Zum Inhalt springen

Motor stottert


JD-touring
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi, mein Motor stotter Teilweise und dann ist alles wieder gut was kann es sein????

Das ganze leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist sau Geil

 

Alle Rechtschreibfehler die ihr finde sind zu verschenken

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Zündkabel

 

Zündkerzen

 

Spritfilter

 

oder sich anbahnender Kopfriß und in den Brennraum eindringendes Wasser, daß zum stottern führt

 

aber erstmal keine Panik schieben und die Zündkabel auf Marderbisse prüfen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kann ein kopfriss dazu führen, das der wagen kein gas mehr annimmt?? besonders wenn er ZWISCHEN den Nockenwellenlagern des 5. und 6. zylinders is!

 

Fährst Du noch mit dem Motor? :-o

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich misch mich mal eben kurz in den Thread ein:

Und zwar hatte ich bei meim M40 immer des Problem dass er schlecht angesprungen ist, bzw. nach paarmal orgeln kurz angesprungen und dann wieder aus.

Naja was macht man in dem Fall? Richtig! M20 rein...

Joa des mit dem schlecht anspringen is immernoch teilweise. Ich schätze etz mal grob Benzinpumpe, dass die kein Druck bringt. So etz war ich bei meim Schlachter, Pumpe passt net!

Ich fahr über die Bundesstrasse heim, setz meinen Kollegen ab, Motor läuft noch. (Motor wurde NICHT zu heiss!!)

Jau und wie ich anfahren will spotzt der M20 rum wie blöd, ich bleib aufm Gas und ca. 1 Sekunde später nimmt er das Gas wieder an.

Ich schalte in den 2ten Gang, wieder das selbe Spiel, stottert rum, ich bleib aufm Gas und ne Sekunde später nimmt ers wieder an.

So, etz denkt man ja Kupplung? Naja dachte ich auch, bis ers während der Fahrt kurz gemacht hat. Was kann das sein?

2 Tage M20 und schon Probleme?

Gruß Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm also vom vorderen weiss ichs, den hatte ich erst gewechselt.

Stimmt an den hinteren hatte ich nicht gedacht :klatsch:

Habe bei beiden Autos eine Pumpe im Tank und eine neben dem linken Tonnenlager...(falls diese Info irgendwie hilft)

Gruß Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hab nur eine oben im tank... 2 pumpen hat der doch net oda??? nur 2 tankgeber oben und einen mit pumpe ne... Bei mir hat der aber net rumgespotzt sondern gar kein gas mehr angenommen!!! dan hat man einfach ins leere getretten ^^, gaspedal mehrmals getreten, kein rucken gar nix, nur standgas! wenn man aber voll draufgeblieben is, hat er sich wieder gerafft für paar sek und dann wieder keine gasannahme außer im leerlauf!?!? Spritfilter is neu! Leitungen alle ok...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also des mit den Pumpen hab ich scheinbar verwechselt, da mein VFL die Pumpe da unten hat und mein NFL im Tank.

Dann schätz ich mal dass der hintere Spritfilter dicht is, weil den hab ich ja net getauscht bis etz... werd den mal probieren.

@BlackDevil: und was war es dann bei dir? Pumpe oder Filter?

Gruß Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

N'Abend...

 

also das komische ist, das selbe Problem hatte ich auch kurz bevor die Saison zu ende war... Glaube 2 oder 3 Mal... Und bei mir war das aber ein Anmelden der kaputten Ansaugkrümmerdichtung (am 6.Zyl.). Weil alle meine Zündleitungen waren in Ordung, Verteiler + Finger auch, Zündkerzen neu und auch der Kraftstoffilter.

Ich meine, das kann bei mir auch nur ein blöder Zufall sein... Vielleicht hat ja mein Kopf schon einen Riss :-o ... wobei das eher unwahrscheinlich ist... Komsich!?!?!8-/

:klug: Spürt man im Hintern was das Auto macht..... ist es meistens schon zu spät....:klug:

 

 

:D Queres echar un polvo conmigo ? :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm jau du hast es ja vorhin noch gehört und gelacht ;-)

Hattest gedacht ich würg ihn ab oder was? Nene! :rot:

Ich schau morgen mal nach, sollte es ne Dichtung sein merk ichs ja mit Bremsenreiniger. Ansonsten kann a neuer Filter echt mal net schaden, weil beim M40 wars ja auch scho....

Gruß Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das machste!!! Schaden kann es auf keinen Fall. Meistens brauchst du gar keinen Bremsenreiniger. Hörst man schon so, hast ja damals bei mir mitbekommen.

Aber da muss es ja nicht sein... war halt bei mir komischer weise so????

:klug: Spürt man im Hintern was das Auto macht..... ist es meistens schon zu spät....:klug:

 

 

:D Queres echar un polvo conmigo ? :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau das machst, schaden kann es echt nicht.

Aber meistens brauchst du eh keinen Bremsenreiniger, weil man das fast schon so hört... Zumindestens war es bei mir so.

Aber das muss ja nicht sein... Vielleicht war es bei mir ja nur ein blöder Zufall???

:klug: Spürt man im Hintern was das Auto macht..... ist es meistens schon zu spät....:klug:

 

 

:D Queres echar un polvo conmigo ? :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohhh sch****!!!! Verdammt!!!!

SORRY!!!!

Sollte vielleicht mal nicht so viel Ramazzotti am Abend trinken :D !!!!

:klug: Spürt man im Hintern was das Auto macht..... ist es meistens schon zu spät....:klug:

 

 

:D Queres echar un polvo conmigo ? :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:D wenn was undicht ist kann mans ja derweil zuPFUSCHEN hehe.

Weisst ja: Mit Nem Kaugummi und Tesafilm kann man fast alles reparieren.

*duckundweg*

hmm Ramazotti wär etz a Idee! Oder einfach nur ein Bierchen

Gruß Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja einfach nur so ein Bierchen hatte ich leider nicht... dann musste der Ramazzotti dran glauben.

Auweia... das hört sich schon verdammte gewaltig nach dir an!!!!:klatsch:

:klug: Spürt man im Hintern was das Auto macht..... ist es meistens schon zu spät....:klug:

 

 

:D Queres echar un polvo conmigo ? :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:sonne: PROBLEM GELÖST! Fahr heut früh zur Berufschule, wieder stottert er! Also angehalten, Bremsenreiniger drauf- zieht ka Falschluft. hmm weiter gesucht. *schnüffel* riecht nach Sprit!

Tjau und da war der linke Schlauch von der Einspritzleiste verdammt locker, die Schlauchschelle war net fest, alles nass vom Benzin.

Weitergefahren. RATATATATAT wieder stottert er!

Denk mir scheisse des kann doch net sein, Motor laufen lassen, angehalten, aber diesmal wars dort dicht!

Alles abgesucht ob noch irgendwo ne Schelle locker ist.

Hmm oder Zündkabel?

Tjau ohne Multimeter geprüft:

Hand auf Masse, an den Zündkabeln entlanggefasst *PATSCH!* schlägt des Hauptzündkabel von der Spule zum Verteiler durch! Fix mit Klebeband (Zitat:"Mit Nem Kaugummi und Tesafilm kann man fast alles reparieren.") In dem Fall aber Klebeband, kein normaler Tesafilm- repariert.

Und weg war der Fehler *freu* *hüpf* guter M20!

Gruß Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...