Zum Inhalt springen

Batterie Ladestrom Leuchte glimmt im Betrieb. Wie vorgehen?


daggetto
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,



 

 

ich habe folgendes Problem.

Seit geraumer Zeit glimmt meine Batterie Ladestrom Leuchte im Kombi Instrument während der Fahrt. Es ist nur ganz schwach,allerdings wenn ich zusätzliche Verbraucher einschalte wird es kurz heller.

 

 

Was habe ich bisher gemacht?

 

Als erstes habe ich den Regler der Lima gewechselt => kein Erfolg

Danach habe ich die komplette Lima getauscht => kein Erfolg

Die Masseverbindung vom Motor kontrolliert und neu verschraubt => keine Besserung

 

 

Was gibt es noch für weitere Lösungsansätze?

 

Möchte ungerne meine Batterie himmeln.

 

 

Es handelt sich um einen 87er 325e, falls das relevant ist.

 

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


das es ein 325e ist scheint nicht relevant zu sein, meiner hat das auch. Woran das liegt weiß ich noch nicht

Sry wenn ich mal wieder NIX :rot: verstehe.

Ich kann alles schaffen, ich muss es nur genug wollen!

Mein Neuaufbau http://e30-talk.com/topic/58031-318i-cabrio-mutiert-zu-318-is-cabrio/

VERKAUFE:
Tankdeckel in Brilliantrot
Neue BMW Tonnenlager
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde erst einmal mit einem Multimeter die Spannung an der Batterie messen (bei verschiedenen Motordrehzahlen und eingeschalteten Verbrauchern)

Dann weisst Du schon mal ob die Batterie überhaupt geladen wird und evtl. ein ernsteres Problem besteht.

Sollte das OK sein, würde ich auf einen Defekt im Kombiinstrument tippen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

festgestellt habe ich das letzte woche irgendwann

Sry wenn ich mal wieder NIX :rot: verstehe.

Ich kann alles schaffen, ich muss es nur genug wollen!

Mein Neuaufbau http://e30-talk.com/topic/58031-318i-cabrio-mutiert-zu-318-is-cabrio/

VERKAUFE:
Tankdeckel in Brilliantrot
Neue BMW Tonnenlager
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn die ladekontrolle leuchtet, ist eine spannungsdifferenz zwischen dem batterie-plus und dem D + des generators vorhanden.

wenn der fehler trotz deiner austauscharbeiten mitgewandert ist,kann es sich meiner meinung nach nur

um kontaktprobleme handeln (z.b. hohe übergangswiderstände).

wie choppa schon sagte, solltest du die spannungen messen.

natürlich bei laufendem motor.

 

1. die spannung am pluspol der batterie

2. die spannung am fetten pluspol des generators

3. die spannung am D + des generators

 

aber bitte immer gegen den gleichen bezugspunkt (masse) am generator !

 

das gleiche sollte man wiederholen mit dem bezugspunkt (masse) an der batterie

dann könnte man den fehler schon eingrenzen.

ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bei ca 2000 bis 2500 umdrehungen solltest du an der batterie so 14 volt messen können.

 

leuchtet die batterie anzeige bei eingschalteter zündung? und geht diese nach dem starten aus? oder glimmt sie? was ist mit dem dünnen kabel? (erregerstrom)

 

denke da auch an kontaktprobleme, reinige mal die kontakte mit schleifwolle.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sorry wenn ich verbessere.

das dünne kabel hat mit dem erregerstron nichts zu tun.

der erregerstrom fließt von dem erregerdiodenblock über den leistungstransistor des reglers über die schleifringe in die ankerwicklung (erregerwicklung),wenn die lima dreht.

ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich denke ich habe den Fehler gefunden.

 

Es scheint das Massekabel, welches den Motor mit der Karosse verbindet, gewesen zu sein.

 

Der Wagen sprang nämlich aufgar nicht mehr an, nur der Anlasser klackte.

Also mal an dem Kabel gewackelt und siehe da, der Wagen springt an. Allerdings leuchtete die Lampe voll, also noch einmal am Kabel gewackelt und das Leuchten war weg.

