Zum Inhalt springen

Knacken beim stärkeren Einlenken bzw. Zurückdrehen


Georg-M3
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Evtl. hatte der ein oder andere schon mal das Phänomen.

 

Wenn ich stärker einlenke bzw. vor allem beim zurücklenken in die Nullage habe ich seit 2 Tagen teilweise ein Knacken, wie wenn irgendwo eines der "Gelenke" hängen bleibt und erst wenn mal weiterlenkt dann schlagartig weiterdreht.

Ich hab dann auch das Gefühl als ob die Lenkung nicht mehr hundertprozentig auf Null zurücklenkt sondern das Lenkrad als neue "Nullstellung" leicht nach links oder rechts steht, und erst bei der nächsten Erschütterung durch ein Schlagloch oder so wieder richtig mittig steht.

 

Diese Phänomen beobachte ich aber schon länger (nur ohne Geräusche) und hatte immer die Domlager in Verdacht, weil die Traggelenke wurden erst vor nem jahr ausgetauscht und haben daran nix geändert.

 

Am Lenkgetriebe selbst kann es IMHO nicht liegen, sonst würde sich das "rucken" stärker aufs Lenkrad übertragen. An dem spür ich aber eigentlich nix.

 

Hatte das schon wer und woran lags bei dem?

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Das kann einiges sein.

 

Mien Favoriten in folgender Reihenfolge:

 

die Federteller, die Federn selber oder das Domlager.

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sind mit sicherheit die buchsen am achsschenkel ausgeschlagen. musste neu machen.
Welche Buchsen meinst Du?

Traggelenke sind neu, Querlenkergummis auch.

 

@Oli: Nachdem die Federn mit dem Federteller oben und den unteren Auflagen am Dämpfer ja ein "Paket" sind - was soll da hängen bleiben?

Das sollte sich doch als ein Teil drehen.

Drehpunkt ist ja das Domlager drum tipp ich ja auf dieses.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Federteller sind dann einfach verrostet und brechen. Genauso wie die Federn in der ersten bzw. letzten Wicklung brechen.

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein Liebling in dieser Hinsicht ist seit letztem Jahr das Kreuzgelenk. Dusch das mal mit WD40! Ist wenig Aufwand und dann kann man immernoch weitergucken!

Gruß, Michael

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

öhm, die teile die ich meine sind an den verbindungsstücken achsschekel/querlenker + Achsschenkel/Domlager. und da solltn dann buchsen (pertinax oder so?) drin sein. wenn die ausgeschlagen sind knackt das beim lenken und das lenkrad bleibt leicht schief bis zum nächsten schlagloch

http://s1.directupload.net/images/130214/temp/uphiaika.jpg

Ein Viertel hätten wir.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aaaargh!

 

 

Jetzt hab ich mir in der Mittagspause mal nen Arbeitskollegen geschnappt, der Lenkrad gedreht hat während ich geguckt hab.

Hab mich schon gefreut, weil ich gesehen habe, dass das Domlager sich nicht korrekt gedreht hat.

Dann schau ich ins Radhaus und seh voll entsetzen dass die Feder nicht richtig im Teller sitzt.

 

Nu muß ich mal gucken warum die draußen ist.

Scheint sich also auf Feder oder oberen Teller zu konzentrieren.

Muß nachher mal auf die Bühne und gucken.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann fehlt dir ja vielleicht schon eine Windung von der feder, steht er vielleicht auch minimal schief? Das er links oder rechts tiefer ist? Konnte ich bei meinem alten touring immer schön sehen!

 

Viel Spaß!

http://

http://www.hallenwerke.de/

"Die Weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten - allein schon aus Mangel an Chauffeuren!" Gottlieb Daimler 1901

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So eine Kacke - ich müsst am Wochenende ca. 1000km fahren und außerdem wollt ich eh die Dämpfer im Frühjahr wechseln und hab die natürlich noch nicht daheim liegen.:wall:

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Solltest Du mit so einem Problem nicht.

 

Fahr halt mit dem 8er, oder fährt der nicht wegen Elektrik-Problemen?

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der fährt nicht wegen einer NaCl Allergie. ;-)

 

Sprich Saison von 04-10 sonst wär ich eh mit dem 8er gefahren.

Ich wollt den Termin auch in den April legen aber da hat an jedem Wochenende ein anderer meiner "Kolegen" vom BMW-Treff was vor und zu nem Teamtreffen sollten alle da sein.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na klasse jungs. ihr macht mir angst.

 

 

ich hab vor zwei wochen ne servo nachgerüstet und hab jetzt auch beim zurücklenken nach volleinschlag rechts nen knacken.

