Zum Inhalt springen

Welche Kopfdichtung ist richtig?


Beast Of Burden
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi, ich bin gerad dabei meinem M20 ne neue Kopfdichtung zu spendieren. Jetzt sacht mein Teiledealer doch ganz lässig das es zwei Dichtungen für den Kübel gibt. Die eine mit 1, tralala mm und die andere mit 2, irgendwas mm. welche ist nun richtig? ich meine die 1,--- mm ist richtig, ich denke mal die andere mit 2, ---- mm ist nur zu verwenden wenn der kopf geplant wurde sehe ich das richtig?

Dat muss drüggen in Gesicht, sonst taucht dat nicht. :devil:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


richtig

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Hallo,

 

bei mir steht ebenfalls mal eine neue Kopfdichtung an. Mein E30 stand ja jetzt ne ganze Weile herum, das Kühlwasserproblem ist allerdings nie richtig behoben worden.

Wasserpumpe damals neu, Schläuche überprüft.

Ich seh immer nur ne kleine feuchte Spur am Motorblock Beifahrerseite.

 

Da der Motor mal eine Revision erhalten hat (leider 6 Jahre her, aber erst vor 20 tkm), denke ich mal, die haben evtl. ne falsche Dichtung verbaut.

 

Also kauf ich mir ne Neue. Ich vermute auch, dass der Motor geplant wurde.

Wie Beast of Burden schon sagte: Die Eine istz 1,75 mm und die Zweite 2.05 mm.

 

Meine Frage ist nur.. Lieber gleich die 2.05mm kaufen? Würde ich denn was sehen, wenn die zu dick ist?

Und welchen Hersteller sollte ich wählen? Stahlgruber will mir Elring anbieten, von Denen hab ich allerdings noch nie was gekauft / gehört?

 

Grüße,

Xthonios

****

"Es gibt kaum etwas Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören."

 

Helmut Qualtinger (1928-86), östr. Schriftsteller, Kabarettist u. Schauspieler

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Kopf nicht mehr wie 3/10 geplant wurde kann man ruhig noch die 1,75er nehmen. Ab 4/10+ die 2,05er, sonst wird der Quetschspalt zu klein.

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

In Kürze Tiefendiagnose und Codierungen für alle E Modelle bis BJ 2006 möglich.

 

To do List 2010/11


E30: Projektstart M20 Quadrathuber, Bremse aufrüsten + evtl. Getriebe tauschen, Massenmesser "Serienreif" machen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Kai:

Danke Dir für die schnelle Antwort. Kann das ne Werkstatt im Nachhinein rausfinden, wie stark der Kopf ggf. geplant wurde? Das bleibt bei mir wohl das große Mysterium.

Ich werde auf jeden Fall nochmal genau schauen, ob da nicht doch was auf der Rechnung steht.

 

Ansonsten: Gibts ne zuverlässige Marke? Oder lieber gleich zu BMW?

 

Ich hab hier irgendwo im Forum mal etwas von "Motorsport Schmitz" oder sowas gelesen?

****

"Es gibt kaum etwas Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören."

 

Helmut Qualtinger (1928-86), östr. Schriftsteller, Kabarettist u. Schauspieler

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da bleibt nur das Messen der Kopfhöhe. Werksmaß sind 125mm, Bearbeitungsgrenze ist 124,7mm. Hat er weniger als die 125mm ist er mit Sicherheit geplant worden. Allerdings soll es auch Köpfe geben/gegeben haben die um 125,3mm hatten.

 

Was die Dichtung angeht gibt es eigentlich nur 2 Hersteller. Einmal Elring wo ich mich wunder das du den nicht kennst und Viktor Reinz. Letzteren bekommt man auch beim :-) i.d.R. am Teiletresen.

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

In Kürze Tiefendiagnose und Codierungen für alle E Modelle bis BJ 2006 möglich.

 

To do List 2010/11


E30: Projektstart M20 Quadrathuber, Bremse aufrüsten + evtl. Getriebe tauschen, Massenmesser "Serienreif" machen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Kai,

 

nochmal Danke :-) Ich hatte bisher Dichtungen etc . immer bei BMW gekauft. Aber dann passt Elring ja wunderbar. Dann bestell ich mir zur Sicherheit mal beide Dichtungen dort und ein Kopfschraubensatz.

 

Dichtung kostet mich knapp 60 €uro und die Schrauben knapp 20 .. das okay. Von Ebayzeugs nehm ich bei sowas gern Abstand :-)

 

Super.. soo.. dann mal Kurzkennzeichen organisieren und die Karre zur Werkstatt fahren.

 

Grüße,

Xthonios

****

"Es gibt kaum etwas Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören."

 

Helmut Qualtinger (1928-86), östr. Schriftsteller, Kabarettist u. Schauspieler

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:ironie:Solange du nicht statt der Ventildeckeldichtung einen Ventildeckel bestellst..:roll:

(aber muss sagen irgendwie gefällt er mir...:sabber:)

Erst beim Nachfolgemodell (E36) wurde die zweitürige Variante des Modells als Coupé bezeichnet, da sie eine eigenständige Karosserie mit wenigen Gemeinsamkeiten zur viertürigen Limousine aufweist. :klug:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Roli: Was wie?

 

Nein ich hol mir schon die KOPFDICHTUNG .. die sieht doch anders aus oder? :ironie:

****

"Es gibt kaum etwas Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören."

 

Helmut Qualtinger (1928-86), östr. Schriftsteller, Kabarettist u. Schauspieler

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Monate später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...