Zum Inhalt springen

GetriebeUnterschiede M50B25


E30Dan
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

plane grade einen Motorumbau

hab mir einen M50B25 aus nem E34 gekauft (ohne vanos) Bj 91

 

Hab schon rausgefunden, dass das Getriebe gleich dem E36 325i Getriebe ist! Übersetztung letzer Gang 1:1!

Nun meine Frage, der Getriebeausgangsflasch passt zu einer 320/325i E30 Kardanwelle!?8-/

 

Weitere Frage, macht es Sinn ein M50 Getriebe von vor August 1990 zu verbauen, da diese den letzten Gang 1:0.81 übersetzt haben und das mit nem 3,91er ViskoDiff gut harmonieren würde....!

(bei dem 1:1 übersetzten müsste dann ja ein niedrieges 3,xx Diff her!!)

 

Hat das "alte" M50-Getriebe Nachteile, weil es ein sog. Schonganggetriebe ist!?

 

Danke für etwaige Antworten, welche mir helfen können! :D

:sonne:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


mit nem 3.91er diff wird das nicht harmonieren! viel zu kurz!, 1. gang sinnlos....

 

und nein, die alten haben so direkt keine nachteile!, es ist nur etwas größer und du brauchst ne Kardanwelle mit großem flansch

http://e30-talk.com/%5Bimg%5Dhttp://www.abload.de/img/banner2qe7q.jpg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Morgen und schonmal Danke für die Antworten!

 

Also von der Übersetzung sollte es beim 0,81er getriebe und dem 3,91er Diff nur minimal kürzer ausgehen als bei nem 1er Getriebe und nem 3,07er Differential!

 

Sind die vorderen Gänge des "alten" Getriebes verhältnissmäßig soviel kürzer Übersetzt als die des neueren?

Ich will mit dem Auto dann ja keine Hochgeschwindigkeitsrennen gewinnen, echte 220Km/h würde völlig reichen (bin ja fast nur auf der Landstraße munterwegs) :drive:

 

Das mit dem großen Flasch ist natürlich mies!

Hab mich schon gewundert, wo dieser verbaut sein soll.... dachte das war ein E36/E34 spezifischer Unterschied, aber nun weiß ich, dass es nach den Baujahren der Getriebe geht!

Dankeschön

 

Wäre es sinnvoll ein m20 Getriebe zu verbauen?

Da spalten sich ja wieder die Geister, so wie ich das hier mitbekommen habe :freak:

:sonne:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dann finde mal für Faires geld so eine Kardan oder die von einen E36 TDS oder 328i

 

für normales Fahren ist das 3,91er diff zu kurz mach das getriebe rein wo dran hängt wenn keins dran hängt dann such dir eins mit kleinen Kardananschluss und bau das rein dafür bekommt man viel viel einfacher die Kardanwellen.

 

Hebi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich mal kurz einklinken darf:

 

ich such noch ein solches "altes" M50 Getriebe vor 08/1990 mit 0,81er Übersetzung im 5ten -> Kardanwelle mit großem Flansch ist vorhanden, und ein 3,73er Sperrdiff auch... deshalb.

 

Wenn einer was hat: bitte anbieten.

 

Viele Grüße

 

Chris

Mein M50B30 Aufbau Winter 2011/12
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...