Zum Inhalt springen

BBS Felgendeckel zerlegen


Gast Socy
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Servus,

 

ich habe mir beim Pulverbeschichtungsbetrieb meines Vertrauens meine originalen 15" BBS Kreuzspeichenfelgen für mein 320 Cabrio Pulverbeschichten lassen. Ich war seinerzeit nicht im Besitz aller Felgendeckel, aus diesem Grund habe ich diese nicht gleichzeitig mitbeschichten lassen.. Nicht zuletzt weil ich in der Hoffnung war, dass diese dem originalen Farbton so sehr ähneln und ich beim Nachkauf der Deckel auf eine extra Behandlung verzichten könnte.

 

Pustekuchen. Die Felgen sind dunkler geworden und somit muss ich die Deckel seperat beschichten lassen.

 

Da es wohl (so habe ich das beim Threaddurchsuchen erkannt) verschiedene Deckel gibt, hier meine Frage:

 

Wie zerlege ich meine Felgendeckel in seine Bestandteile, damit diese natürlich ohne Kunststoff in den Ofen geschoben werden können?

 

Zum Thema verschiedene Deckel.. Ich bin im Besitz derer, welche das Logo "nur" aufgeklebt haben. Im Unterschied zu denen, bei welchen das BMW Emblem in so einem schwarzen Kunsstoffdeckel fest sitzt.

 

Wenn ein Foto benötigt wird, dann muss ich versuchen heute Abend noch eins hochzuladen.

 

Schönen Gruß aus der Eifel.

 

Kai

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Hallo Kai,

das geht eigentlich ganz einfach. Viel verkehrt machen kann man dabei nicht. Ich habs jetzt leider nicht im Kopf wie es geht. Ich glaube mit etwas drücken und drehen geht das ganz gut. Aber wenn man so einen Deckel vor sich hat sieht man das eigentlich sofort wie es geht.

 

Ein paar Bilder von den gepulverten Felgen würden mich interessieren, da ich das gleich auch vor habe.

:beemwe: Ich kaufe nur volljährige Autos. :beemwe:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke schonmal für das Feedback jens h.

 

Um kurz abzuschweifen.. Meine Felgen waren in einem recht guten Zustand mit Bordsteinschäden an zwei Felgen (diese waren aber sehr sehr gering und nicht wirklich tief) Der Betrieb http://www.kbn-beschichtungstechniken.de/ (für evtl. Interessenten aus der Umgebung) hat die die Felgen sehr gut vorgeschliffen und entsprechende Zufriedenstellend ist auch das Ergebnis geworden. Das für 55 Euro pro Felge, was mir für das Ergebnis wirklich fair erscheint (wollte doch der unmittelbare gegenüberliegende Betrieb schon 95 Euro pro Felge haben) Schade halt nur das die Farbe (mit Felgensilber betitelt) nicht passt. Aber damit kann ich durchaus Leben,.. jedenfalls sofern die Deckel gleichermaßen Aussehen :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke normalerweise dürfte man davon ausgehen, dass größerer Aufwand, sowie Materialkosten bei größerer zu bearbeitender Fläche mit höheren Kosten zu vergüten ist.

Bei mir wurde das pauschal berechnet, da ich bei vorheriger telefonischer Angebotsphase nicht nach der Größe der Felgen gefragt worden bin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, hab leider im moment nicht so viel Zeit, daher die lange Wartezeit ;)

 

Die Felgendeckel sind zerlegt und es ist wirklich sehr sehr einfach. Damit wir nachhaltig auch noch was von diesem Thread haben. Hier kurz erklärt wie es funktioniert.

 

r4w8yrn1f52.jpg

 

Einfach einen Schlitzschraubenzieher unter die schwarze Kante schieben (hier rot markiert) und rundherum nach oben heruashebeln. Hat man die Runde geschafft, dann fällt einem der Innenteil automatisch heraus :)

 

Hier nun ein paar Bilder zu den Felgen. Habe jetz nicht so viele Bilder gemacht, denn sie sehen wirklich durchgehend so aus wie auf dem Detailbild zu sehen. Ein anderes Bild zeigt den unterschied zur original Farbe und dem Grund, warum ich die Deckel dann auch noch mal Beschichten lasse.

