Zum Inhalt springen

M-Technik II Frontspoiler - Befestigung seitl. oben


Georg-M3
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moinsens!

 

Und wieder eine Frage im Zusammenhang mit meinem zerlegten Cabrio.

 

Der M-Technik II Frontspoiler ist ja seitlich kurz vor dem Kotflügel mit einer Schraube durch den selben befestigt.

Da das bei mir ziemlich abgebröselt ist muß ich es nachformen.

 

Hat jemand einen Frontspoiler rumliegen den er noch nicht angebaut hat und kann mir diese Befestigung mal mit möglichst hoher Auflösung großformatig fotografieren?

Bitte genau senkrecht dazu, nicht schräg, und am besten so, dass man die Ober- und die Unterkante vom Spoiler auf dem Bild sieht, weil dann kann ich das selbst bemaßen.

(Oder jemand nimmt gleich alle Maße ab :D)

 

Grazie

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


mein MT II Paket liegt frisch Lackiert in der Garage und wartet auf den Einbau, mache Dir gern Fotos.

Habe auch einige gute Bilder beim Schlachter gemacht. Schickst mir mal Deine Mail Georg dann sende ich Dir die Fotos.

Gruß Tom

„Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die anderen. Genau so ist es, wenn Du blöd bist ......“

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, nachem der Halter bei Tom auch abgerissen ist: Hatz nicht noch wer so was rumliegen und kanns fotografieren?

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Leider hab ich keine M-Technik Frontschürze mehr. Aber die Alpina Schürze hat ja dieselbe Befestigung. Da sieht man ganz gut, dass die quasi ne Schraube haben, die ist auf ein 2x2cm großes Blech aufgebraucht und dann einlaminiert. Ich würde dir also empfehlen eine M5 oder M6 Schraube zu nehmen und die dann auf ein kleines Blech aufzupunkten. Dass kannst du dann mit Glasfasermatten anlaminieren. Eventuell geht ja auch ein guter Zwei-Komponentenkleber. Bild könnte ich dir Ende der Woche machen, dann kommt meine Alpina Schürze vom Lackierer wieder.

ALPINA - what else?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Schraube ist bei der M-Technik II Schürze nicht fest hinlaminiert sondern wird in einen Halter eingeschoben.

Das Loch brauch ich auch nicht bohren - das ist schon vorhanden weil das Auto ja ab Werk M-Tech II hatte.

 

Und genau aus dem Grund will ich den Halter möglichst original wiederherstellen, weil ich dann den Schlitz der im Halter ist zum ausgleichen nehmen kann, da man ja nicht sagen kann, ob das Loch sonst genau stimmt. Weil wenns nicht genau stimmt, dann stimmt der Anschluss zum Radhaus oder nach oben zur Stoßstange nicht.

Da bin ich Perfektionist.

 

Außerdem sitzt die Schraube ja zum Kotflügel hin dann so, dass sie sich zur Not etwas bewegen kann, weil es eine Klemmschraube ist. Wenn also wer an der Schürze hängen bleibt weil er nicht ausparken kann o.ä. dann gibt da was nach, statt dass es gleich Knack macht.

 

Also wenn ich jemanden mit MT II finde dann versuch ich erst mal den Halter nachzuformen.

 

Wird hier doch wen geben. :D

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab noch ne Frontschürze in der Garage liegen, mach dir morgen vormittag mal nen Bild. Welche Seite ist egal oder?

:sonne:E30 - es war Liebe auf den 1.Blick:sonne:

 

>>Suche: Codierstecker BCII: Typ 4-6<<

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Andre: Nö, aussen nutzt nix

 

@vormi:

Die Seite ist egal - sofern der Halter in Ordnung ist.

Ich häng mal ein Bild an, wie das Bild sein sollte, also Spoiler komplett sichtbar und senkrecht zu der Seite fotografiert, damit ich dann die Maße abnehmen kann.

 

Georg

beispiel.jpg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Womit repariert man sowas am besten.Mit Lötkolben zusammenschweißen?

Meine Frontschürze hat es letzens bei vereistem Schnee in Fahrbahnmitte von den Befestigungen Losgerissen und bin drübergefahren.Erstaunlich was das Original einstecken kann:daumen:

Der hatte ne ziemlich dicke Lackschicht und ist an manchen stellen abgeplatzt.

Wie kann ich den alten Lack am besten abtragen?Hab keine Lust per hand alles abzuschleifen.

Abbeizer würd den Plastik angreifen oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin auch ganz gespannt auf die Lösung des Problems. Habe mir das gestern auch schon angeschaut, aber habe noch keine wirklich gute Idee.

 

Aber da ich nicht extra noch ein anderes Thema dazu aufmachen möchte, Frage ich einfach hier und jetzt gleich.

 

Diese Halter welche auf dem folgenden Bild zu sehen sind kann man die Nachbestellen? Und wenn ja welche Artikelnummer ist das. Ich finde die absolut nicht.

Oder hat vielleicht noch jemand welche liegen?

„Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die anderen. Genau so ist es, wenn Du blöd bist ......“

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke!

 

Da sieht man schon mal wie es ausschauen soll, aber da die Bilder nicht senkrecht zur Oberfläche fotografiert sind und bei der ganzen Halterung auch bereits die Klemmschraube drinnsteckt kann man da leider kein Maß abnehmen. :(

 

Bräuchte also immer noch ein Bild wie ich es oben reingesetzt habe wo man nur das Plastik vom Halter sieht.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Abbeizer würde auch die Schürze anlösen...

 

Du kannst im Höchstfall... den Abbeizer auftragen, dich daneben setzen und alle 5min gucken ob sich der Lack löst... Wenn er das macht..Lack abwischen und dann schnell mit Wasser und anschließend mit Waschverdünnung reinigen.

Jungs ziehen Handbremse --> MÄNNER! haben Heckantrieb!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oder Öko-Beize - die löst den Kunststoff wahrscheinlich nicht an - den Lack aber auch nicht. :D

Es sei aber auch mal dahingestellt, ob die Lacke die am Auto verwendet werden von ner beize auch wirklich stark genug angegriffen werden.

Zwischen Autolack und den Lack für die Wohnzimmeretüre sind schon gewaltige Unterschiede.

 

@dejawu: Na wunderprächtig!!!

 

Genau so hab ich das gemeint. http://www.auto-treff.com/bmw/smily/ladysman.gif

 

Sowohl vom Bild her und auch gleich noch ne Bemaßung dabei mit der man was anfangen kann.

 

Supe - Danke

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würds lassen.

Selbst wenn dei Oberfläche nicht sichtbar angegriffen wird können die Ausdünstungen der Beize doch ins Material ziehen und das Teil spröde oder weich machen.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sandstrahlen klappt bei Kunststoff definitiv NICHT - danach kannste den Spoiler wegwerfen oder als 20er Schleifblock benutzen

 

Da muß man ja bei Metalloberflächen schon aufpassen.

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, habs die Tage leider nicht in die Garage geschaft.

Wenn du noch nen Bild brauchst, mach ich mich natürlich mal dahin.

:sonne:E30 - es war Liebe auf den 1.Blick:sonne:

 

>>Suche: Codierstecker BCII: Typ 4-6<<

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kein Problem - das Bild das dejawu gepostet hat is genau das was ich gebraucht hab.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...