Zum Inhalt wechseln

Foto

Schwungscheibe M20B25

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   _IS_

_IS_

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 22 Beiträge
    Herkunft: Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: BMW E36 318is Bj 1994 M42

Hallo 

 

Ich habe mir letztens ein Schwungrad von Epytec gekauft. Da ich momentan meinen E30 325i Bj 1988 auf Schalter umbaue und später noch eine kleine Hubraumspritze vornehme, habe ich mich für die Kupplung des M3`s entschieden. Die soll anscheinend ohne Probleme passen. Naja passen tut die Druckplatte überhaupt nicht. Die Gewindebohrungen sowie die Zylinderstifte sind am Falschen Ort! Nun bin ich ein wenig irritiert, da ich wenn ich im Internet nach Schwungrädern suche immer zwei verschiedene Ausführungen finde. Kann mir das jemand erklären :) ? 

 

Allenfalls werde ich das Schwungrad frisch bohren und danach wuchten lassen.

 

Grüsse

_IS_


Bearbeitet von _IS_, Gestern, 13:00.


#2
OFFLINE   _IS_

_IS_

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
    Herkunft: Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: BMW E36 318is Bj 1994 M42

Hier ein paar Bilder.

Angehängte Grafiken

  • WhatsApp Image 2020-05-23 at 12.54.27 (1).jpeg
  • WhatsApp Image 2020-05-23 at 12.54.27 (2).jpeg
  • WhatsApp Image 2020-05-23 at 12.54.27.jpeg


#3
OFFLINE   _IS_

_IS_

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 22 Beiträge
    Herkunft: Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: BMW E36 318is Bj 1994 M42

Es handelt sich um ein Sachs Kupplungssatz, jedoch steht auf der Druckplatte LUK.



#4
OFFLINE   ripeete

ripeete

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.528 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i

habe ich mich für die Kupplung des M3`s entschieden. Die soll anscheinend ohne Probleme passen.


Wo hast du diese info her? Wahrscheinlich ist sie falsch.
Ich kenne mich mit s14 überhaupt nicht aus, aber laut etk passt die m3 kupplung nur im m3.
Es gibt 2 m20 schwungscheiben, mit 6,xx und mit 8,xx kg (daher die 2 teilenummer), die dazu gehörigen druckplatten sind meines wissens nach austauschbar.