 

domlager neu (sachs)

querlenker neu (meyle)

pendelstützen neu (ebay)

spurstangen incl. köpfe neu (meyle)

 

liegts eventuell daran das mein lenkgetriebe bei geradeausfahrt nicht in mittelstellung steht? ich hab auf einer seite ne viertel lenkradumdrehung mehr als nach der anderen seite.

 

achso spur ist vom "profi" mit laserprüfstand eingestellt.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hau den Profi, wegen der Mittelstellung und schau Dir die Teller und die Feder an.

Sieht man, wenn man das Federbein entlastet.

 

Wenn die in Ordnung sind, dann bleibt die Servo.

Ist die teurere Alternative

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenns hilft ich hatte das mal bei einem Cabrio, egal in welche Richtung gelenkt wurde, es görte sich so an als würden die Federn gegen das Dom schlagen. (Ponnnnnnnng) Im Endeffkt lag es an einem defekten Lenkgetriebe. Neues rein ----> Alles gut.

[/center]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hilft evtl. dem nächsten mit nem ähnlichen Problem.

 

Bei mir isses definitiv die Feder.

Ich hab die gestern auf der Bühne mal wieder halbwegs in den Teller gelegt und fahr nun mit möglichst wenig Lenkeinschlag, damit sie auch drinn bleibt bis ichs reparieren kann.

 

Das schlimme ist halt, dass das Auto sicher gaaanz toll aussieht wenn ich vorne neue Federn einsetzen muß. Daher: Siehe Signatur!!!

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich übrigends seitdem mir der Wagen leider vom ''tollen'' original Wagenheber gefallen ist. Also hinten links war das Rad ab, dann ist er vom Wagenheber runter. Haben Ihn dann mit nem vernünftigen Wagenheber wieder hoch gebockt. Nur was hinten mit vorne zu tun haben kann weiß ich leider nicht, vielleicht weil er dadurch vorne ''schief'' stand ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir höre ich auch immer ein Knacken, jedoch nicht beim Zurücklenken von Vollanschlag, sondern beim Einlenken.

Kurz nach der Nullstellung knackt es auf der linken Seite, sowohl im Stand als auch während der Fahrt.

 

Sollte ich dann wohl auch mal nach den Federn bzw. Federtellern und dem Domlager schauen, richtig ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sieht man denn der Feder was an??? also ob Feder kaput is oder nur Federteller???

wenn du sie wieder einigermaßen hingedreht hast klingts nich danach das sie gebrochen wäre..... oder?

die is warum auch immer vielleicht einfach aus dem Teller gehupft... ;-) und mehr net

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du mit der Frage mich meinst:

Nee, die Feder ist definitiv hin.

Die fehlende Windung sitzt noch im Teller und es ist eine richtig schöne schräge Bruchkante.

 

Ich hab sie deswegen wieder hingedreht, weil die nicht mehr mittig saß, sonden die unterste Windung am Federbein anlag, danach nach innen rausgestanden ist und das abgebrochene Ende zwischen unterem Federteller und der Restfeder eingeklemmt war.

Dadurch hat sich das bei jeder Lenkbewegung verdreht und das war das knarzen.

Und bevor sich die da gelöst hätte und dann weiter rausgedreht hätte - muß ja noch in die Werkstatt kommen.

 

Hab ich übrigends seitdem mir der Wagen leider vom ''tollen'' original Wagenheber gefallen ist. Also hinten links war das Rad ab, dann ist er vom Wagenheber runter. Haben Ihn dann mit nem vernünftigen Wagenheber wieder hoch gebockt. Nur was hinten mit vorne zu tun haben kann weiß ich leider nicht, vielleicht weil er dadurch vorne ''schief'' stand ?
Oder die Feder sitzt durch den Ruck nicht mehr richtig im Teller oder es sind die Pendelstützen weil die zu sehr belastet waren.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

liegts eventuell daran das mein lenkgetriebe bei geradeausfahrt nicht in mittelstellung steht? ich hab auf einer seite ne viertel lenkradumdrehung mehr als nach der anderen seite.

 

achso spur ist vom "profi" mit laserprüfstand eingestellt.

 

Wieso ist dass denn so - hast Du das LG nicht in Mittelstellung eingebaut (E30, E36, E46?)? Ich bin der Meinung, dass LG hat eine Markierung im Bereich der Vielzahnwelle, welche die Mittelstellung vorgibt. Zumindest ist das beim E36 LG so - das E30er ist ja annähernd baugleich. Das muss dem Einstellenden doch aber aufgefallen sein!? Du hast ja dann nach links und rechts eigentlich einen unterschiedlichen Wendekreis..

[CENTER]And in the end, it's not the years in your life that count. It's the life in your years.
[SIZE="1"][COLOR="Gray"]Abraham Lincoln[/COLOR][/SIZE][/CENTER]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...