Zum Inhalt springen

Vorstellung und Fragen


MrMarx
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Ich bin der Markus, 29 Jahre alt und komme aus BaWü.

Seit Samstag bin ich stolzer Besitzer eines komplett originalen 320i Cabrio, EZ 89 mit 130.000km.

Habe lange gesucht, bis ich einen in dem gewünschten Zustand gefunden habe.

 

Nichts desto trotz, es ist ein altes Auto und hat natürlich auch ein paar kleine Macken.

Durch das Forum und die Suche habe ich mich schon gewühlt, viele Fragen sind beantwortet, einige nicht. Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen:

 

Der Blinker hat nen Hau, wenn ich links abbiege schaltet er sich in 9 von 10 Fällen nicht von alleine wieder ab. Was schafft Abhilfe?

 

Das Leder ist sehr trocken, teilweise rissig. Jetzt habe ich hier gelesen, die Sitze mit reichlich Sattelfett einzuschmieren soll helfen. Teilweise ist die Farbe durch. Nachfärben kann ma ja auch.

Soll ich nun zuerst nachfärben und dann die Sattelfettbehandlung machen? Oder umgekehrt? Ich mache mir auch etwas Sorgen, dass ich das Zeug hinterher an den Klamotten hängen habe.... Hat jemand Erfahrungswerte und evtl. Produktempfehlungen und Bezugsquellen?

 

Das Verdeck oder die Dichtung ist vorne links am WSS-Rahmen leicht undicht. Auch hier gelesen: Imprägnierspray für Lederschuhe hilft. Hilft das mehr oder weniger dauerhaft? Muss ich die Prozedur täglich/wöchentlich/monatlich wiederholen? Oder komme ich um eine neue Dichtung nicht herum. Das Verdeck ist ansonsten in akzeptablem Zustand.

 

Der Motor ruckelt unter Last leicht bei Drehzahlen um 2000 U/min herum, besonders deutlich in den höheren Gängen zu spüren. Klassisches Problem? Oder liegts einfach am "kleinen" Motor?

 

Gibt es eine Empfehlung zum Bezug von Bremsscheiben und -Belägen?

 

Auf meinem Armaturenbrett und den Türverkleidungen is nachträglich (Plastik-)Edelholz verklebt worden. Ich muss das nicht unbedingt haben. Allerdings weiss ich nun nicht, wie es drunter aussieht (Klebereste etc.), wenn ich das Zeug rausrupfe. Hat jemand Erfahrungswerte?

 

Vorab schon vielen Dank für die Info's

 

Grüsse

Markus

 

Stark und groß durch Spätzle mit Soß

 

„Des Schwaben Klugheit ist kein Rätsel.

Die Lösung heißt: Die Laugenbrezel!

Schon trocken gibt dem Hirn sie Kraft.

Mit Butter wirkt sie fabelhaft.

Erleuchtet mit der Weisheit Fackel,

den Verstand vom größten Dackel!“

Manfred Rommel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Hi Markus,

 

herzlich willkommen hier.

 

Zu deinem Blinker, ich möchte wetten, daß der Blinkerschalter, also der Henbel an der Lenksäule ausgeleiert ist. gebrauchten oder wenns Dir das wert ist neuen einbauen.

 

Zum Leder: Besorg Dir die Produkte vom Lederzentrum. Als Forumsmitglied bekommst Du sogar Prozente.

 

Gruß

 

Tom

 

edit: Bremsteile kaufe ich persönlich nur BMW Originalteile, aber ATE oder gleichwertig ist sicher auch nicht falsch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grüß Ditsch!

Für ne ausführliche Vorstellung haben wir ein extra Unterforum, dort kannst Du Dich austoben und Bilder von Deinem Schatz einstellen. Dann kann man sich die edelholzgeschichte mal anschauen. da gibt es von Alpina über Original-BMW bis egay-Schrott alle Varianten. An einer ordentlichen Holzausstattung hätte ich und evt. auch andere hier bestimmt Interesse!

Gruß Michael

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zum Verdeck:

 

das werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Dichtungen der Dreicksfestern sein, da pisst es meines Wissens immer als 1. durch ... Wie alt ist denn dein Verdeck und die Dichtungen bzw. wie ist der Pflegezustand?

 

Ansonsten gibts die für einen horrenden Preis beim :-) neu ... Aber da muss man sich echt warm anziehen :D

Ansonsten hat bei mir Imprägnierspray, Hirschhorntalg, Silikonspray alles n bisschen aber nix wirklich geholfen. Mir wars allerdings auch egal da das Verdeck 18 Jahre alt und zerschnippelt war ...

 

Also wenn dein Verdeck i.O. ist und du das Cabrio eh meist nur bei gutem Wetter aus der Garage holst, dann pack dir son Sprüchzeug rein und wenn du dann doch mal 50km durch den Regen nach Hause musst machst das Zeug vorm zumachen ruff.

 

Dauerhaft ist das natürlich nix.

 

Wenn das Cabrio täglich gefahren wird und vielleicht sogar mal nen Tag im Regen steht investier das Geld, ansonsten pisst es immer rein. Ich spreche aus Erfahrung ...

