Zum Inhalt springen

0664gid777

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    144
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

100 Ausgezeichnet

Über 0664gid777

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Schwaz/Österreich
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    325i kombi
  • Beruf
    Hochbautechniker
  1. hatte ich auch... aber ich habe nicht darauf geachtet ob es unterschiedlich tönt wenn es warm oder noch kalt ist. diff surren - geschwindigkeitsabhängig... je schneller desto höher/lauter - aber irgendwann waren die e30 fahrgeräusche lauter als das diff :)
  2. ...und was man mit einstellungen noch herausholt das kann mitunter auch noch eine menge sein!
  3. cool... mir einer von den fuzis mal ein fertiges gehäuse angeboten, aber hat sich dann nicht mehr gemeldet... hast du noch bilder vom fußraum? gehen sich die orginaleinbauplätze der tt/tmt noch aus? auch mit 16er? lg gideon
  4. gute Idee... Kann man das wirklich so weit biegen mit dem Heißluftfön?
  5. Hallo, ich stehe vor folgendem Problem: Bei mein Kotflügel sind die Knate angelegt und sie sind auch ganz leicht gezogen - nun fehlt aber die Kante in die man die radhausschale auflegt. Da sicher einige auch dasselbe Problem haben, wollte ich fragen wie ihr das gelöst habt... Anbei ein paar Bilder - hoffentlich ist es daraus Ersichtlich
  6. hast du mal versucht für alle angeschlossenen komponenten einen gemeinsamen massepunkt zu vernweden? also für radio (+ und - ), verstärker, für den überblendregler... könnte es sein, dass irgendwo auf masse kommst - kabel durchgescheuert? könnte es sein, dass die chinchstecker zusammenstoßen/beieinanderliegen (hatte ich im e46)?
  7. nimm dir einfach einen hertz es250...ein 25cm woofer, der klanglich sehr gut ist und im geschlossenen gehäuse auch gut und zackig spielt... ich habe im toruing 2 stück davon im geschlossenem gehäuse verbaut...spielen sehr gut und (urch die 2 chassis) auch sehr tief...
  8. meiner ist so kompakt im touring drinnen, dass er sich nicht viel bewegt... wird aber zusätzlich mit gewindestangen die am kofferraumboden verschweißt werden befestigt hab leider kein bild auf dem rechner
  9. zum eigentlichen Problem: Anscheinend wurde das Paket beim Transport verdreht - DESWEGEN trat durch die Entlüftung Differentialöl aus - das Diff ist trotzdem voll funktionsfähig und sperrt wie es sollte. Der Thread sollte also nicht den Verkäufer schlecht machen, sondern mir und anderen Mitlesern helfen die Funktionsweise und Überprüfung bzw. Tausch der Dichtungen zu erläutern und zu verstehen...
  10. auch das spricht für eine sperre. wäre das diff nicht gesperrt, würde in diesem fall das andere rad in die entgegengesetzte richtung drehen. denke ich auch - aber es wurde zuerst anders erklärt...so, dass man ein rad festhalten könnte - oder ich habe es falsch verstanden...
  11. ok...also.... @black-hurricane: am eingang bei des antriebsstragens gedreht und beide seiten drehen gleichmäßig ohne ruckeln - alles sehr leichtgängig... beim versuch eine seite festzuhalten bin ich gescheitert - konnte es nicht festhalten und auch nicht abbremsen... beim versuch die beiden ausgänge gegenzudrehen bin ich auch gescheitert - da gibts nur minimalstes spiel (ich glaube das geht in ordnung)...ich kann sie nur zusammen in die gleiche richtung drehen... @bpfi: wenn ich den eingangsflansch festhalte kann ich den ausgangsflansch ebenfalls nicht drehen...???
  12. :) Ein bisschen was konnte ja noch gehandelt werden...und dass es erst vor kurzem umgebaut wurde war es mir dann wert. Könnte mir trotzdem jemand bitte erklären wie man die sperre im ausgebauten zustand kontrollieren kann? Ein bisschen habe ich dazu gefunden... Die beiden ausgänge dürfen sich nicht gegeneinander verdrehen lassen. Wenn man an einer seite dreht muss sich die andere mitdrehen. Wenn man am eingang (antriebswelle) dreht drehen sich beide seiten in die gleiche richtung und man kann mit der hand keine der seiten stoppen... Ist das so ok?
  13. wie kann man das prüfen? durch drehen an den "achsschenkel" ausgängen? muss sich dann die andere seite mitdrehen? habs über ein forum gekauft - über DIESES forum...
  14. wurde mir als ein solches verkauft ein 3,73er mit 4 lamellenpaketen 70 nm vorgespannt und 40 bis 45% sperre im 188er gehäuse...?
×
  • Neu erstellen...