Zum Inhalt springen

M40B16 mit Leerlaufproblem


picard500
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich schreibe hier jetzt ein wenig verlegen, denn ich wollte den Fehler selber (mit Hilfe der "Suche") finden und hab auch schon einiges getan. Aber bin nicht wirklich weiter?!:frage:

 

Zum Problem: Mein M40B16 im Touring Bj.93 lief von Anfang an unrund. Da es da viele Lösungsvorschläge im Forum gibt habe ich mal abgearbeitet:

-LRV(3 Stück probiert und auch in Benzin ein paar Tage ersäuft)-kaum Änderung!

-Zündspule getauscht bzw. beide gemessen und Kabel auch-keine Änderung bzw. Messung i.O.

-DK-Schalter geprüft, gemessen und eingestellt-keine Änderung.

-LMM getauscht gegen einen mit CO-Poti Bj.89-spricht etwas besser an aber sonst keine Änderung

-Ansaugrohr getauscht gegen dichtes-keine Änderung

-Luftfilter neu-keine Änderung

-Zündkerzen neu-keine Änderung

-Verteilerkappe und Läufer neu-keine Änderung

-DME Relais geprüft-ist weißes mit 3 Zahlen drauf(das zuverlässigste lt. Forumsuche)

-alle Steckverbindungen und Bajonettverschlüsse geprüft, gereinigt und Kontaktspray benutzt-keine Änderung

-Lambdasonde abgesteckt, vorher Schnelltest mit Öldeckel gemacht-regelt nach aber keine Änderung

-ca. 2 Dosen Bremsenreiniger versprüht bzw. Pinsel mit Benzin benutzt um nach Falschluft zu fahnden-kein Befund

-Induktionsgeber am Schwungrad gereinigt und gemessen-keine Änderung

-Blauer Tempfühler nur abgesteckt und Kontakte gereinigt aber trotzdem nix

-Ventildeckeldichtung/ Ölrohr und Dichtungen erneuert und vom Vorgänger 5 vermurkste Gewinde am Kopf mit Helicoil wieder in Funktion gebracht.Trotz poröser Dichtung keine Änderung

 

Also ihr seht ich hab die Suche benutzt und etwas hab getan. Aber leider ohne merklichen Erfolg. Zur Nocke muß ich sagen, bei 250Tkm ist sie nimmer die Beste. Aber ich komm in allen Gängen(5.hab ich noch nicht geschafft.:klug:..) auf locker 6000 U/min(4.Gang 160km/h bei 6000) und rappeln oder klackern(Hydros) tut er überhaupt nicht. Er läuft auch immer gut an, ob kalt oder warm. Allerdings finde ich das er unten heraus ziemlich müde ist. Allerdings geht er ab ca.3000-4000 U/min richtig gut!! Deswegen würde ich die Nocke ausschließen.

Auslesen wollte ich, aber der BMW Typ hat gemeint das man den Tester dann umbauen muß und ich dann einen Termin (und Geld) bräuchte. Hab da noch gehofft es in den Griff zu kriegen.

Ich weiß, das es ein leidiges Thema ist beim M40, aber vielleicht habt ihr noch eine Idee.

Danke mal im Voraus....!

Das BMW aus der Formel 1 ausgestiegen ist ist nicht meine Schuld!!:-[!! Hab meinen ersten BMW danach gekauft!!:-R!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Ne, hab mich so über die vermurksten Gewinde (hat man schon beim herausdrehen anhand der abbröselnden Gewindegängen gesehen) geärgert, daß ich es vergessen habe. Vergleichbare Bilder im Forum haben aber als Erläuterung immer ein für die Laufleistung zu erwartenden Verschleiß angegeben.

Das BMW aus der Formel 1 ausgestiegen ist ist nicht meine Schuld!!:-[!! Hab meinen ersten BMW danach gekauft!!:-R!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..... -DK-Schalter geprüft, gemessen und eingestellt-keine Änderung.
Eingestellt? Nach welchen Kriterien?
.....-LMM getauscht gegen einen mit CO-Poti Bj.89-spricht etwas besser an aber sonst keine Änderung
CO-Poti? Kenne nur die verbesserten vom E36 und den letzten design-Edition-Tourings mit dem erhabenen Rand?! Die sind die Alternative zu dem bekannten teuren adaptionskabel, welches allerdings imho nur Probleme bei Temperaturen gegen 0° und darunter beseitigt.
.....-Ansaugrohr getauscht gegen dichtes-keine Änderung
Meinst Du den Gummibalg? Ansonsten evt. mal die Papierdichtungen der Ansaugbrücke erneuern!

 

.....-ca. 2 Dosen Bremsenreiniger versprüht bzw. Pinsel mit Benzin benutzt um nach Falschluft zu fahnden-kein Befund
versuchs nochmal mit Startpilot. Alles andere hat bei mir nie funktioniert! Aber Vorsicht bei heißem Auspuffkrümmer!

 

.....-Blauer Tempfühler nur abgesteckt und Kontakte gereinigt aber trotzdem nix
Erneuer den mal. Reinigen bringt da nix!

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

sigpic_SEP2022_001.png

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

-DK eingestellt, so das er beim Gasgeben klickt und im Leerlauf(dann vom Gas gegangen)wS

-Ich hab eigentlich orginal den LMM mit erhabenem Rand, aber ich da habe ich den Eindruck das er schlechter anspricht. Der jetzige hat einen Co-Poti an dem Kasten vorm Saugrohr. Ändert aber nix daran zu drehen.

-Ja, den Gummibalg meine ich. Der orginale war mit Isolierband geflickt. Ansaugbrücke muß eh runter wenn man den Tempfühler wechseln muß!

-Das mit dem Startpilot habe ich schon öfter gehört, deshalb der Versuch mit Benzin. Sollte doch den gleichen Effekt haben, oder?

-Fühler werd ich wohl tauschen, aber wenn der falsche Werte bringt, sollte er doch irgendwann wenigstens halbwegs laufen?!

 

Kann jemand meine Theorie das es nicht an der Nocke liegt bekräftigen? Beim Gasgeben untenrum ruckelt er manchmal etwas. Wenn er warm ist läuft er minimal ruhiger und das unrunde im Leerlauf ist etwas kürzer in der Frequenz... oder so?! Verbrauch ist bei Kurz bzw. Mittelstrecke etwa 9-10l, kaum weniger! Obenrum ab 3500 U/min geht er gut, also sollte die Nocke doch nicht das Problem sein wenn er immer auf 6000-6300 U/min dreht?! Da muß doch irgendwas Falschluft oder undicht sein, verdammt!

Das BMW aus der Formel 1 ausgestiegen ist ist nicht meine Schuld!!:-[!! Hab meinen ersten BMW danach gekauft!!:-R!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...