Zum Inhalt springen

Elektrische Antenne... Motor läuft, Stab bewegt sich nicht ?!


minichamps-sg
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Huhu,

 

bei meinem Neuerwerb will die Antenne nicht so richtig... die läuft zwar bei Radio an / aus aber die Stab fährt weder hoch noch runter.

 

Woran könnte das liegen ?

 

Kann man sie eventuell Reparieren, oder sollte ich mich nach einer neuen umschauen ?

 

Habe noch eine sehr schöne Elektrische Bosch Antenne hier liegen für den E30, aber da ist der Stab abgeknickt, und ich weiß nicht ob man ihn wechseln kann.

 

LG Thomas

 

PS: Vllt. hatte ja schon jemand das Problem.

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


wenns ne hirschmann ist, kannste den teleskopstab ersetzen.

bei deinem wird das plastikband, was durch den motor rein und raus befördert wird, gerissen sein.

http://www.hirschmann-car.com/Deutsch/Produkte_zur_Nachruestung/Autoradio-Antennen/Ersatzteleskope/index.phtml

E30! ... es gibt immer was zutun! :schrauben:

suche malachitgrüne 4-türer teile. stoßstange, spiegel, türen usw.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bestimmt weil der Stab schon an sich sehr schwer gängig ist.

 

Ich baue sie mal aus, und schau mir das mal an... wenn es nur daran liegt hole ich mit nur einen neuen Stab und einen Dichtsatz ( müsste es doch auch geben ? )

 

LG Thomas

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moment - das muss nicht sein.

Es kann auch einfach sein, dass die Reibkupplung im inneren durchdreht, eben weil der Stab sehr schwergängig ist.

Am besten mal das Teil ausbauen, zerlegen und nachsehen.

Reparatursätze für die Innereien gibts bei Hirschmann auch.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja das mache ich dann auch mal... den Stab kann ich ja dann mit WD40 reinigen, und mit Fluidfilm Spray lauffähig machen :)

 

Wenn es nur die Kleinigkeit ist wäre es ja klasse.

 

Und den Dichtsatz holt man sich beim Freundlichen ? ( Der Gummiring oben auf der Seitenwand )

 

LG Thomas

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja das mache ich dann auch mal... den Stab kann ich ja dann mit WD40 reinigen, und mit Fluidfilm Spray lauffähig machen :)

 

Wenn es nur die Kleinigkeit ist wäre es ja klasse.

 

Und den Dichtsatz holt man sich beim Freundlichen ? ( Der Gummiring oben auf der Seitenwand )

 

LG Thomas

 

Jau, nur nen paar Euro, 5 oder 6 mein ich...

http://e30-talk.com/images/smilies/klobu_e30.gif
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moment - das muss nicht sein.

Es kann auch einfach sein, dass die Reibkupplung im inneren durchdreht, eben weil der Stab sehr schwergängig ist.

Am besten mal das Teil ausbauen, zerlegen und nachsehen.

Reparatursätze für die Innereien gibts bei Hirschmann auch.

 

Georg

 

Nix für Ungut Georg, aber die Erstzteile bei Hirschmann sind absolut neben der Spur; es gibt z.B. nur einen Reparatursatz, welcher Teuer bezahlt wird, obwohl man von den Teilen nur ein besonders anfälliges Teil braucht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber wie sollen sie es sonst machen?

Alles einzeln kommt logistisch wahrscheinlich nicht viel billiger.

 

Wenn man eine ältere Antenne reparieren will macht es IMHO auch durchaus Sinn, alles zu verbauen was in dem Rep.-Satz ist.

Der kleine Zahnriemen reisst auch irgendwann mal wenn er vorher dauernd gegen nen schwergängigen Antrieb gedrückt hat.

 

Ob jemand die Antenne repariert oder sich ne neue billige von ATU holt muß eh jeder selber entscheiden.

Ich hab meine repariert underst mal auf Halde gelegt weil ich mir vorher ne andere geholt habe.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na jetzt schneit es natürlich... hätte ich gestern doch nur die Antenne ausgebaut und nachgeschaut.

 

Hoffentlich ist es eine Hirschmann zwecks Ersatzteile... schon mal schön das es überhaupt welche gibt!

