Zum Inhalt springen

endiel

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    677
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    23,00 € 

Reputation in der Community

119 Ausgezeichnet

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Norden
  • Bundesland
    keine Angabe
  • Geschlecht
    Mann

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hab hier auch noch was. Ist vom nem M20b23, BJ.11/1983
  2. Moin, also wenns es um einen 325er NFL geht, stehts um die Unterdruckschläuche doch gar nicht sooo schlecht. Anbei eine Abbildung eines 323i 320i vfl. Vielleicht passt da ja etwas mit dem 325i überein, BKV z.B. ?
  3. Bei mir ist es auch genauso, wie oben abgebildet. Baujahr '84
  4. Die Steckerbelegung ist aus der Sicht von oben auf den Stecker (Steckergehäuse), nicht von unten wo man die Buchsen sieht. Ja, ist etwas unkonventionell, dass stimmt. Wo ich die Belegung der Pins her habe weiß ich leider nicht mehr. Falls der (große) Bordcomputer teilweise die gleichen Stecker hat, könnte ich mir vorstellen, das der das Geschwindigkeitssignal verarbeitet.
  5. Moinsen, vielleicht hilft das hier weiter. Belegung PINs ATA.pdf
  6. Die alten originalen werden gebraucht ungefähr zum gleichen (+-)Preis gehandelt. Zumindestens im online Auktionshaus. Die Neuauflage gefällt mir gut. Die haben das Design übernommen und die Technik auf den Stand der Zeit gebracht.
  7. Wenn du Geld ausgeben möchtest, gibt's da auch Fertigprodukte von Bar's. Ich habe damit aber keine Erfahrung gemacht. https://barsgroup.com/shop/category/radiator-cooling-4
  8. rechts unten -> "Zum vollwertigen Editor wechseln" Darüber kannst du dann Text und Bilder senden.
  9. Moin, ich bräuchte mal den Radiocode für mein BMW Reverse RDS. BP6260T3320491
  10. Mein Bausatz ist heute angekommen, mit ausgedruckter Anleitung. Alles bestens, Danke Jan
  11. So, GearX hat mir das Teil aus seinem Schlachter rausoperiert und her geschickt. Danke nochmal Und danke an das Monster für den Tip Dann kann ich das demnächst angehen. TOP!
  12. Ich glaube, Nasebohren hinterm Lenker wird markenunabhängig vollzogen.
  13. Was meinst du damit genau? Einfach das gewölbte Teil raustrennen, an der Stelle ein 1 mm Blech einschweißen und die Bohrungen / Gewinde einbringen, das reicht? Das klingt erstmal einfach
×
  • Neu erstellen...