Zum Inhalt springen

Lenkrad neu beziehen lassen.


Mani1
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi.

Da ich demnächst mein Lenkrad neu beziehen ( beledern)

lassen will wollte ich mal fragen ob das bei dem

Anbieter schon mal einer machen hat lassen.

Wenn ja, wie gut oder schlecht ist es geworden.

Gruß Mani

 

http://www.ebay.de/itm/380393168960?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


find ich auch etwas übertrieben...hab das mal beim lokalen Sattler um die Ecke machen lassen und nen fuffi gezahlt + M Plakette für 8 beim Freundlichen.

 

Was findest übertrieben?

Die 114Euro von dem ebay fuzzi?

Also ich nicht.

War letztens bei nem Autosattler in der nähe von München.

Der hier. http://www.richdw.de/kontakt.php

War da zufällig in der nähe und dachte mir fährst mal vorbei

und fragst was sowas kostet.

Der meinte dann 250 Euro.

Das Leder kostet schon ca. 40 Euro meinte er auch.

Also kein besonderes Leder. Ganz normal Schwarz.

Hab ja nicht so die Ahnung was das kostet.

Ist mein erstes Lenkrad was ich überziehen lassen möchte.

250€ war mir dann aber doch zuviel.

Also von dem her finde ich den bei ebay günstig :daumen:

Gruß Mani

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das in Ebay.

Kann nur sagen dass ich 50 Euronen für Leder und beledern lassen + 8 Euro für die Plakette gezahlt habe, da er die nicht mehr retten konnte. Somit sind 114 Euros das doppelte...IMHO ist das teuer!

Ist wohl schon gut 4 Jahre her, aber vielleicht probierst du dein Glück mal hier: http://www.sattlerteam.com/

 

Kannst mich gerne auf dem laufenden halten wie sich die Preise entwickelt haben, müsste auch mal wieder eins machen lassen.

 

Udo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei einem Lenkrad muß man bedenken, dass der Großteil der Kosten nicht das Leder ist sondern die Arbeit und das ist eine ähnliche Sysiphus-Arbeit wie das einnähen einer Heckscheibe in ein montiertes Verdeck weil man keinerlei Platz hat und das ganze danach auch noch unter Spannung stehen muß ohne dass an der Naht am Ende eine kleine Lücke oder ein Wulst entsteht und das auch noch bei einer Oberfläche die alles andere als glatt ist weil an einem Lenkrad im oberen Bereich ja die Erhebungen für die Finger sind.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Habe mein MT1 Lenkrad auch bei dem von Ebay machen lassen, ist mein 2. Lenkrad gewesen was ich habe machen lassen.

 

Sehr gute Arbeit! Die Abwicklung perfekt und ohne Probleme!

 

Mein erstes war ein E46 Lenkrad und auch das lief perfekt.

 

Würde diesen Anbieter immer wieder nehmen und ich finde 100 Euro ist ok.

Dazu könnt ich wählen welches Leder und welche Nahtfarben, ohne Aufpreis.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...