Zum Inhalt springen

Sollte hier was unternommenwerden? - Kettenrasseln


IS-Volker
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Mein m42 rasselt seit ner Weile ziemlich stark (mMn!). Und ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das selbst als Mechaniker nicht einschätzen kann, schlicht und einfach, weil Motoren mit Rasselgeräuschen vom Kettentrieb her bei uns in der Werkstatt nicht mehr vorkommen... ich habs also noch nie wirklich hören können.

 

Was meint ihr, schlimm oder nicht schlimm?

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Naja das Kettenrasseln kann dir die Führungsschienen im Motor zerstören, was wiederum zu einem Kapitalen Motorschaden führen kann.

Jetzt Entscheide

Markus-Garage

Motoreninstandsetzung-Motorsportzubehör

0171 - 4870075

SCHRICK - SPAX - EIBACH - BILSTEIN - WILWOOD - Weber

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein Plan war ja, dass ich mir nen Ersatzmotor hole, den wieder herrichte und dann einfach tausche... in den Motor wollte ich nichts mehr stecken. Wäre nur blöd, wenn mir der Motor jetzt schon hoppsgeht...

 

Wie hoch wäre der Aufwand, um den Kettentrieb zu erneuern?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich dir leider nicht sagen,aber wenn das ein M10 wäre würde ich nachsehen ob die Feder vom Kettenspanner gebrochen,oder die Hülse vor dem Spanner verkanntet ist.

Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

banner~redcab0302.jpgIMG_20170508_131442.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aaalso... 36€ fürn neuen kettenspanner in den sand gesetzt. reingemacht, entriegelt, angelassen (danach wäre mir fast das herz in die hose gerutscht, weil ich wohl zum ersten mal gehört habe, wie es klingt, wenn ne kette richtig rasselt ;-)), und festgestellt, dass der motor so läuft, wie vorher.

 

ergo --> alles i.o.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

spanner zerlegen, sprengringe raus, spanner wieder einbauen.

eigentlich geht der nur selten wirklich kaputt.

 

mach den kettenkasten erstmal auf und guck was nötig ist.

die beiden führungsschienen, die kette und das umlenkrad solltest du schon machen.

guck dir auch mal das untere ritzel auf der kurbelwelle an, aber ich glaube nicht dass das neu muss.

die nockenwellenräder kannst auch lassen.

dann noch ein paar kleinteile und dichtungen und alles wieder zusammen.

und wenn du den motor irgendwann schlachtest kannst die teile wieder ausbauen und als ersatzteile weglegen ;-).

achja, an der stelle wo die umlenkrolle im kettenkasten sitzt, sollen sich ab und zu mal risse bilden, würde ich mir auch mal angucken.

 

ansonsten is ein kettentausch nicht soo aufwendig, is in ein paar stunden gemacht.

 

mfg derGeier

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm,war denn etwas mit dem Spanner,das du dir einen neuen geholt hast?

Von neuen einbauen schrieb ich nix,nur das man erstmal nachsehen sollte ob da das Problem ist.

Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

banner~redcab0302.jpgIMG_20170508_131442.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zumindest mal einer, der Vorschläge auch umsetzt! ;-)

Zur Hauptfrage: Ja, ich würde mich an Deiner Stelle an die Arbeit machen. Das ist immer eine kitzelige Geschichte beim M42 - es kann lange gut gehen, es kann aber auch rapide schief gehen.

So eine übermäßig schwingende Kette kann eine Menge kaputt machen in Bezug auf z.B. gebrochene Spannschienen oder ausgerissene Aufnahmen. Es muss nicht immer ein Kettenriss sein.

 

Wie schon gesagt wurde, wird der neue Kettenspanner ja nicht "schlecht", da Du ja wohl weiterhin is fahren willst.

Die Kompletterneuerung liegt bei etwa 350€ in Eigenregie und ist locker an einem Tag machbar.

WENN man das schon macht, sollte es auch komplett passieren - da würde ich nicht an den 40€ für das untere Kettenrad sparen.

Bei dem Kettentrieb gilt das gleiche wie beim Spanner - wird auch nicht schlecht!

 

Die Schockphase beim neuen Kettenspanner kannst Du übrigens markant verkürzen, indem Du wie schon angeraten den Sprengring entfernst und den Spanner mit Öl vorbefüllst.

Gruß,

Bernie

 

www.ac-silberstern.de

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Poppy: nee, keine angst, den spanner hab ich auf den rat meines meisters hin ersetzt, obwohl der mechaniker, der wirklich ahnung von motoren hat, meinte, dass der m42 nunmal rau läuft und meiner auch nicht wirklich schlecht klingt.

naja, wie gesagt, ich hol mir bald nen ersatzmotor, mach den komplett fertig und dann hab ich auch keine scherereien mehr. an dem jetzigen motor mach ich nichts mehr, das wäre versenktes geld...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also der meinung das ein is rau laufen muß war ich auch lange, erst wo ich einen komplett überholt habe, dieser motor absolut ruhig war( M43 like), keine kette zu hören war, kein jaulen einer zu straffen kette, kein rasseln einer zu schlappen kette hatte sich meine meinung geändert.

 

je mehr kilometer je lauter wird die kette hab ich so festgestellt, obwohl die alten ketten meist kein bissel länger sind wie eine neue kette( ausnahmen bestätigen die regel).

wird wohl eher am verschleiß der ganzen scheinen etc.

 

zum thema spanner: es kann vorkommen das sich der spanner an den sicherungsringen festklemmt, im zu lockeren und dzu sehr gespannten zustand., wenn das geschiet bleibt die kette meist nicht mehr lang ganz.

wenn die ringe raus sind ist diese gefahr weg und der spanner kann ungehindert arbeiten.

 

 

manch einer aus fernem Russland verbessert solch einen spanner noch, wobei ich nicht von mir spreche ;-)

http://e30-talk.com/%5Bimg%5Dhttp://www.abload.de/img/banner2qe7q.jpg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...