Zum Inhalt springen

Hallo evtl. Neuer E30 Fahrer!


novice13
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen, ich bin der Josef ( Sepp ) da aus Niederbayern !

Hätte da mal ne Frage.

Würde von nem Bekannten eine E30 zum kleinen Preis bekommen, ( Baustelle )

Kurz zum Auto, es ist ein 325ix mit nem nicht ganz fertigen M3 umbau.

dh. es muß noch so einiges an der Karrosserie Geschweißt Lackiert und und werden.

Glaub ihr das es Sinn macht sowas Aufzubauen ?

Da ja Org. M3s in schlechtem zustand auch nicht mehr so die Welt kosten.:klatsch:

Schlechter Scherz!

 

Gruß J.Sepp

m3 replica 001.jpg

m3 replica 006.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Nur zur Anregung:

Könnte es sein, dass Du den E30 deswegen zum kleinen Preis bekommst, weil der Bekannte gemerkt hat, dass der Umbau zum Euro- und Zeitgrab wird?

 

Ich find es immer wieder lustig wenn bei Ebay oder Mobile solche Fahrzeuge angeboten werden.

Da steht dann "es müssen nur noch diese und jene Kleinigkeit gemacht werden und wenn sich der Fachmann bzw. der TÜV das ganze anschaut, dann wird die Mängelliste meist meterlang.

 

Sorry, aber wenn die verwendeten Teile wirklich "original M3" sind und das Auto wirklich billig ist dann haste IMHO am meisten davon, wenn Du ihn schlachtest und die M3 Teile gut verhökerst.

 

JM2C

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich denk wenn du die Zeit und das geld bzw die Fähigkeiten hast warum nicht. Wenn du aber ein auto haben willst was die nächsten tage wieder fährt würde ich davon abstand nehmen

 

Sehe ich genauso:rauchen:!

Gruß Guido

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zeit Ja, Geld was ist das ?

Nein im Ernst, mir ist schon klar das es nicht mit 100 Euro abgetan is.

Ein Auto zum Fahren hab ich, Den Platz hab ich auch, und mein Handwerkliches Geschick ist auch nicht so Übel, da mein Schwager Karoseriebaumeister ist Düfte es nicht so viele Probleme machen.

Die Frage war einfach was ihr E30 Leute von so einem Projekt haltet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zeit Ja, Geld was ist das ?

Nein im Ernst, mir ist schon klar das es nicht mit 100 Euro abgetan is.

Ein Auto zum Fahren hab ich, Den Platz hab ich auch, und mein Handwerkliches Geschick ist auch nicht so Übel, da mein Schwager Karoseriebaumeister ist Düfte es nicht so viele Probleme machen.

Die Frage war einfach was ihr E30 Leute von so einem Projekt haltet.

Also wenn es vernüftig durchgezogen wird,warum nicht!

Wenn du die Fähigkeiten,Zeit und Geld dafür hast und der BMW dir nachher auch wirklich gefällt,dann mache es!

Gut der Kaufpreis und die vorarbeiten sollten schon stimmen!

Gruß Guido

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd mir für 4000€ nen schicken 325i kaufen und gut ist.

 

Wenn ich alleine die C- Säule da sehe, sorry, was is das für ein Pfusch? Und soein Replika... nö und dann noch der unbeliebte IX?

 

Ich denke selbst mit viel Eigenleistung geht da unter 5000€ gar nichts um daraus nen schicken Wagen zu machen. Plus Kaufpreis von 2000€ = 7000€ für nen hingebastelten E30 M3.

 

5000€, weil 1. komplettlackierung, mit viel Spachtel/ Schleißarbeit = 2000€. Kleinteile 1000€, Felgen, Reifen, Innenausstattung vom M3? und nochmal Kleinteile und Kleinteile. So wie die Kiste aussieht, sorry, da kannst du das ganze Fahrwerk gleich auch noch neu machen.

 

Es sei denn du bekommstw irklich nen riesen Haufen seltener M3 Teile dazu,w ie eine komplette Innenausstattung.

Aber gerade beim IX, ist auch der umbau auf M3 Achsen quasi unmöglich? Also das is meiner Meinung nach ein Groschengrab, selbst wenn du dir die Arbeit machst und selbst wenn es nachher nichtmal 7000€ gekostet hat...

 

Da wäre es deutlich sinnvoller dann nen 325i VFL Cabrio für 6000€ zu kaufen, denn dieses Auto wird mit etwas Pflege usw. in 10 Jahren immer noch etwas wert sein. Vom Fahrspass ist der einem IX auch überlegen. (Im Sommer) und das Cabrio fahren hast du gratis dazu.

 

Christian

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die C-Säule ist nur angepasst, und nicht Fertig, sieht auf dem Foto Schlimmer aus als es ist.

Lack und Arbeit kosten mich NIX. Weil hald der Schwager herhalten muß der auch eine Lackiererei hat.

Die Teile sind alle dabei, auch eine Innenausstattung incl Rücksitzbank.

Ich hab doch Zeit, und wens zu grob oder zufiel wird, kann man die Teile auch wieder für gutes Geld einzeln

verkaufen, es sind tatsächlich alles Org. BMW Teile.

Das Auto fuhr ja Jahrelang rum, bis der eben auf die Idee kam die C-Säulen haben zu müssen.

Das war der Anfang von Ende für den Wagen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich würde dir davon abraten,kauf dir um das Geld besser einen schönen VFL(egal was)

 

Aber M3iX, irgendwann wirst du so etwas bereuen.....:meinung:

Erst beim Nachfolgemodell (E36) wurde die zweitürige Variante des Modells als Coupé bezeichnet, da sie eine eigenständige Karosserie mit wenigen Gemeinsamkeiten zur viertürigen Limousine aufweist. :klug:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...