Möglichkeit einen M50B25 zum schlachten , und mir schwebt da ein M50B25 Kompressorumbau im Kopf ;-) den ich aber auch selber machen möchte. Nicht das ich mit meinem 2,7 nicht zufrieden bin, aber ein neues Projekt so in 2-3 Jahren wäre nicht schlecht, und wenn ich den M50B25 günstig bekomme ist das der Grundstein für das Kompressor Projekt.

Und wer weis vielleicht bau ich den M50 auf 2,8 o. 3,0 Liter um.

 

Gruß Enthes

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ML...der bäcker schreibt 1500e inkl tüv und Teile,dieser Spucker nimmt dann 8000-9000,naja von irgendwas muss er ja das M5Steuergerät was er mir noch schuldet bezahlen,das nach 4jahren.........

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

matze, das thema ist 4 jahre alt, vielleicht geht hier fast um dein ersatzteil...

Cirrusblaue Grüsse JJ
:jj:

 

Suche Kabelbaum für Anhängerkupplung! E30 mit Check Control.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ausserdem muss man ganz klar ehrlich sein, dass die Technik vom M54 inzwischen deutlich guenstiger zu haben ist, als noch vor vier Jahren ;-)

 

Aber mal ehrlich, auch wenn der M54 Motor in Ordnung ist, man will doch auch Leistung fahren, das geht dann doch mit einem groesseren Motor viel besser......:meinung:, denn gerade in der heutigen Zeit geht die Leistungswelle doch richtig weiter....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@torben,

 

das der gut geht habe ich auch wirklich nicht bestritten, vor allem ist der Verbrauch auch spitze :daumen:

 

Trotzdem ist der Vergleich mit einem S38, S50, S54, M60 oder M62 Motor noch was ganz anderes in der Beschleunigung, denn es sind da immerhin noch mehr als 5 Sek. Unterschied auf 200 km/h, was gute 250 Meter ausmacht! Alle Autohersteller bestuecken Ihre Fahrzeuge mit mehr Leistung, wenn man z.B. an den Porsche Boxter oder Cayman denkt, Audi mit dem TT-RS etc., da will man dann doch auch halbwegs mit vorne sein, wenn man denn schon einen Motorumbau macht :meinung:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nun der Motor ist schon lecker,im 330i geht das schon verhältnismässig gut.Man kann vieles umbauen einbauen verbauen,was mich richtig reizen würde hat 250PS 560nm und 8zylinder DIESEL vom 740D im e30.Bisher habe ich keinen Unfaller e38 740D gefunden.Richtig brutal sind nur BMWturbos,war diese Woche kurz bei Freunden,da quitierte die Antriebswelle nach 2 Bourns den Dienst,habe ihm erstmal 2 gebrauchte geliehen.Da ich selber den Motor vom 328i e36 in dem e30 verbaut habe,würde ich sagen das dieser Motor das optimum im e30 ist,solange man mit dieser Motorkarakterristik zufrieden ist und nicht gleich wieder an Fächer ,chip und M50ansauge denkt.Ganz ehrlich ich habe mir was den M5t betrifft einige Zähne selbst gezogen,denn es wird unter uns Materialmördern immer schnellere geben,so habe ich mir den KKK37 gespart.Bin mit dem 3,5l im e32 zu cruisen zufrieden und lasse erstmal den 4,0 draussen.Wenn ich mit Serienbereifung die 200 in 11sek schafe(määäääääääääh) langt mir das,denn ich weiss was geht.


Bearbeitet: von RoadrunnerM5t

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...