Zum Inhalt springen

Ölverlust Servo


Tobi_85
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

hab Ölverlust an der Servo. Und zwar an der Ansaugleitung (Nr. 11 im ETK).

Mein Problem ist, dass meine Leitung am Anschluß an der Pumpe gepresst ist,

aber im ETK nur ein Schlauch+Schelle abgebildet ist.

Das Anschlußstück ist zwar zu sehen, aber steht nix zu der Nummer (8)...

http://de.bmwfans.info/parts/catalog/E30/Cabrio/Europe/325i-M20/LHD/M/1988/september/browse/steering/hydro_steering_oil_pipes/

Kann ja an die gepresste Leitung keinen normalen Schlauch mit Schelle befestigen??

Weiß da vl jemand Bescheid?

 

Gruß Tobi

Mzc0Nl9w.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


hast denn schonmal geschaut wo genau das öl raus kommt????

ich denk mal unten is alles voll, aber ich glaub eher das es oben undicht is am behälter....

kommt nämlich sehr sehr oft vor....

eher dort als unten am gepressten anschlussteil.....

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, dass das deine Frage beantwortet:

 

Die Druckleitung von der Pumpe zum Lenkgetriebe = #5 ist nicht mit einem Eigenbau aus Schlauch und Schelle zu ersetzen!

 

Die anderen Leitungen (Behälter->Pumpe = #11 und Lenkgetriebe->Behälter = #12) kannst du dir mit dem passenden Schlauch und dem passenden Banjo-Fitting "nachbauen". Kostet im Hydraulikhandel (z.B. HansaFlex) kaum Geld.

http://www.abload.de/img/bmw_m_logo_1974_p00349daje.jpghttp://www.abload.de/img/dr1fofek.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am Behälter ists diesmal nicht undicht. Hatte ich schon neu gemacht, mit Schlauch kürzen und neuer Schelle.

War gerade bei BMW. Laut dem Teileverkäufer ist die Leitung weiterhin ein Teil...

Morgen hol ich ihn ab, aber wäre auch komisch wenn ein einzelner Schlauch gut 30€ kosten würde.

Schreib dann obs wirklich der richtige ist.

Danke für die Antworten.

 

Gruß Tobi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nimm vor allem neue Schellen!

 

Das Problem ist, dass der Schlauch sich immer mehr zusammendrückt und dadurch die verwendeten klickschellen nicht mehr halten.

Im Normalfall reicht es, wenn der Schlauch nicht wirkich einen Riss hat, neue Schlauchschellen zu nehmen und fest zu ziehen.

 

Hab ich schon beim Z1 und beim E30 machen müssen weils gesabbert hat, weil wenns was gibt, worauf ich alergisch reagiere, dann darauf wenn ein Auto von mir unter sich macht an irgendeiner Stelle.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar, wie gesagt die hab ich auch schonmal erneuert. Sind schon Schneckenschellen drum und nicht mehr diese bescheuerten Quetschschellen...

Und geht mir genauso, kanns nicht haben wenn was undicht ist :-). Danach ist der Getriebesimmering fällig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...