 

 

IMAG0113.jpg

 

IMAG0114.jpg

 

IMAG0115.jpg

 

IMAG0116.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich wollte ich die auch gar nicht lackieren. Da ich allerdings jetzt nochmal zwei Felgendeckel günstig bekommen habe, die allerdings vom Vorbesitzer schwarz lackiert waren, werde ich sie lackieren. Dann haben sie alle den gleichen Farbton. Zudem hab ich mir die Felgen Beschichten lassen, hab mir neue Embleme gekauft, dann kann ich die verkatschten Innenteile ja auch grad mitmachen ;)

 

Den richtigen Farbton zu treffen, da mache ich mir sehr wenig Gedanken drüber.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Sechskant ist ein seperates Teil. Ob da die Farbe identisch ist zum Rest, fällt optisch nicht so sehr auf. Ich habe einen Satz Kreuzer samt Wabendeckeln einheitlich pulvern lassen und habe mir die Sechskante samt Innenleben neu gekauft. Aussehen imho stimmig und kein Klappern mehr. 14,90 pro SK.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update:

 

Deckel sind mitlerweile beim Pulvern und Sechskant beim Lackierer. Haben versucht anhand der Felgenfarbe, sowie Farbkarten zu ermitteln welcher Ton Lackiert werden Soll. Ich bin gespannt auf das Ergebnis. Wenn das alles fertig ist, steck ich die Teile wieder zusammen, klebe noch schnell die neuen Embleme drauf und bin gespannt wie es wirkt.

 

Natürlich gibt es Bilder. Seid gespannt :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

So,

 

die Deckel sind vom Pulvern zurück und die Sechskant Verschlüsse vom Lackierer. Die Embleme sind aufgeklebt. Das Ergebnis ist super, nun kann ich in die Saison mit ein paar richtig schön aufbereiteten Felgen starten.

 

Und die Farbwahl der Verschlüsse denke ich kann sich sehen lassen. Man kann zwar bei genauem hinsehen und auch nur wenn man seitlich! darauf schaut tatsächlich einen farblichen Unterschied der gepulverten Deckel gegenüber der Verschlüsse erkennen (Wie man auf einem der Bilder sieht) Aber wenn man es nicht weiß, wird man es nicht sehen.

 

IMAG0149.jpg

 

IMAG0151.jpg

 

IMAG0152.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Jahre später...

Hi leute

 

habe meine felgen auch beschichten lassen. allerdings bekomme ich die felgendeckel nicht mehr zusammen gebaut. die beschichtung trägt ganz schön auf. habe schon versucht an diversen stellen bis aufs aluminium runter zu schleifen aber es klappt immernoch nicht. habt ihr tipps?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal welche einzeln in Ebay bekommen, in verchromt.

Hab aber seitdem nie mehr welche gesehen.

 

Nachtrag, mal kurz in die Bucht geschaut:

http://www.ebay.de/itm/BBS-BMW-Felgendeckel-Nabendeckel-Sechskant-Silber-NEU-/191345257238?pt=DE_Autoteile&hash=item2c8d10eb16http://rover.ebay.com/roverimp/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574864181&toolid=10001&campid=5336432854&customid=&mpt=[CACHEBUSTER]

 

http://www.ebay.de/itm/BBS-RM-RS-RF-BMW-E30-ORIGINAL-KAPPE-KAPPEN-SECHSKANT-DECKEL-09-23-114-NEU-/261391834504?pt=DE_Autoteile&hash=item3cdc2add88

20130804_180101.jpg


Bearbeitet: von 318icabrio
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi leute

 

habe meine felgen auch beschichten lassen. allerdings bekomme ich die felgendeckel nicht mehr zusammen gebaut. die beschichtung trägt ganz schön auf. habe schon versucht an diversen stellen bis aufs aluminium runter zu schleifen aber es klappt immernoch nicht. habt ihr tipps?

 

dem pulverer das ding an den kopp hauen für seine pfuscherei.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Hallo zusammen,

 

ich habe meine 15 Zoll Kreuzspeichenfelgen heute zum Lackierer gebracht.

Damit der Silberton hinterher auch zu den Deckeln passt, werden diese (nur das Metallteil) mitlackiert.

 

Nun habe ich versucht, das Metallteil vom Kunststoffteil zu trennen, wie auf der 1. Seite hier beschrieben:

Mit einem Hebel von hinten unter den schwarzen Kunststoffring und rundrum nach oben hebeln.

Nun steht dieser auch schon ein bisschen hoch (siehe Bild), aber lösen tut sich nichts.

 

Muss ich noch weiter und fester hebeln?

Ich habe Angst etwas kaputt zu machen, denn die Deckel habe ich vor wenigen Monaten für viel Geld neu gekauft...

20151217_180616_resized.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, einfach noch mal vorsichtig mit dem Schraubendreher hochhebeln und nach und nach rundherum ansetzen, damit das schwarze Kunststoffteil gleichmäßig hochgeht.

 

Hab neulich meine Deckelsammlung mal gründlich geputzt und die besten Teile wieder zusammengesetzt, herausgekommen ist dabei je ein guter, mitttlerer und schlechter Felgendeckelsatz.

 

Viel Erfolg.


Bearbeitet: von totally_nude

Suche gut erhaltene touring Rücksitzbank in Leder schwarz.

 

Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.
totally_nude

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...