Zum Inhalt springen

Benzinverlust und extremer Gestank bei kaltem M40 Motor


ditz
 Teilen

Empfohlene Beiträge

got some problems..

 

mein M40 Motor (318i) verliert im kalten Zustand Benzin...genauer gesagt, man kann dann erkennen dass unter der Ansaugbrücke an einer Stelle Flüssigkeit davonläuft....wenn er warm is is das nich so...zudem (auch NUR wenn er kalt ist) tropft es am unterboden im sekundentakt und es stinkt gewaltig nach Benzin, bis er dann schließlich mal warm ist...dann geht der gestank weg und tropfen tut dann au nix mehr...ich hab schon ein paar e30 fahrer drauf angesprochen aber die haben alle nicht gewusst was los ist.wäre nett wenn mir einer hier helfen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Schläuche unter der Ansaugbrücke erneuern und dazu mal die :suche: benutzen!

Gruß Michael

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...und das flink, ein Motorbrand ist relativ "uncool" im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey heiko da brennt nix.

 

mir hat nen marder eben diese schläuche durchgeknabbert. hab 35liter benzin auf 500meter strasse verteilt. da hat nix gebrannt. kann ja auch nicht. bevor der motor so warm ist das sich da was entzünden kann läuft durch die "vorlaufleitung" beim m40 eh nix mehr. deshlab auch nur das stinken im kalten zustand.

 

was aber nicht bedeuten soll das man mit so nem leck unbeschwert weiterfahren kann.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

(:suche:dachte ich mir schon ich bin leider zu ungeduldig) danke...kostenpunkt in etwa ???

 

 

hol dir nen meter (oder zwei) benzinschlauch 8mm und ne handvoll schellen und mach bei der gelegenheit allen neu was nach benzinleitung aussieht. weil wenn die unter der ansauge schon porös sind werden die anderen wohl nicht besser sein.

 

kosten wird der kram beim zubehörhändler wohl so 10€.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ohh die frage ist gut den bei meinem 320 richtit es auch strenk nach Benzin, liegt aber auch vieleicht das ich mit ethanol fahre??

 

 

Egal, auch das darf nicht stinken. Vor und Rücklauf wechseln und dann ist beim M20 wieder Ruhe. Auch die hinten am Spritfilter nicht vergessen! Da war bei meinem Touring alles mürbe.

 

 

@Mathes

 

Wenn das Zeug Literweise raus läuft ist es kaum Zündfähig (außer im Amifilm :-D), bei porösen Schläuchen die "vor sich hin dampfen" sieht das anders aus. Frag mal Muckel.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

@Mathes

 

Wenn das Zeug Literweise raus läuft ist es kaum Zündfähig (außer im Amifilm :-D), bei porösen Schläuchen die "vor sich hin dampfen" sieht das anders aus. Frag mal Muckel.

 

je nee ist ja klar. aber wenn in den beiden schläuchen beim m40 benzin ist ist der krümmer nicht mal handwarm. wenn der krümer dann so heiss ist das er den sprit entzünden könnte ist beim M40 da kaum noch druck drauf auf den beiden schläuchen. wie es beim M20 ist entzieht sich meiner kenntnis.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:klug:Benzin in flüssiger Form ist nicht das Problem,sondern die Dämpfe und die enstehen ab einer Temperatur von 30°C.

Und jetzt stellen wir uns mal folgende Situation vor.,undichte Leitung unter der Ansaugbrücke.

Man fährt an einem Sonntag bei schönem Wetter,zur nächst gelegenen Tankstelle oder zu´nem Kiosk ,man stellt den Motor der mittlerweile über 30°C warm ist,ab und da kein Fahrtwind durch den Motorraum weht ,sammeln sich die Dämpfe unter der Motorhaube. Man bemerkt kurz vorm einsteigen wieder diesen Spritgeruch,und plant schon wieder die reparatur, dreht dabei den Schlüssel und der Anlassermotor der über Schleifkontakte verfügt,lässt sprichwörtlich die Funken fliegen,was dann passieren kann , kann sich jeder denken. Übrigens ist ausgetretenes ÖL welches auf den Krümmer getropft eine häufige Brandursache.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, hatte vorgestern mal eben den Benzindruckregler wechseln wollen, die Betonung liegt auf "mal eben". Beim Ausbau hatte sich die Halterung ein wenig verbogen, sodass die kleine Dichtung beim einbau Schaden nahm. Ich rein ins Auto 20km. gefahren und schon sehr stark gewundert, dass meine Tankanzeige von 30 auf 10 Liter ging. Hielt dann beim Freund an und bemerkte den starken Spritgeruch, konnte aber erstmal keine Fehlerquelle finden. Nach ca. 1 Std. ging ich nochmals zum Auto, da mich er Gedanke des Spritverlustes und des starken Geruch genervt hatte, machte die Haube auf und drehte das Zündschloss. GOTT SEI DANK ist mit die Kiste nicht ins fakkeln geraten! Folgendes war passiert: die besagte Dichtung war, wie ich beim Aubau vor Ort feststellte, war an einer Seite nur noch halb so dick als normal, als ich also aus dem Auto zur offenen Haube ging traf mich der Schlag. Beim Druckregler schoss eine ca. 50 cm lange Spritfontaine. Hab den Motor sofort ausgemacht und die Dichtung gewechselt.

 

Also, was ich meine ist: bevor euch eure Kist unterm Ar... abfakelt und ihr wohl möglich nicht schnell genung rauskommt bzw. einen Unfall baut, schaut 100% nach. Damit ist nicht zu spaßen!!! LG SAm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...