Zum Inhalt springen

Wie das ding wieder gut machen? Polieren?


Paddy007
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hey, also ich habe mal zwei fragen. Einmal würde ich gern mein auto polieren.habe auch schon eine ganz gute politur gekauft. Nun bin ich zu faul meinen ganzen touring mit der hand zu polieren. Deswegen wr ich heuet im Prkatiker und wollte mir sone poliermaschine kaufen. Bringt die was? ich willl sie wirklich nur ein oder zwei mal im jahr beutzen und stelle absolut keine ansprüche, nur eine arbeitserleichterung. und teuer soll sie ja auch net sein. deswegen denke ich, dass die für 18€ okay ist, oder?

 

http://cgi.ebay.at/Auto-Poliermaschine-Budget-PM120_W0QQitemZ140223146194QQihZ004QQcategoryZ43594QQcmdZViewItem

 

dann habe ich noch eine frage:

 

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/3y38-9.jpg

 

mein Flügel da hinten (wie auf dem bild zu sehen)

 

sieht auch net mehr so schön aus.....das ist net nur ausgeblichen, sondenr richtig abgeplatzt. eine total raue oberfläche. bekommt man das irgendwie wieder gut hin, ohne das ganze ding auszutauschen? (ich verfluche den vorgänger....)

Switch Reloaded(Peter Kloeppel) :"Tja, selber Schuld, wenn man im Irak wohnt."

 

 

"Doch Esthetik ist hier, wie überhaupt bei BMW, nie Selbstzweck,sondern Bestandteil der Konzeption von der Überlegenheit des Gesamten, durch Perfektion der Details."

(Zitat: BMW Video)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Also die Maschine ist schon mal Müll. 3000 Umdrehungen, nicht regelbar, ganze 2 Polierhauben.......mache es mit Hand und gut.

 

Den Spoiler hat nicht dein Vorgänger auf dem Gewissen sondern die Witterungseinflüsse.

 

Ich würde das Ding tauschen und gut. Alles andere ist Aufwand für nichts. Da hilft nur noch spachteln, schleifen und lackieren.

 

Vorher solltest du dir eh die Heckklappe anschauen.....

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hihi, du kannst gedacnken lsen, die müsste auch weg, abe rich denke, dass das erstmal dann so bleibt...könnt ihr gute poliertücher empfehlen? die auch ent so teuer sind? nigrin oder weiß der teufel was?

 

PS, wie kann man das ding hinten tauschen?

Switch Reloaded(Peter Kloeppel) :"Tja, selber Schuld, wenn man im Irak wohnt."

 

 

"Doch Esthetik ist hier, wie überhaupt bei BMW, nie Selbstzweck,sondern Bestandteil der Konzeption von der Überlegenheit des Gesamten, durch Perfektion der Details."

(Zitat: BMW Video)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also die Maschine ist schon mal Müll. 3000 Umdrehungen, nicht regelbar, ganze 2 Polierhauben.......mache es mit Hand und gut.

 

Zustimmung, raus geworfen Geld.

 

 

geklebt oder gesteckt ? den kann man aber auch einfach weg lassen.... und bei Zeiten mal aufarbeiten.

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich nutz diese maschine nur zum wachs abpoliern. da geht sie ganz gut. aber fürs richtige poliern musste schon was vernünftiges haben.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und welche tücher kann ich nehmen? also ich hab sone wachs politur.

Switch Reloaded(Peter Kloeppel) :"Tja, selber Schuld, wenn man im Irak wohnt."

 

 

"Doch Esthetik ist hier, wie überhaupt bei BMW, nie Selbstzweck,sondern Bestandteil der Konzeption von der Überlegenheit des Gesamten, durch Perfektion der Details."

(Zitat: BMW Video)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Microfasertücher vom Aldi in dem X-fach Pack sind nicht schlecht.

 

Ansonsten schließe ich mich an: Poliermaschinen vom Baumarkt sind Müll - es hat seinen Grund warum ne gescheite weit über 100,- kostet.

 

 

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wollte ich auch gerade Schreiben...

