Zum Inhalt springen

Radio/ Spritverbrauch??


X-Driver
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hy alle,

also erstmal, ich bin Neuling was BMW angeht...... Hab am we mein orginales Radio ausgebaut und ein neues eingebaut! Soweit so gut.... Nur seit dem, wenn ich meinen Radio anmach geht die Spritverbrauchanzeige auf max.... Sobalt ich ihn ausmach ist sie wieder normal.....!?!? An was liegt das? Weiß das einer?

 

MFG Marc

www.nightstalkers-lindau.de (Seite noch im Aufbau):hase:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


klar doch! Das Radio säuft wie ein Loch ;-)

 

vll. erzählst du mal, was du im Kabelsalat zu tun hattest.

Denn Radio raus und neues rein ist eigentlich "plug and play"!

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß es - ich weiß es!

 

Ich bin mir nahezu sicher, dass Du ein blaues Kabel wo angeschlossen hast, wo es nicht hingehört.

Eventuell auf den Antennenausgang.

Das blaue Kabel ist für die GALA (GeschwindigkeitsAbhängige LautstärkeAnpassung) zuständig und das schließt Du kurz.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mhmm. Georg meinte, dass Du auf das GAL - Kabel vom Kombi was Falsches draufgeschaltet hast.

Also, lass das Kabel einfach in Ruhe ( also OFFEN ), wenn Du das nicht brauchst.

mfg Lippi

 

Oh Gott, bin ich froh, dass ich weg vom Fenster bin ! Ubuntu 10.04 / AmigaOS 3.9

sudo dpkg --reconfigure -a world

http://www.infokanal-tv.de/bmw/myBMW.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das blaue Kabel einfach lose lassen oder richtig anschließen.

da ist kein Strom drauf, sondern das sog. Tacho-A Signal, also geschwindigkeitsabhängige Pulse.

Wenn Du da Spannung oder Masse oder sonstwas drauflegst, geht das rückwärts zum Tacho und die verbrauchsanzeige kriegt keine Signale mehr.

 

Was ebenso nicht mehr funktioniert ist:

Durchschnittsverbrauch und -geschwindigkeit im BC

Tempomat

Verdeckblockierung

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, natürlich - sobald das Auto rollt, stoppt die Bewegung beim öffnen/schließen.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja! Auch dafür ist es gedacht.

Gab nur im e30 keines; deshalb fehlte es wohl in der Aufzählung.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 8 Monate später...

Hm.....ich hab das Problem, das meine Verbrauchsanzeige auch nicht funzt....aber ich hab kein Radio angeschlossen, die Sicherung ist es auch nicht, da Checkcontrol funktioniert (also denke ich zumindest, da die auf Sicherung 12 geschalten sein müsste, oder?)

 

Die weitere Frage wäre, wo die Verbrauchsanzeige so angeschlossen ist??? am Motor?.....weil ich hab noch einen Stecker im Motor den ich nicht zu einer Buchse zuordenen kann???

Kelleners K3....damals der erste E30 mit 3,5l Motor

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SI-Platine platt, bzw. die Akkus/Batterien darauf...

 

Bemüh mal die :suche: mit "SI-Platine"... gibts mehr als genug dazu...

 

Kann es dadurch auch sein das meine Intervall-Anzeige nicht leuchtet???

Kelleners K3....damals der erste E30 mit 3,5l Motor

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SI-Platine platt, bzw. die Akkus/Batterien darauf...

 

Bemüh mal die :suche: mit "SI-Platine"... gibts mehr als genug dazu...

 

Kann es dadurch auch sein das meine Intervall-Anzeige nicht leuchtet???

 

Der Kandidat erhält 100 Punkte!!!!!!! :freak:

 

Jupp dat tut mit dem zusammen hängen tun :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SI-Platine platt, bzw. die Akkus/Batterien darauf...

 

Bemüh mal die :suche: mit "SI-Platine"... gibts mehr als genug dazu...

 

Kann es dadurch auch sein das meine Intervall-Anzeige nicht leuchtet???

 

Der Kandidat erhält 100 Punkte!!!!!!! :freak:

 

Jupp dat tut mit dem zusammen hängen tun :D

 

Hm...da muss ich mir mal nen Freak darin suchen der das macht....ich kenn mich da garnicht aus :saufen:

Kelleners K3....damals der erste E30 mit 3,5l Motor

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Entweder du machst das Plug&Play,

1. alte kaputte SI-Platine raus (dazu muss das KI raus, und hinten geöffnet werden, Codier-Stecker raus, dann kannste die Platine VORSICHTIG rausziehen),

2. zack neue funktionierende rein (hab meine letztens für nen 10er oder so einem ausm Forum verkauft),

3. Sich an der SI-Anzeige und der Energy-Control erfreuen, oder sich in den Arsch beissen, weil die auch im Popo iss, oder man die Absteckbrücke bei AT-Platinen vergessen hat umzusetzen -> back to square one :devil:

 

Oooooooooder

 

1. Ausbauen, wie oben beschrieben,

2. Platine begutachten, ob se noch brauchbar iss (Akkus ausgelaufen und Platine veräzt?? Dann bleibt nur noch die Plug&Play Methode),

3. Neue passende Akkus kaufen und selbst einlöten oder in den Elektronikladen deines Vertrauens latschen und den netten Menschen hinterm Thresen bitte ein paar neue Akkus/Batterien einzulöten (für nen 10er oder so in die Kaffeekasse).

 

Kann man aber auch mehr als ausführlich nachlesen wenn man die :suche: bemüht 8-)

 

Iss alles kein Hexenwerk...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gibt Gerüchte das man VDO und Motometer net einfach so mischen kann, meiner Erfahrung nach spielt das keine Rolle, also ich hatte bisher 2 mal das Thema, einmal bei mir selbst, und ein einmal bei nem anderen Forenmitglied, hat beides funktioniert.

 

Also ich denke das dürfte keine Probleme machen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vdo und motometer passen nur am tacho nicht zusammen. ein motometer-tacho passt in das vdo gehäuse, aber nicht anders herum (wenn ich mich jetzt bloß nicht täusche... nachzulesen in meinem thread zum abgerauchten widerstand am tacho. hab ich damals ausführlich beschrieben).

alles andere müsste meines wissens nach plug&play-mäßig austausch/mischbar sein. hab grad auch ein gemischtes Kombiinstrument im auto.

Gruß Wolfgang

"Der Andersdenkende ist kein Idiot, er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert" -- Paul Watzlawick --

Suche:

> Cabrio Kotflügel Beifahrerseite

> Außenspiegel mauritiusblau oder schwarz

> Lederbezug Rückenlehne Cabrio Rücksitz, schwarz.

> Stellmotoren und Schalter für LWR aus e34

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...