Zum Inhalt springen

Nächste Klimanachrüstungsfrage


Otti318ic
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hab heute meine Mittelkonsole wieder zusammengefriemelt.

Nachdem ich die Bowdenzüge und die Kabel angeschlossen habe sind bei mir zwei Stecker über geblieben. Leider weiß ich im Moment nicht ob die freibleiben oder noch irgendwo angeschlossen werden.

Einmal ein schwarzer vierpoliger Stecker mit zwei Drähten in schwarz/rot und schwarz/violett und dann ein weißer Stecker mit zwei Drähten in grün/braun und hellblau.

Hoffe jemand hier weiß was damit passieren soll. Ist wie schon geschrieben der Kabelbaum am Klima/Heizkasten in der Mittelkonsole.

Der weiße Stecker befindet sich übrigens auch am alten Heizkastenkabelbaum.

 

PS: Hat vielleicht jemand ne Zeichnung mit der kompletten Klimaverdrahtung (Stromlaufplan)

Wer später bremst ist länger schnell:daumen:

 

 

 

:-UU

 

 

Suche:

- Codierstecker Typ 4.2 für BCII

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Der schwarze kommt an die Motorelektronik, da ist eine Buchse angeklippst. Ist für die Leerlaufdrehzahlanhebung bei Klimabetrieb.

 

Der weiße sagt mir jetzt aus´m Kopf nichts,....8-/ Zigarrenanzünder stimmen die Farben nicht...

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klima?

Wer hat gerufen? :D

 

Den Schaltplan für Klima mit elektron. Temperaturregelung gibts hier

und den Schaltplan für Klima ohne elektron. Temperaturregelung gibts hier

Dass da vier und Sechszylinder dransteht hat nix zu sagen da das als Beispiel gedacht ist, nur das Teil N1 gibts nur beim 316/318

 

Der Stecker mit schwarz/rot und schwarz/violett ist wie schon geschrieben, für die Leerlaufanhebung und muß an die Motronik.

Wenn dort der Anschluß nicht vorbereitet ist, dann muß das

schwarz/rote an der Motronik auf Pin 40 und das

schwarz/violette auf Pin 41

 

Der Stecker mit grün/braun und blau müßte der Stecker sein, der an den Temperaturschalter beim Wasserventil muß, zumindest wenn Du nur die normale Klima hast (oben in der linken Hälfte vom Plan.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für die schnellen und kompetenten Antworten.

Auf den Temperatursteller hätt ich ja auch selber kommen können. Hab ich doch selber ausgebaut.:klatsch:

 

Wo hier einmal die Klimaexperten sind gleich noch ne Sache.

Die Trocknerflasche muß ich auch noch erneuern. Bei BMW kostet die ja im Vergleich zu den Zubehörangeboten aus Ebay usw. Unsummen. Kann man da bedenkenlos jedes Zubehörteil verwenden oder sollte man auf bestimmte Hersteller achten? Müssen die Druckschalter mit ausgetauscht werden (steht so im ETK)?

Wer später bremst ist länger schnell:daumen:

 

 

 

:-UU

 

 

Suche:

- Codierstecker Typ 4.2 für BCII

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab bei mir als ich die Werksklima nachgerüstet habe eine bei Ebay gekauft.

Druckschalter hab ich auch nicht getauscht.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nur darauf achten ob 1 Druckschalter oder schon 2 Druckschalter

Du veränderst nicht den E30,der E30 verändert dich :daumen:

Lieber Tot als Zweiter :drive:

Is nur Spaß :D

 

Arabella Kiesbauer: „Und was ist, wenn du einen Unfall baust, und dadurch einen vierköpfigen Familienvater umbringst?“

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Kabelbaum ist ja der zu den aktuellen Druckschaltern.

Wenn man da was ändert muß man ggf. am Kabelbaum was umändern.

Da gibts bei BMW sogar ein Beiblatt zu.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die im E30 werkseitig verbauten Klimaanlagen mit dem alten Kühlmittel haben 2 Druckschalter. Hoch/Niedrig sozusagen. Die neuen haben nur noch noch einen. Man muß dann eben die Leitungen der 2 Schalter zusammenlegen. Ist kein Problem.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab heute mal weitergemacht. Natürlich fehlt bei mir der entsprechende Anschluß für die Leerlaufanhebung am Motronic-Kabel. Die Pins 40 und 41 sind im Motronic Stecker auch gar nicht belegt.:motz:

Werd ich also nachfrickeln müssen. So ein Mist.

Wer später bremst ist länger schnell:daumen:

 

 

 

:-UU

 

 

Suche:

- Codierstecker Typ 4.2 für BCII

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...