 

Das endet dann so das man 1x die Woche im Hamburger Dauerregen den Fahrersitz ausbaut und in den Heizungskeller schleppt damit der nicht anfängt zu gammeln ;-)

 

 

Zum Leder:

 

Mach n Foto und schicks an info@lederzentrum.de! Da wird dir geholfen und Bilder wies aussehen kann wenn man die 80€ und nen Samstag Nachmittag investiert findest du sicher hier im Forum.

 

Gruß Phil

http://www.imgbox.de/users/pilly/sig2.png

 

[Heute 13:59] jannis320iM20: du weisst echt nichts, du nordische weichbirne :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für das Feedback!

 

aaalso:

zum Blinkerhebel... Ist das n typisches Problem? Dann würd ich wohl eher nen neuen besorgen, wenn der Preis nicht allzu utopisch ist. Wenns eher ne Ausnahme ist, tuts wohl auch ein gebrauchter...

 

Die Vorstellung mach ich noch, erst möcht ich aber das Leder verschönern :-)

 

Bin tatsächlich aus der Gegend Stuttgart, das Treffen lässt sich schon mal einrichten!

 

Was kosten die Dichtungen bei BMW denn etwa? Horrender Preis klingt ja schonmal klasse.... Das Verdeck ist einigermaßen okay, würd ich jetzt mal sagen. Hab schon bessere, aber auch schon wesentlich schlechtere gesehen. Eine kleine Flickstelle hats, ein paar "Kratzer"...

Das Cabrio wird aller Voraussicht nach schon ein Daily Driver, n anständiges zweites Auto is zumindest momentan nich drin....Sitz ausbauen....muss ich nich haben.... :-)

 

Lederzentrum kuck ich mir auf jeden Fall mal an und werd auch mal entsprechend die Suche bemühen!

 

Gruss

Markus

 

Stark und groß durch Spätzle mit Soß

 

„Des Schwaben Klugheit ist kein Rätsel.

Die Lösung heißt: Die Laugenbrezel!

Schon trocken gibt dem Hirn sie Kraft.

Mit Butter wirkt sie fabelhaft.

Erleuchtet mit der Weisheit Fackel,

den Verstand vom größten Dackel!“

Manfred Rommel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dichtleiste ca. 120€

 

Wenn diese Beschädigungen hat gibt es eine Möglichkeit mit einem Produkt von Sikaflex die Stelle aufzufüllen. Sikaflex erhaben in die besagte Stelle eingeben und eine dünne Folie drüber, Dach verschließen bis das Sikaflex ausgehärtet ist. Aber die Folie nicht vergessen ansonsten bekommst das Dach nur schwer wieder auf ;-)

Blind gewordene Heckscheiben bekommt man wieder richtig gut mit so einem Politurzeug von BMW wieder hin.

Viel Spaß mit deinem Cabrio

In der Ruhe liegt die Kraft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Blinkerhebel hat eine kleine Kunststoff-Nase... Wie ist denn die Betätigung, labbrig oder so ?

Hier kannst Du auch einen gebrauchten nehmen, wenn dieser in gutem Zustand ist ;). Die sind eigentlich sehr langlebig und sollte bei Deiner Laufleistung noch nicht am Ende sein.

Hallo e30User,

du hast im Forum E30-Talk eine Verwarnung erhalten

 

Grund:

--------------

Dauerhafte Sperre

--------------

 

Bastelbert

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Sikaflex-Variante klingt natürlich auch nicht schlecht, aber da hab ich etwas Sorge, dass ich mir das Auto mit dem Zeug einsaue ;-)... Schau ich mir auf deren Homepage mal an!

 

Der Blinkerhebel ist eigentlich nicht labbrig/ausgeleiert...Aber das ist für mich schwer zu sagen, ist ja mein erster E30 und bei den anderen Autos, die ich mir angeschaut habe, hab ich auf alles Mögliche geachtet, aber darauf natürlich nicht. Ich werd das Ding einfach mal auseinander basteln und schauen, wie's aussieht.

 

Grüsse

Markus

 

Stark und groß durch Spätzle mit Soß

 

„Des Schwaben Klugheit ist kein Rätsel.

Die Lösung heißt: Die Laugenbrezel!

Schon trocken gibt dem Hirn sie Kraft.

Mit Butter wirkt sie fabelhaft.

Erleuchtet mit der Weisheit Fackel,

den Verstand vom größten Dackel!“

Manfred Rommel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

 

bei allen Ersatzteilen muß man sich halt überlegen, was man mit dem Wagen vorhat.

Wenn Du den Wagen "nur" 3-4 Jahre fahren willst (das ist gar nicht negativ gemeint) würde ich mir einen gebrauchten Blinkerhebel besorgen. Wenn Du vorhast ihn "für die Ewigkeit" zu behalten würde ich einen neuen vorziehen. Aber auch das ist Mentalitätsabhängig.

Wenn die Kohle knapp ist, besser ein guten gebrauchten als mit dem kaputten Teil herumfahren.

Aber: Auch wenn die Kohle knapp ist, würde ich aus der Erfahrung heraus überlegen, ob sie nicht noch knapper wird (Frau/Haus/Kinder) und eventuell doch das Neuteil kaufen, wenn es jetzt noch finanziell geht.

 

Von Sikaflex halte ich bei einem gepflegten Auto eigentlich nichts. Das ist meiner Meinung nach eine Notreparatur, auch wenn es ev. lange hält.

 

Gruß Tom

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...