Zum Inhalt springen

VDO Amperemeter?


Jochen
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

mal ne Frage zu dem Amperemeter.

Wo genau wird das dazwischen geschalten? Nur zwischen Lima und Batterie oder zwischen Masse (sprich der komplette Stromverbrauch inkl. Radio etc wird gemessen).

 

Und wie sieht es belastungstechnisch aus? Gibt es ja auch in 60A. Weiss nicht in wie weit die langen, wenn man noch ne Anlage drin hat, sofern man den kompletten Stromverbrauch abnimmt.

 

Bin auf Antworten gespannt.

 

Gruß Jochen

Taoism: Shit happens

Islam: If shit happens it's the will of Allah

Protestantism: Shit happens cuz you don't work hard enough

Catholicism: Shit happens cuz you're bad

Jehova's Witnesses: Let us in, we'll tell you why shit happens

Metalism: Play that shit again, but louder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Zunächst einmal werden alle Leitungen mit Ausnahme der dicken Leitung zum Anlasser vom Pluspol der Batterie getrennt und an einem Sammelpunkt zusammengeführt. Das Amperemeter wird dann zwischen den neu entstandenen Sammelpunkt und den Batteriepluspol geschaltet. Auf diese Weise kehrt der Strom seine Richtung zwischen Laden und Entladen im Amperemeter um, das führt zu der bekannten Plus- / Minusanzeige. Allerdings muss das Amperemeter richtig herum angeschlossen werden sonst ist die Anzeigerichtung vertauscht. Ob die Richtung stimmt kann man einfach bei abgeschaltetem Motor und eingeschalteter Beleuchtung überprüfen, in diesem Fall sollte der Strom in den Negativbereich ausschlagen.

Gruß tiijey

 

 

 

http://www.danasoft.com/sig/done7.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber wie sieht es denn mit der Belastbarkeit aus? Und in wie fern ist es ein Widerstand für den kompletten Stromkreis?

 

Gruß Jochen

Taoism: Shit happens

Islam: If shit happens it's the will of Allah

Protestantism: Shit happens cuz you don't work hard enough

Catholicism: Shit happens cuz you're bad

Jehova's Witnesses: Let us in, we'll tell you why shit happens

Metalism: Play that shit again, but louder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hm hallo habe selber so ein ding hier rumfliegen leider weis ich nicht was es bezweckt welchen vorteil bringt mir das Amperemeter ???

Wenn jemand Teile vom e30 braucht schaut einfach hier

http://e30-talk.com/biete/t-viele-teile-abzugeben-62570.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ein Amperemeter zeigt Dir den aktuellen Ladestrom an, also ob die Batterie ge- oder entladen wird

Es ist unmöglich etwas idiotensicher zu machen, dafür sind Idioten zu erfinderisch

 

Hier geht es zum E30 Chat http://www.e30.de/chat.htm

 

ehemalier E30 318i

http://images.spritmonitor.de/389379_5.png

 

E34 520i M50 LPG

http://images.spritmonitor.de/528286_3.png

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/528286.html%5D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja den sinn und zweck von dem ding verstehe ich nicht für mich ist das ding für die füß dann lieber eine öldruck ,ölthemperatur und zusätzliche kühlwasserthemperatuanzeige

Wenn jemand Teile vom e30 braucht schaut einfach hier

http://e30-talk.com/biete/t-viele-teile-abzugeben-62570.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die Stromaufnahme ändert sich nur minimal durch das Amperemeter, das dürfte kaum messbar sein

Es ist unmöglich etwas idiotensicher zu machen, dafür sind Idioten zu erfinderisch

 

Hier geht es zum E30 Chat http://www.e30.de/chat.htm

 

ehemalier E30 318i

http://images.spritmonitor.de/389379_5.png

 

E34 520i M50 LPG

http://images.spritmonitor.de/528286_3.png

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/528286.html%5D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja den sinn und zweck von dem ding verstehe ich nicht für mich ist das ding für die füß dann lieber eine öldruck ,ölthemperatur und zusätzliche kühlwasserthemperatuanzeige

 

Riiiiiiichtig!!!!!!!!!!!!!!

 

So ein Ampermeter macht nicht wirklich Sinn, war mal in den 70/80ern sehr beliebtes Zubehör (besonders bei den Opels)

Man kann nicht wirklich genaue Werte entnehmen die Rückschlüße auf Versagen der LM hinweisen ;-)

und wenn nützt dir das Wissen auch nichts :-D

 

Ich finde so ein Ampermeter ist nur ein zusätzliches Risiko für eine elektrische Panne, im schlimmsten Fall Kabelbrand.

 

Ich hatte damals im Manta/A einen Totalausfall weil mir das serienmäßige Ampermeter durchgeschmolzen war und die komplette Elektrik dadurch unterbrochen war.

Gruß tiijey

 

 

 

http://www.danasoft.com/sig/done7.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich hat es schon einen Sinn.

 

Man kann dadurch erkennen, ob im Fahrbetrieb die Batterie geladen wird.