Jetzt habe ich das ganze Kabel getauscht und die Leuchte bleibt dunkel.

 

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

leider hat der Massekabelwechsel nicht den erhofften Erfolg gebraucht, deswegen werde ich am Wochenende mal den von Big5 vorgeschlagenen Weg gehen und dann hier wieder berichten.

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Les mal was ich gestern bei mir gefunden habe :)

 

Reinige mal die + Kontakte an der Batterie, also auch mal die kleine schraube da lösen, alle kontakte reinigen und die schraube wieder feste anziehen

Sry wenn ich mal wieder NIX :rot: verstehe.

Ich kann alles schaffen, ich muss es nur genug wollen!

Mein Neuaufbau http://e30-talk.com/topic/58031-318i-cabrio-mutiert-zu-318-is-cabrio/

VERKAUFE:
Tankdeckel in Brilliantrot
Neue BMW Tonnenlager
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja,das könnte den fehler zumindest erst mal etwas eingrenzen.

 

also die ladekontrolle liegt mit einem pol am batterie-plus und mit dem anderen am potenzial des erregerdiodenblocks. wenn die lima nicht dreht und die zündung eingeschaltet ist leuchtet diese,weil sie sich über den noch nicht funktionierenden regler und dessen leistungstransistor über die erregerwicklung die masse holt.

wenn aber die lima dreht,fällt die masse vom regler weg, da ja die erregerdioden spannung abgeben. und plus gegen plus kann nur eine spannungsdifferenz anzeigen.wenn eine vorhanden ist.

das ist das prinzip.

wenn also die ladekontrolle immer volle pulle leuchtet,könnte das heißen, das.....

- ein pol der leuchte volle masse bekommt oder der sich über einen anderen verbraucher die masse holt !

 

da aber eine seite am zündschloss und die andere am direkten batterie plus liegt, kann dies auf ein defektes zündschloß hinweisen.

 

denn wenn der pol zum erregerdiodenblock masse hätte,würde es einen kurzschluß bedeuten und es könnte keine erregung stattfinden und würde iwo mächtig qualmen (bei laufendem motor).

 

theoretisch kann auch in der lima eine diode defekt sein, die dann durch ihren kurzschluß die masse liefert.

aber dies würde ich zunächst mal ausschließen....

 

ja sorry...ein bißchen viel, aber vielleicht fällt mir noch mehr ein.....HIHI

ES GAB ZEITEN,DA BIN ICH LIEBER GEKOMMEN; ALS  GEGANGEN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Moin alle zusammen,

 

habe auch seit kurzem entdecken müssen, dass die Ladekontrolle leuchtet.

(nur schwach und unregelmäßig in der Helligkeit)

 

Habe meine Lima wechseln lassen, da die alte nur 12,2 geladen hat.

Nach dem Wechsel, die neue Lima also, lädt sie ca. 14,2.

 

Mir ist letztens abends, als es schon dunkel war, aufgefallen, dass die Ladekontrolle schwach leuchtet. Wenn ich das Licht noch an mache, leuchtet sie noch bissl stärker.

Habe dann nochmal gemessen. Es blieb bei 14,2 oder 14,3.

Der Typ in der Werkstatt meinte, dass das nicht problematisch sei. Erst, wenn der Ladesstrom über 15 geht. ^^

 

Hat sich bei dir, daggetto, schon was ergeben?

 

Es sind ja schon ein paar Vorschläge gemacht worden. Ich werde mal sehen, ob ich schon was finde.

 

Vielen Dank schon mal. :-)

 

Bis späta...

(OO==[][]==OO)

 

Hubraum wird nicht durch Drehzahl ersetzt.

 

Fertig!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja 15volt is schon sehr viel und deine Batterie wird zu viel Geladen fängt an zu Kochen da ab 14,4 V Die Gasungsspannung erreicht ist über kurz oder lang würde deine Batterie ihre funktion einstellen!

Optimal beim E30 zwischen 13,8 und 14,2

Übergangswiderstand im Ladestromkreis oder in der Leitung zur Lampe.

Schlechte masse

 

MfG


Bearbeitet: von flo1303
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...