Zum Inhalt springen

Restaurierung BMW 2002 Targa


Hopp
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute,

da ja auch einige von euch an Autos interessiert sind, die NOCH älter als unsere e30 sind, möchte ich euch nicht die Fortschritte meiner 02 Restaurierung vorenthalten :D

 

Der 02 gehört meinem Vater und steht schon seit etwa 90´unrestauriert im Carport. Wahrscheinlich würde er auch noch in 10 Jahren da stehen, wenn ich mich ihm nicht annehmen würde.

 

Das ist das Objekt der Begierde letzten Herbst. Über den Winter habe ich ihn in unsere Scheune gestellt, wo mein Cab normalerweise steht. Dieses steht diesen Winter aber woanders und somit war der Platz frei für den 02 und im Carport für die Alltagsautos. Schon toll wenn man 2 Autos im Carport parken kann, das kannte ich bis dahin nicht :freak:

http://img147.imageshack.us/img147/8225/imgp1073lo2.jpg

http://img147.imageshack.us/img147/6483/imgp1077yd9.jpg

 

 

Bestandsaufnahme:

Der Zustand der Fahrzeugs ist äusserlich überraschend gut. Der Lack zeigte sich nach der ersten Wäsche weitgehende kratzer und beulenfrei. Das liegt vorallem daran, dass mein Vater den 02 gegen Ende der 80er schon teilrestauriert hat. Alle Kotflügel, Türen, Heckblech und die hintere Haube sind Neuteile und entsprechend gut in Schuss. Das Verdeck und die Heckscheibe sind in super Zustand, ebenso die gesamte Innenaustattung.

 

Die zu erledigenden Arbeiten sind:

  • Schweißen der oberen Federaufnahmen hinten
  • Neuversiegelung der Radhäuser hinten (Unterbodenschutz ist rissig)
  • Halterung für die Tonnenlager neu machen, ist sehr madig
  • Bodenbleche vorne über den Längsträgern neu machen
  • Komplette Bremsanlage überholen
  • Viele Gummiteile am Fahrwerk neu machen
  • Diverse unkritische Löcher zuschweißen
  • Die üblichen Servicearbeiten nach langer Standzeit (Öl, Flüssigkeiten, Reifen, Lack polieren...)
  • Neue Benzinpumpe besorgen (leider nochmal, habe schon eine falsche Neue ersteigert)

Ich schätze, dass ich die Karosseriearbeiten in etwa 4 Wochen abgeschlossen haben werde und mit Sicherheit wird mit dem Auto diesen Sommer rumgecruist :sonne:

 

So long...

Suche: Chromstosstangen Mittelteil-hinten

http://img378.imageshack.us/img378/5907/signatur7bh.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


:sabber: cool...

das is auch so nen BMW an dem ich mich einfach nich sattsehen kann. die gute alte 02er Reihe...

sogar so ungewaschen wie oben auf den Bildern find ich den schön :rauchen:

 

Is das nen targa mit den schönen runden oder den unschönen eckigen leuchten?

Männer kaufen sogar Zylinder im Sixpack --> 325i :daumen:

 

:e30: einfach toll...

 

325i VFL Cabrio http://images.spritmonitor.de/141052.png ... das macht er :saufen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das die Originalfarbe? Scheint nicht aus dem BMW-programm zu sein, kann aber trotzdem original sein, da bei Baur aufgrund der räumlichen Nähe zu einer bekannten deutschen Sportwagenmanufaktur auch des Öfteren deren Lacke verwendet wurden:

http://img185.imageshack.us/img185/4314/targasonja1007mm.jpg

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also der 02 ist BJ.74, hat die eckigen Rückleuchten und der Überrollbügel ist mit Vinyl bezogen. Die runden Rückleuchten sind natürlich schöner, aber ich persönlich finde die eckigen auch annehmbar. Original war das Auto Inkarot. Leider missfiel die Farbe meinem Vater aber irgendwann und er wurde in einem rotmetallic Effektlack gespritzt. Vor der Teilrestauration ist meinem Vater mal einer reingefahren und dieser Rotton lies sich nicht mehr hinbekommen. Nach der Restauration erhielt er dann die jetzige Farbe, Bronzitbeigemetallic soweit ich weiß!

 

Ich habe mal ein paar Bilder der jetzigen Fortschritte gemacht. Ich werde erst die Arbeiten an der rechten Fahrzeugseite erledigen und mich dann an die Linke machen, da ich in unserer Garage nur begrenzten Platz habe und mir das Rumschieben mit den festgegammelten Bremsen zu anstrengend ist. :idee:

 

Vorsicht!! Die folgenden Bilder sind nichts für schwache Nerven und Zartbesaitete sollten jetzt den Zurückbutton ihres Browsers betätigen :D

 

Fahrerseite Tonnenlager alt:

http://img410.imageshack.us/img410/364/rimg1589qb9.jpg

 

Beifahrerseite Tonnenlager neu: (Da kommt noch das Bodenblech drauf)

http://img291.imageshack.us/img291/8799/rimg1590bh4.jpg

 

Fahrerseite Bodenblech vorne alt:

http://img89.imageshack.us/img89/2421/rimg1588ep4.jpg

 

Beifahrerseite Bodenblech neu: (Der Längsträger an sich ist dank einer dicken Hohlraumwachsschicht vom Rost verschont geblieben. Nur die waagerechten Stege waren mit zu madig und deshalb habe ich die aus 2mm Blech neu gemacht. Jetzt kann wieder das eigentliche Bodenblech eingesetzt werden.)

http://img89.imageshack.us/img89/7475/rimg1587pm7.jpg

 

Fahrerseite Federaufnahmeblech alt: (Man sieht wie der Topf eingebrochen ist!)

http://img410.imageshack.us/img410/5852/rimg1594nq1.jpg

 

Beifahrerseite Federaufnahme neu: (Danke Nullzwotii für deine Bilder, leider war die Passgenauigkeit des Reperaturblechs ziemlich schlecht und somit musste ich den Topf frei Hand positionieren. Jetzt passt aber alles :daumen:)

http://img410.imageshack.us/img410/2323/rimg1593nv4.jpg

 

Generell lasse ich alle Falze mit Owatrol vollaufen, danach kommt eine Schicht Brantho Korrux drauf und am Ende versiegele ich die Hohlräume mit Fluid Film. Ich hoffe damit ist das Rost Thema fürs Erste erledigt.