Man sieht nach dem Anlassen beim Fahren direkt, dass die Batterie mit XX Ampere geladen wird um den Saft den der Startvorgang gekostet hat wieder zu speichern.

Danach sollte die Anzeige immer leicht im positiven Bereich sein.

Im Winter kann man an dem Teil ablesen, ob man durch Licht, Lüfter, Heckscheibe etc... mehr braucht, als die LiMa liefern kann - dann steht der Zeiger nämlich im negativen.

 

Richtig Sinn macht das Teil dann, wenn der Regler nen Schlag weg hat und die Lima zwar nochdie Bordspannung von 14V erzeugt, aber keine Leistung mehr liefert.

Das kann man mitnem Voltmeter nämlich nicht erkennen.

Da sieht man nur

Motor aus -> ca. 12 V

Motor an -> ca. 14,X V

Wenn im normalen Fahrbetrieb der Zeiger immer ins negative geht hat man bald ein Problem.

 

Da man beim E30 aber normalerweise nur Platz für 2 Zusatzinstrumente hat, sollte man den sinnvollerweise eher für Öldruck und Öltemp. nutzen.

 

Vor allem ist der richtige und sorgfältige Einbau eines Amperemeters ja damit verbunden, dass der komplette Lade-/Entladestrom (außer dem Anlasser) über das Gerät läuft und man daher das Gerät eigentlich mindestens mit nem 16mm² Kabel verdrahten soll und diese beiden Kabel (vom Samelpunkt und weiter zur Batterie) sind nun mal nicht die flexibelsten.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine erklärung

 

 

Da man beim E30 aber normalerweise nur Platz für 2 Zusatzinstrumente hat, sollte man den sinnvollerweise eher für Öldruck und Öltemp. nutzen.

 

 

genau das seh ich auch so den es ist ja eigentlich doch überflüssig *lach*

 

 

aber jetzt sind wir wieder weit vom eigentlichem thema abgekommen also wieder zurück:-o

Wenn jemand Teile vom e30 braucht schaut einfach hier

http://e30-talk.com/biete/t-viele-teile-abzugeben-62570.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich hat es schon einen Sinn.

 

Man kann dadurch erkennen, ob im Fahrbetrieb die Batterie geladen wird.

Man sieht nach dem Anlassen beim Fahren direkt, dass die Batterie mit XX Ampere geladen wird um den Saft den der Startvorgang gekostet hat wieder zu speichern.

Danach sollte die Anzeige immer leicht im positiven Bereich sein.

Im Winter kann man an dem Teil ablesen, ob man durch Licht, Lüfter, Heckscheibe etc... mehr braucht, als die LiMa liefern kann - dann steht der Zeiger nämlich im negativen.

 

Richtig Sinn macht das Teil dann, wenn der Regler nen Schlag weg hat und die Lima zwar nochdie Bordspannung von 14V erzeugt, aber keine Leistung mehr liefert.

Das kann man mitnem Voltmeter nämlich nicht erkennen.

Da sieht man nur

Motor aus -> ca. 12 V

Motor an -> ca. 14,X V

Wenn im normalen Fahrbetrieb der Zeiger immer ins negative geht hat man bald ein Problem.

 

Da man beim E30 aber normalerweise nur Platz für 2 Zusatzinstrumente hat, sollte man den sinnvollerweise eher für Öldruck und Öltemp. nutzen.

 

Vor allem ist der richtige und sorgfältige Einbau eines Amperemeters ja damit verbunden, dass der komplette Lade-/Entladestrom (außer dem Anlasser) über das Gerät läuft und man daher das Gerät eigentlich mindestens mit nem 16mm² Kabel verdrahten soll und diese beiden Kabel (vom Samelpunkt und weiter zur Batterie) sind nun mal nicht die flexibelsten.

 

Georg

 

Genau das hat mir auch etwas Bedenken bereitet.

Ich weiss jedoch nicht, welche Zusatzinstrumentenhalter ihr verbaut habt, aber ich hab 3 zur Verfügung (kenn es garnicht anders)?!

Jetz frag ich mich was ich noch als 3. Anzeige verbauen soll. Also Öldruck und Öltemp, das ist eigtl auch der Grund, weshalb ich die Instrumente verbauen möchte. Doch beim 3. bin ich noch am überlegen...

 

Gruß Jochen

Taoism: Shit happens

Islam: If shit happens it's the will of Allah

Protestantism: Shit happens cuz you don't work hard enough

Catholicism: Shit happens cuz you're bad

Jehova's Witnesses: Let us in, we'll tell you why shit happens

Metalism: Play that shit again, but louder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ampere Meter sehr sorgfältig verbauen.Ich kenne 2 Oldtimer-Restaurationsbetriebe die die Dinger nur unter Ausschluß jeg.Folgegarantie verbauen,weil die Brandgefahr sehr groß ist.

 

In unserem DKW-Monza wollten wir auch einen haben,aber der zuständige Elt.Meister hat dankend abgelehnt.

Nur Selbstmontage unter seiner Anleitung ,ausschließlich jeg.Garantie+Haftung.

Ich denke das will was heißen.

Und immer einen knitterfreien Flug !!:drive:

 

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...