Zum Inhalt springen

Schlauch in Winterreifen?


SpecTec
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Kann/darf man in einen Winterreifen einen Schlauch machen?

 

Meine Frau fährt einen E39 Touring mit neuwertigen Winterreifen. Nun hat sie sich einen Nagel (eigentlich eine Schraube) relativ nahe an der Wandung, also aussen an der Lauffläche eingefangen.

Der Reifendienst meint, dass man das nicht vulkanisieren könnte und rät zu einem neuen Reifen (ist ja klar!)

 

Deshalb kam mir die Idee event. einfach einen Schlauch einzuziehen.

 

Wenn jemand davon Ahnung hat bitte posten, merci

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


wenn es den Schlauch in der Reifengrösse gibt,sicher.

 

 

Haben wir früher desöfteren gemacht.

Markus-Garage

Motoreninstandsetzung-Motorsportzubehör

0171 - 4870075

SCHRICK - SPAX - EIBACH - BILSTEIN - WILWOOD - Weber

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fummel doch da nicht rum - ich meine, ich würde meine Frau nicht mit irgendwelchen dubiosen Kompromissen herumfahren lassen...

SO teuer ist ein Reifen nun wirklich nicht... Zumindest nicht, als das er solche Risiken rechtfertigen würde...

Nichts ist für die Ewigkeit !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

also ich würde mir basteln noch eingehen lassen, wenns n alter Corsa wäre, mit dem nur und die betonung liegt auf nur in der Stadt gefahren wird.

 

Bei nem E39 Touring käme für mich kein Stopseln, oder kleben in Frage, da sollte man nicht aufs Geld schauen, da gehts um Sicherheit!!!!

schaut doch mal vorbei unter:

 

www.unger-historic-motorsport.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es dürfen keine Schläuche in Schlauchlose Reifen montiert werden,der Schlauch wandert in Fahrtrichtung,das Ventil kann abreissen,folgen kann sich jeder selbst ausrechnen.

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei nem E39 Touring käme für mich kein Stopseln, oder kleben in Frage, da sollte man nicht aufs Geld schauen, da gehts um Sicherheit!!!!

 

Da hast du das aber noch nie selbst gemacht, oder? Das ist eine sehr gute Methode einen profilmäßig noch guten Reifen zu erhalten. Wenn man innerhalb der erlaubten Geschwindigkeitsindizes bleibt.

 

Wenn der Reifendienst aber sagt, das flicken hier nicht möglich ist, glaub ihm das. Am Flicken verdient er auch einiges. Demontage + Montage + Wuchten PLUS das Flicken als Arbeit und der Flicken als Material.

"There`s a straight six engine at the front, a manual gearbox in the middle and drive goes to the back - that`s page one, chapter one from the petrosexual handbook" - Jermey Clarkson

 

V8 und Vegetarier - meine CO2-Bilanz ist sauber !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am Flicken verdient er auch einiges. Demontage + Montage + Wuchten PLUS das Flicken als Arbeit und der Flicken als Material.

 

Also wenn die nen stopfen reinziehen, werden doch nicht die reifen abgezogen??? also ich hab es noch nie gesehn, nur das im montierten zustand der stopfen gezogen wird, das auswuchten ist klar.

 

aber nichts desto trotz, es ist ein e39 touring, hat ja einiges an gewicht und geschwindigkeiten, ich wuerde ihn tauschen lassen. und wie schon gesagt wurde, bei einem fahrzeug wie nen corsa lupo polo oder so, dann kann man uebers flicken nachdenken.

Codieren und Fehlerspeicher auslesen Raum BOCHUM

 

Posting © [silversurfer] 2004. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Flicken ist absolut sicher.

Es gibt vernünftige Beschränkungen dafür. Ansonsten hält es, was es verspricht.

 

Ich glaub ich hab 24 € dafür bezahlt. In einem fast flammneuen Reifen. Und hält und hält und hält. Auch bei echten 220 km/h. Preis inkl Demontage, flicken, wuchten, Montage, Ab und Dran ans Auto.

 

Immer noch viel viel billiger als ein neuer Reifen.

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der Flicken schaut aus wie ein Ventil (im Zylinderkopf, nicht Reifenventil :D ) und der MUSS von innen nach aussen gezogen weden, so dass der Teller an der Innenseite des Reifens aufliegt. Vulkanisiert wird der komplette Teller so wie der zylindrische Teil des Gummis.

Es muss also zumindest eine Seite des Reifens runter. da alles vorher ordentlich angerauht werden muss (wird meist mit einem langen dünnen elektr. bandschleifer gemacht) empfielt es sich aber den reifen ganz zu demontieren.

 

24€ ist ein sehr guter Preis!

"There`s a straight six engine at the front, a manual gearbox in the middle and drive goes to the back - that`s page one, chapter one from the petrosexual handbook" - Jermey Clarkson

 

V8 und Vegetarier - meine CO2-Bilanz ist sauber !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei nem E39 Touring käme für mich kein Stopseln, oder kleben in Frage, da sollte man nicht aufs Geld schauen, da gehts um Sicherheit!!!!

 

Da hast du das aber noch nie selbst gemacht, oder? Das ist eine sehr gute Methode einen profilmäßig noch guten Reifen zu erhalten. Wenn man innerhalb der erlaubten Geschwindigkeitsindizes bleibt.

 

Wenn der Reifendienst aber sagt, das flicken hier nicht möglich ist, glaub ihm das. Am Flicken verdient er auch einiges. Demontage + Montage + Wuchten PLUS das Flicken als Arbeit und der Flicken als Material.

 

Habe durchaus auf diese Weise schon Reifen geflickt, aber nur wenn das Loch in der Mitte des Reifens ist, auf der Lauffläche. An den Flanken darf nichts geflickt werden!

 

Hatte vor 5 Jahren nen guten Freund, der hatte sich mehrmals an meinen damals noch guten Reifen vergriffen. Hatte ständig Nägel darin, ohne das Flicken wäre ich damals Arm geworden und der beste Freund der Reifenhersteller.

schaut doch mal vorbei unter:

 

www.unger-historic-motorsport.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe selber einen Reifen geflickt der mit einer Stricknadel an der Flanke von Millitanten Fahrradfahrer zerstochen wurde.Dort habe ich einen Flicken von innen aufvulkanisiert.Die Reifenhändler dürfen solche Flicken wegen der Haftung nicht anbringen,deshalb VERNEINEN die das.

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...habe einen Neuen gekauft!

PS: ging mir auch nur um die Frage, ob man das machen kann/darf. Sicherheit geht vor - keine Frage!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...