 

Da nehme ich lieber einen kompletten Kleinteile-Satz... als eine neue zu besorgen.

 

LG Thomas

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich musste auch in den sauren Apfel beissen und den kompletten Rep.satz kaufen, weil ich son kleines Gummie daraus brauchte , evtl. hab ich die Teil die du brauchst.

 

http://shop.hirschmann-car.com/index.php?sid=e5b65e75f559a0fb82a3d35997911579&cl=details&cnid=5c345bf20f9729788.89186107&anid=5c345bf2ccff3e401.20942271&Reparatur-Kit-%3Cbr%3Efuer-AUTA-6000-EL&

 

Hab ich mal bei Wessel und Müller gekauft,m Da Hirschamnn Vorkasse haben wollte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas,

 

sollte bei der Antenne nur die Sehne gerissen sein, bekommst du den Stab mit Sehne bei Mercedes für ca. 20,-€. Der W 123 hatte derzeit die gleiche Hirschmann wie der E30. Bei BMW kostet sie über das doppelte!

 

Zum Wechseln brauchst du nur die 14er Überwurfmutter abschrauben, Radio einschalten und den Stab nach oben rausziehen. Sollte das nicht klappen, komplett ausbauen und zerlegen.

 

LG Helmut

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@minichamps: Aber genau aufpassen, welche Antenne es ist.

Da gibts unterschiedliche Rep-Sätze.

Und beim zerlegen aufpassen, wie was drinn ist - ich hab erst mal getüftelt bis ich den Metallring wieder so drinn hatte wie er rein muß, weil genau der Widerhaken für diesen bei mir gebrochen war.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aja Georg,

das kleine Zahnriemchen bekommst auch anderweitig ;-)

und das ist wohl das Hauptproblem.

Gruß, Tom

Aber wie sollen sie es sonst machen?

Alles einzeln kommt logistisch wahrscheinlich nicht viel billiger.

 

Wenn man eine ältere Antenne reparieren will macht es IMHO auch durchaus Sinn, alles zu verbauen was in dem Rep.-Satz ist.

Der kleine Zahnriemen reisst auch irgendwann mal wenn er vorher dauernd gegen nen schwergängigen Antrieb gedrückt hat.

 

Ob jemand die Antenne repariert oder sich ne neue billige von ATU holt muß eh jeder selber entscheiden.

Ich hab meine repariert underst mal auf Halde gelegt weil ich mir vorher ne andere geholt habe.

 

Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na mit dem zerlegen und zusammen bauen habe ich es ja :D

 

Jetzt müsste nur noch das Wetter besser werden damit ich anfangen kann.

 

Hoffentlich ist es mit einem Rep. Satz getan... ansonsten gibt es ja noch zum Glück gut gebrauchte E-Antennen.

Obwohl... meine funktioniert ja Motoren mäßig

 

LG Thomas

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

:motz:

 

Ist eine Bosch Autojet...

 

eine Elektrische Antenne von Bosch habe ich noch in der Garage liegen, hoffentlich passt der Stab von der Antenne im VFL in die, die in der Garage liegt... weil da ist der Stab abgeknickt.

 

och man.

 

LG Thomas

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So also die Antenne aus der Garage ist auch eine funktionierende Bosch Autojet antenne.

 

Da ist allerdings oben der Stab abgeknickt...

 

Hab sie dann mal geöffnet und das schaut ziemlich abenteuerlich aus mit der Trommel und dem Gummi/Zahnseil.

 

Wie bekomm ich nun das Seil aus dem Stab, und in den anderen eingesetzt, oder ist das garnicht möglich ?

 

LG Thomas

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gar nicht.

Antennenstab und Zahnseil sind ein Trumm.

Den Stab bekommt man ab indem man oben die Mutter abschraubt.

Du mußt jetzt halt prüfen was bei Deiner alten antenne kaputt ist.

Wenns da das Zahnseil ist, das Parodontose hat, dann hast Du ein Problem.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann muss ich mir eine andere besorgen, oder verbaue eine nicht elektrische, womit ich auch kein Problem hätte.

 

LG Thomas

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...