Zum Inhalt springen

E30-320i Kardanwelle ausbauen


Krissyboy
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

bin grade dabei bei meinem E30 den Motor auszubauen... bis auf die Kardanwelle ist schon alles ab!

 

Das Problem ist, ich kriege die Schrauben einfach nicht los, Heiß machen hilft nix, drehen keine Chance.

 

Habt ihr da nen Trick parat oder hilft mir nur noch die Flex?

 

(Vllt doofe Frage, aber bevor ich noch lange rumprobiere lieber einmal fragen!)

 

Also über Tipps wäre ich dankbar, ansonsten sterben die Schrauben morgen!

 

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Kriss, flex da nich rum ... schlaf ne Nacht drüber, sprüh die Gewinde mit'n bischn Kriechöl ein und jut. Dann geht des morgen auch los!

 

Ganz! zur Not lass die Welle drann und lös die Hauptmutter am Mittellager, dann kannst du die Welle auseinander ziehen. ACHTUNG, vorher markieren wie die Welle zusammen saß!

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schlagschrauber mit 17er Langnuss drauf und mit 16er bzw 17er Gabelschlüssel die Mutter gegenhalten. Hatte ich noch NIE Probleme damit.

Du Musst nur drei Schrauben lösen, aber hald die richtigen drei ;)

"There`s a straight six engine at the front, a manual gearbox in the middle and drive goes to the back - that`s page one, chapter one from the petrosexual handbook" - Jermey Clarkson

 

V8 und Vegetarier - meine CO2-Bilanz ist sauber !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da tuts auch ein rohr, nicht in der hose sondern am knebel ;-)

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schlagschrauber, Drehmomentschlüssel, langes stabiles Rohr oder einfach mal mit nem Brenner die Schrauben "erwärmen" :D :D das hilft bei Actros immer :D

http://www.smileygarden.de/smilie/X-Maennchen/titanic2.gif

M10 Motor wird komplett überholt.

E30 Karosserie wird überholt.

Sprich Komplettrestauration bis 2013.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

beim actros sind die kardanwellen doch eh bloss mit dauersplinte gesichtert, sonst dauert das wechseln immer so lange...

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

beim actros sind die kardanwellen doch eh bloss mit dauersplinte gesichtert, sonst dauert das wechseln immer so lange...

 

Ähm, nein! Bei uns gibbet immernoch Schrauben. :motz::motz:Und iwann fehlt das Blut in den Armen.:motz::kotz: Hatte erst 2 Brummies mit Dauersplinte.

http://www.smileygarden.de/smilie/X-Maennchen/titanic2.gif

M10 Motor wird komplett überholt.

E30 Karosserie wird überholt.

Sprich Komplettrestauration bis 2013.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich erinnere mich noch gut an die erste serie actros, die wir damals inner firma als betonmischer hatten. "nein, die kardanwellen haben keine schmiernippel, die sind natürlich wartungsfrei!". die wellen, die dann bei 70000 km drunterkamen, hatten doch welche... :-D

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich erinnere mich noch gut an die erste serie actros, die wir damals inner firma als betonmischer hatten. "nein, die kardanwellen haben keine schmiernippel, die sind natürlich wartungsfrei!". die wellen, die dann bei 70000 km drunterkamen, hatten doch welche... :-D

 

Das kenn ich zu genüge. :-D:-D Wie oft ich mich schon mit einem Meister deswegen Angelegt habe, weil ich der Meinung war, das Nippel vorhanden seien, was er aber verneinte, aber nach kurzen drüberschauen über die Welle, hatte ich recht.:rauchen::daumen:

http://www.smileygarden.de/smilie/X-Maennchen/titanic2.gif

M10 Motor wird komplett überholt.

E30 Karosserie wird überholt.

Sprich Komplettrestauration bis 2013.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...