Zum Inhalt springen

Freenas


Saisonkombifahrer
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

hat sich hier jmd. mal mit Freenas befasst.

Mich würde ein HowTo für "passwortloses SSH" für "root" auf einer "embedded" Installation interessieren.

Ich raffs nicht, weil root bei jedem Start neu geschrieben wird und der ssh Ordner gelöscht wird.

Die englischen Anleitungen helfen mir nicht weiter, weil ich zu blöd bin alles davon zu verstehen.

 

Danke !

 

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


mich würde eine deutsche übersetzung deines Textes interessieren^^

Sry wenn ich mal wieder NIX :rot: verstehe.

Ich kann alles schaffen, ich muss es nur genug wollen!

Mein Neuaufbau http://e30-talk.com/topic/58031-318i-cabrio-mutiert-zu-318-is-cabrio/

VERKAUFE:
Tankdeckel in Brilliantrot
Neue BMW Tonnenlager
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kenn das FreeNAS Ding nicht, aber besteht evtl. die Möglichtkeit, das Homeverzeichnis von "root" auf nen share zu legen ? Also nicht aus der Ramdisk (?) zu laden, sondern von der Festplatte (USB? oder sowas) zu mounten ? Dann würde des Key ja nen Reboot überstehen - theoretisch....

 

:frage:

 

[edit] muss ja nicht mal nen share sein. Kann man das Ding nicht bearbeiten ? BSD ist nicht ganz so meine Welt, aber bei nem Linux wär's ja bspw. kein Ding die initrd zu bearbeiten, und den SSH Key da reinzulegen. [/edit]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kenn das FreeNAS Ding nicht, aber besteht evtl. die Möglichtkeit, das Homeverzeichnis von "root" auf nen share zu legen ? Also nicht aus der Ramdisk (?) zu laden, sondern von der Festplatte (USB? oder sowas) zu mounten ? Dann würde des Key ja nen Reboot überstehen - theoretisch....

 

:frage:

 

[edit] muss ja nicht mal nen share sein. Kann man das Ding nicht bearbeiten ? BSD ist nicht ganz so meine Welt, aber bei nem Linux wär's ja bspw. kein Ding die initrd zu bearbeiten, und den SSH Key da reinzulegen. [/edit]

 

Der Ansatz mit dem Share ist in vielen Dokumentationen beschrieben. Nur muss ich als absoluter Laie "mundgerecht serviert" bekommen, wie ich root dazu überreden kann, den Ordner als Homeverzeichnis zu akzeptieren.

 

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...