Suche: Chromstosstangen Mittelteil-hinten

http://img378.imageshack.us/img378/5907/signatur7bh.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein wirklich sehr schöner Wagen! :daumen:Dann hoffe ich mal, dass du gut damit voran kommst und ich diesen Sommer das Schätzchen auch mal rumfahren sehe, wohnst ja nicht weit weg von mir.

 

Gruß nach Wiehl!

 

So wie ich die Bilder sehe hat er Eckige Leuchten hinten,

 

weil vorn Plastikgrill

 

 

Daraus kann man aber nicht unbedingt auf NFL schließen. Meines Wissens wurde das VFL Frontblech recht schnell aus dem Programm genommen, nachdem der NFL erschien.

 

Daher blieb vielen VFL-Fahrern im Falle eines Frontschadens nichts anderes übrig, als das NFL-Blech einzusetzen und somit die neuere Plastik-Front spazieren zu fahren.

 

Ich persönlich bin aber sowieso eher ein Verfechter des NFL, sowohl beim 02 als auch beim E30...:meinung: *duckundwech*

Tun Sie es!

 

318is (Sommer): http://images.spritmonitor.de/339309_5.png

318is (Winter): http://images.spritmonitor.de/416892_5.png

 

Suche:

- Tür Fahrerseite für Zweitürer in diamantschwarz / shadowline

- Beide Kotflügel vorn in atlantisblau

- Heckklappe in atlantisblau

- Frontblech in atlantisblau

 

Biete:

- Heckablage in indigo (0276)

- Schlingenteppich indigo (0276)

- Neue Sidemarkers in schwarz (2 Sätze)

 

- diverse E30-Teile, einfach nachfragen (nichts vom VFL und kein M-Technic II)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das die Originalfarbe? Scheint nicht aus dem BMW-programm zu sein, kann aber trotzdem original sein, da bei Baur aufgrund der räumlichen Nähe zu einer bekannten deutschen Sportwagenmanufaktur auch des Öfteren deren Lacke verwendet wurden:

http://img185.imageshack.us/img185/4314/targasonja1007mm.jpg

 

Was haben die früher schöne Automobile gebaut.

 

Pit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Einfach nur klasse der Wagen

 

mach weiter so !

 

lg

AN

Everybody is going to hell and i drive the car !

---------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Jahre später...

Normalerweise gehöre ich ja nicht zu denen, die so alte Threads wieder aus der Versenkung holen, aber da sich der Besitzer des Fahrzeugs nach 5 Jahren noch die Mühe gemacht hat mir zu schreiben, nachdem er den Thread durch Zufall gefunden hat hier kurz der Text, welchen er mir dazu übermittelt hat ;-):

Durch Zufall habe ich das E30-Forum gelesen und fand in einem Beitrag von 2008 (?) ein Bild meines Fahrzeugs, das irgendjemand irgendwo aufgenommen hat und als Datei targasonja1007mm.jpg (mit Datumsaufdruck 29.04.2004) bei Eurem E30-Talk eingebracht hat. Dabei wurde auch gerätselt, was es mit der Lackierung auf sich hat.

Wo auch immer das Foto entstanden ist - ich kann mich nicht erinnern, an der aufgenommenen Location gewesen zu sein: vermutlich irgendwo in der Nähe von Hamburg, wo das Fahrzeug gelegentlich gewartet wird - ; es ist eindeutig mein alter 2002 Targa mit Baur-Karosserie, Baujahr 1974. Farbe war ursprünglich veronarot; nachdem etwa 1980 das gute Stück stark weggerostet war und bei einem Bekannten in der Nähe von Kiel wieder aufgebaut wurde, haben wir auf Rat des Freundes eine "coolere" Lackierung gesucht, und so kam der Vorschlag, diese Farbe zu wählen. Ich glaube mich zu erinnern, dass es sich um eine Farbe handelt, die auch von Porsche oder auch Audi verwendet wurde. So viel zur Aufklärung!

Mit freundlichen Grüßen !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es geht wohl um das Bild, welches ich gepostet habe und ich kenne die Aufnahmelocation, da ich mich dort öfters aufhalte, und Im Hamburger Raum ist das definitiv nicht, sondern in meiner Nähe. Die Farbe wurde im Zuge der Restaurierung als Die originale Auslieferungsfarbe identifiziert, da sie sich im Innenraum am Armaturenträger befand und so wurde das Fahrzeug im Zuge der Restaurierung, die nicht in Kiel stattfand, wieder in der Originalfarbe lackiert. Ich kenne das Fahrzeug und den Ex-Besitzer, der es allerdings mittlerweile verkauft hat. Evt. liegt da eine Verwechslung vor? Benjamin, kannst Du mir per PN Kontakt herstellen, dann klär ich das gerne auf. ;-)

Gruß

Michael

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...