Zum Inhalt springen

Sitze ausbauen


Caby
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wollte mal wissen ob ich vorübergehend ( ca. 1 Woche) alle sitze ( bis auf den Fahrersitz natürlich )

ausbauen (zu ausgiebengen Reinigungszwecken :D) darf ohne Ärger mit der Rennleitung zu bekommen, wenn ich das Auto fahre!

evtl. kann mir das ja einer berantworten.

 

Vielen im Voraus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Rechtlich kann ich es Dir nicht sagen , denke aber das solange Du niemand mit auf dem Bodenblech sitzend mitnimmst keiner von der Rennleitung was einzuwenden hat . Gibt ja auch genügend andere Fahrzeuge wo das entnehmen der Sitze von Werk aus möglich ist zb Sharan, Vw-Bus usw

 

Ich würde es einfach machen !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mal 3 Monate ohne Beifahrersitz rumgefahren weil ich den Sitzbezug vom Sattler umziehen lassen mußte (inkl. umarbeiten des Bezugs weils ne Lehne war) und der Penner hat das versandelt.

Hat keinen gestört

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fahr seit ca. einem Jahr ohne hintere Sitzbank rum.

Hatte seither noch keinen Kontakt mit der Rennleitung, deswegen weiß ich nicht wie die reagieren würden.

Machs einfach und überleg dir ne gute Ausrede, für alle Fälle.

Sind beim Reparieren, Kabelziehn für Boxn....

 

:drive:

Woher soll ich wissen was ich meine, bevor ich lese was ich schreibe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mal einen 2002 hinten komplett leergeräumt, einfach nur blech.

wenn ich das allerdings so hätte lassen wollen wäre auskleidung und umschreibung auf 2-sitzer nötig gewesen.

die rückbank war beim polsterer.

Der Tüv hatte temporär nichts dagegen - Plakette bekommen :)

 

Gruss

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

erst mal danke für eure Antworten.

( Wollte es halt genau wissen, nicht das ich dafür dafür mein Strafzettelbuget für 2010 angreifen muss)

 

Ich hab Kollegen, dessen Bruder bei der Rennleitung ist, gefragt ob er nicht mal seinen Bruder fragen kann. Gesagt getan.

 

Antwort: Solange kein fester Ausbau stattfindet und niemand "illegal" mitfahrt, ist es i.O.

Sobald mann was fest verbaut wie z.B. Boxen anstatt der Rückbank, dann muss mann die Sitze austragen beim Tüv.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...