Zum Inhalt springen

m20 Ölrücklaufrohr-Frage


Shorty
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Mal ne Frage ,in der Hoffnung es kennt sich jemand sehr gut mit m20 Motoren aus:

Ist es für den Ölkreislauf (Öldruck,Rücklaufmenge...) "ungesund" ,wenn man das Ölrücklaufrohr im Durchmesser von orginal 2-3cm auf ca. 1cm reduziert?

Ist das orginal Rohr überdimensioniert wegen der Sicherheit oder braucht es echt so einen Durchmesser?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


hm schlecht würde ich sagen, denn das Rohr dient auch zur Kurbelgehäuseentlüftung. Müsste man mal probieren. Um welche Brücke handelt es sich denn, wenn man fragen darf?

 

 

gruß Timo

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da würde ich lieber den Anschluß an der Spinne vergrößern,als das Rohr im Durchmesser zu verkleinern.Der Durchmesser wurde bewußt so gewählt.( Auf jeden Fall denke ich das sich ein Ing. schon seine Gedanken gemacht hat warum es diese Größe hat.)

Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...ist ne Ansaugbrücke für Vergaser. Und da ist orginal nur so ein kleines Loch drin und das Rohr hat auch die Reduzierung dran. Kommt mir bloss n bissl klein vor aber die Brücke ist auch grad mal 2-3cm dick. Ist eher ne Adapterplatte als ne Brücke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich denk das macht nicht viel aus. 1cm querschnitt haben auch die alten opels. die haben nur son schläuchlein dran, da reichts ja auch. es sei denn dein motor bläst schon wie sau, aber dann denk ich würdest du dir keine arbeit mit nem umbau machen.

IMG-20190521-WA0013.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm wie wärs mal mitm "catch-tank" ?? die kurbelgehäuseentlüftung einfach nicht zurückleiten sondern in einen gesonderten tank "abfüllen".

 

nachteil: alle paar hundert kilometer muss man da mal nen blick reinwefen und entleeren...

 

so wie ich das sehe iss die entlüftung bzw die beimischung ins frischgas ehh ne art drossel, nicht viel aber immerhin..

catschtanks kann man sich jaa auch fluxx selber basteln wenn man bissle wig schweissen kann. ansonsten kann man die auhc bei VGS kaufen...

 

bauen gerade nen 3,5l M30 auf weber vergaser um da soll auch ein tank für die eintlüftung rein..

 

nochn paar bilder von unserem alten golf 2 16v. hatte auch einen catchtank ging wunderbar. iss das ding vorne links mit der orangenen kappe und isst auch selbsgebaut..

 

MfG heiner

 

:smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

DCEO 40er zum testen ansonsten kommen 45drauf..

 

ja gerade weil es nur die entlüftung ist würde ich nene cachttank einbauen.. dann kannst das olle loch in der ansaugbrücke dicht machen weil iss ehh nur wieder ne einspeisung von abgasen n das frischgas, was dieses erwärmt und bezweckt das weniger rein geht und und und also iss meiner meinungnach auf jedenfall unnütz bei einem "nicht" alltagsauto...

 

bei den serie autos soll das (wenn ich mich nicht irre hrhr) nur dafür da sein das alle lager (drosselklappe etc) bei auch bei kalten temperaturen nach kurzer fahrzeit gangbar bleiben...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

http://www.motor-talk.de/t541515/f69/s/thread.html den evtl mal lesen eben bei google gefunden... hf

 

hui seh grad übelstes billigtuning mit leeren ölkanister etc.. also da gibt es wesentlich bessere alternativen. hmm viel kosten die dinger auch nicht 100€ oder so. hmm evtl kann ich dir auch einen bauen...

 

gruss heiner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...also irgendwie labern wir aneinander vorbei....das was ich meine hat mit "Frischgas" garnix zu tun...das ist nur ne verbindung vom Zylinderkopf zur Ölwanne...du meinst bestimmt den Entlüfterschlau vom Zylinderkopfdeckel der in die Ansaugbrücke geht

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmmm ja bin gerade noch am bauen.. hab meinen werkzeugbauer des vertrauens darauf angesetzt.. erst wollten wir auch eine art adapterplatte machen.. jetzt will er was aus alu giessen bin mal gespannt wie er das macht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

von welchem hersteller ist die denn?? dann frag doch einfach mal danch wo du die weg hast...

 

denke nicht das man dieses rohr kleiner machn kann oder darf... würd halt mal nachfragen kannst du evtl nochmal nen paar bilder von dem ding schicken oder posten?? würd mich mal interessiern wie die das alles gelöst haben... danke schonmal...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne Frage im Allgemeinen welchen zweck hat die Kurbelwellengehäuseentlüftung und wieso wird die bei fast jeden Auto in den Luftfilterkasten oder wie hier in die Ansaugbrücke geführt??

Ich versteh denn sinn nicht wenns da mal Öl hochhaut kann das doch in die Brennräume kommen.

 

Beim M20 hab ich mal die Drosselklappe angeschaut und da war schon a bissel ölschmutz.

 

Beim Winter Polo war der Vorbesitzer ja so schlau 5liter öl statt 3,5liter reinzukippen und da hats nen guten halbe Liter in das Luftfiltergehäuse gedrückt.

Ich habe dann wie 3,5l reingemacht und die Karre ist in der Endgeschwindigkeit ganze 20km/h langsamer gewurden:klatsch: ist halt nen richtiger G.o.l.f. Gegenstand ohne Logische Funktion

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Timo325Touring: Wirklich sicher??? Aber warum nennt man es den Ölrücklauf?

 

@Frommser: Das Rohr ist nicht mit den Ansaugkanälen verbunden ,folglich kann auch kein Öl in die Brennräume gedrückt werden (oder zur Drosselklappe). Wie soll mans einfach erklären, vielleicht so: Wenn alles in einer Linie liegen würde, könnte man von der Kurbelwelle zur Nockenwelle kucken. Oder auch anders rum. Also kann das Öl was die Nockenwelle schmiert wieder zurück in die Ölwanne laufen. Meine Frage ist nun: Wieviel Öl läuft da zurück???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...