 

Ich kaufe immer diese Microfasertücher im Lidl... 3.er Pack für 2 euro nochwas... Aquapur oder so heißen die in einer Rosa Verpackung... die sind Super...

 

sind eigentlich die selben wie aus dem Aldi, nur meistens anders verpackt.

 

LG Thomas

 

PS: Nach 90 Grad in der Waschmaschiene sind die wieder Super sauber und weich... also hat man lange spass da dran!

 

Würde mir niemals Tücher holen für 10 euro das stück... ausser einem ordentlichen leder!

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Leder nimmt man doch heutzutage nicht mehr.

 

Mal als kleiner Tip:

1. Waterblade besorgen - gibts z.B. von Sonax

Das ist so ne Silikonlippe am Griff mit der man das meiste Wasser runter kriegt

 

2. Frotteehandtücher vom Grabbeltisch besorgen zu 1,- das Stück

Damit dann den Rest runter trocknen.

Besser bekommt man das Wasser aus keiner Ritze rausgesaugt.

 

Was anderes nehm ich schon seit Jahren nicht mehr.

Wenn die dann dreckig sind - einfach alles in die Waschmaschine, ohne Weichspüler und gut.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Georg... na mit dem Leder wisch ich ab und zu mal, die kleinen ecken aus, damit es schneller trocknet und keine Flecken hinterlässt :)

 

Ist immer noch sehr praktisch *g* aber nicht in dem fall

 

LG Thomas

Mandrake über Lenkgetriebe: "Im Motorsport fahren viele ohne Servo und haben ein kurzes Ding" :freak::-D

 

Die mit den Diamantschwarzen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, Gedanken kann ich nicht lesen, ich hab auch ´nen Touring... :-D

 

 

Die Lippe ist geklebt. Ich glaube ich habe so´n Ding sogar noch hinterm Schrank zu liegen. Wenn du die Klappe aber eh tauschen mußt, würde ich das dann in einem Abwasch machen.

 

Tücher, schliße ich mich den Vorrednern an. Microfaser/Frotté vom Grabbeltisch. Wichtig ist beim Waschen keinen Weichspüler, der imprägniert und die Dinger sind dann nicht mehr saugfähig.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Solange man die tücher nicht für den lack nimmt sind die vll ganz in ordnung.Zum Auspolieren sind Frottee-handtücher immernoch am besten geeignet.

Falls du was geeignetes zum polieren suchst,dann würde ich dir einen excenterschleifer empfehlen den man in der drehzahl variieren kann,passende schwämme gibt es auch dafür im baumarkt.Meguiars polierer ist nichts anderes nur viel teurer.

Den spoiler würde ich eventuell mit nem vlies bearbeiten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Georg... na mit dem Leder wisch ich ab und zu mal, die kleinen ecken aus, damit es schneller trocknet und keine Flecken hinterlässt :)
Da saugt ein gutes Frottetuch aber noch mehr Feuchtigkeit aus den Ritzen wie z.B. an den Rücklichtern oder so.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Microfasertücher vom Aldi in dem X-fach Pack sind nicht schlecht.

 

Ansonsten schließe ich mich an: Poliermaschinen vom Baumarkt sind Müll - es hat seinen Grund warum ne gescheite weit über 100,- kostet.

 

Georg

 

Ja, die hab ich auch für die Autokosmetik ;) Zum Wachs auftragen und abpolieren finde ich das "Microfaser Bodentuch" von Plus super - ist ein großes, türkises Ding und auf einer Seite eher ein Samt/Velours als dieses typische Frottee-Microfaser. Kostet glaub ich 1,59€. Etikett abrupfen und ab dafür.

 

Bei den Poliermaschinen muss ich widersprechen, für den Hausgebrauch total ausreichende gibts schon ab 50 Euro auf eBay. Regelbar, sogar über 2000W, mit Polierfell und Ersatzkohlen.

 

/BB, der sonst nur das Superteil mit zwei gegenläufig laufenden Polierflächen von Manufactum einfiele... (über 300€)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...