Zum Inhalt springen

325e mit 129 PS schlachten oder ganz verkaufen ?


Leiti83
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

 

Wir haben in der Familie nen 325 Eta mit 129 PS. Also TSN 459. (EZ 1987)

Da wir uns von dem Auto jetzt trennen wollen, ist die Frage, ob ganz oder

in teilen?

 

Ausstattungsmäßig hat er GARNIX, nicht mal ZV, sogar der Beifahrerspiegel

ist NICHT elektrisch zu verstellen... ABER er hat Sportsitze in Braun. ;-)

 

In Teilen bringt er sicher gut Geld, aber, und jetzt die eigentliche Frage:

 

ist so ein Auto 129-PS Eta nicht zu schade zum schlachten?

 

Danke für eure Meinung. :daumen:

anhang.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Ist ne gute Frage... Das einzigste was in dem Fall wohl Ois einbringt ist der Motor (gute basis 2,7er Umb.), die Sportsitze auch wenn sie in Braun sind und das lange Diff (188er Geh. und "ideal" für V8 Umbau) inkl. Kardanwelle. Denke da kommt mehr bei rum als beim Komplett Verkauf.

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

In Kürze Tiefendiagnose und Codierungen für alle E Modelle bis BJ 2006 möglich.

 

To do List 2010/11


E30: Projektstart M20 Quadrathuber, Bremse aufrüsten + evtl. Getriebe tauschen, Massenmesser "Serienreif" machen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Austattung würd ichs lassen. Wie ist die Basis? Wenn dann eher neuen Tüv und verkaufen.

Oder hats einen gravierenden Grund, dass er geschlachtet werden soll?

 

Schalter oder Automatik?

"Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen." Stokowski

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da kommts natürlich auf den Endpreis des Richtens an.

 

Prinzipiell bin ich der Meinung, keinen E30 vorschnell zu schlachten, die werden immer rarer.

(Und das sag ich, der eigentlich genau nach so was auf der Suche ist, da selber 129ps Eta Fahrer aber mit Automatik. Wäre prima: ein kleines Ersatzteillager + auf Schaltung umbauen) ;-)

"Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen." Stokowski

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Würde ich dir machen, das würdest du aber nicht annehmen :D :-D

 

Ne im Ernst, ich würde, aber als armer Überlebenskünstler + Azubi wird das nix vor dem Winter. Hab nun Tüv und Steuer (hab meinen immer noch nicht auf euro2) vor mir und muss die paar Kröten zusammenhalten.

Solltest du ihn in ein paar Monaten noch haben könnte man drüber quasseln.

"Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen." Stokowski

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würds toll finden, wenn der wagen evtl. an nen liebhaber geht, zum erhalt.

die werden immer rarer und der eta is ja nen stückweit automobiles kulturgut. sowas hats danach nie wieder gegeben.

der sollte erhalten bleiben...

Kraft kommt von Kraftstoff

 

Gruss Marco

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wäre schde drum, wenn er wirklcih wenig Rost hat, sowas als Winterauto zu nehmen.

 

Wie schlimm ist der Hagelschaden?

 

Was nennst Du "gute" Basis?

 

Hat er auch kein Schiebedach, 2 oder 4 Türer?

 

Wenn er wirklich gut dasteht, habe ich vielleicht Interesse als Ringmobilbasis.

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Hagelschaden ist mehr so ein Kiesschaden. :frage:

Ein LKW mit Kies hat Steine verloren und paar auf Motorhaube und Dach haben

Dellen hinterlassen.

 

Ist ein 4-Türer mit Schiebedach, daher wohl kein Ringtool.

 

Ich werde später mal paar Bilder machen.

anhang.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, Schiebedach kann man rausmachen.

 

Genau, mach mal Bilder und eine KM Angabe

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er rostmäßig gut dasteht... Himmel ausbauen und zum Beulendoktor, wenn du nen guten erwischt macht der nen guten Preis, dann schön polieren. Gute VFLs, mit interessanten Motoren.... das sind entweder 2,5L oder Eta werden selten... gerade bei den Spritpreisen ist der Eta doch wieder auch ein echter Youngtimer zum fahren, finde ich. Achja, er ist auch auf Euro 2 umrüstbar, was viele kleine Bosch Läden usw. nicht wissen.

 

Gruß

 

Christian

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würd dir den Krümmer mitsamt Kat abkaufen (falls komplett "doppel-flutig"), solltest du ihn schlachten, sowie die hintere Stoßstange wenn se noch gut iss :D

 

Aber ich sag nur "Been there, done that!" :-D

War schon an dem gleichen Punkt wie du, allerdings wars kein Hagelschaden, sondern ein extremer Wartungsstau, aber genau das gleiche Audowägelchen. Mir sind schier die Tränen gekommen als ich ihn abgeben musste, und in ne Reisschüssel mit ner Nähmaschine gestiegen bin :cry:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man bekommt leider immer noch nicht jeden Eta auf Euro2, denn der KLR für den 129 PS Eta ist lediglich für die Schaltversion.

 

Aber schön, dass ich helfen konnte, genau deswegen verkaufen viele nämlich die recht schönen Etas eigentlich ganz gut für uns ? :D

 

Gruß

 

Christian

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man bekommt leider immer noch nicht jeden Eta auf Euro2, denn der KLR für den 129 PS Eta ist lediglich für die Schaltversion.

 

Der Meinung war ich bis vor kurzem auch. Der El-lutz aber hat den 95kw Eta als Automat und auf Euro 2 umgerüstet. Bei den e28 sind auch 95kw als Automat angenommen wurden. Schau mal den Link von mir oben.

"Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen." Stokowski

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich würde auch sagen einmotten.

 

ein schönes vfl (vor allem n eta) gibt man nicht so leichtfertig ab. selbst wenn er den besagten schaden hat, behalten bis irgendwann mal geld zum herrichten ist.

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

eta schlachten?

 

Ein ganz klares NEIN!

 

Nur, wenn die Rostschäden so unfangreich sind, daß die Karosse nicht mehr genug Stabilität hat. Oder wenn ein Unfallschaden so umgangreich ist, daß vom Wagen nur noch ein Nummernschild zu gebrauchen ist (überspitzt gesagt).

 

Rettet den eta! Es gibt nicht mehr viele davon! Seit einigen Jahren werden eta nur zum Ausschlachten gekauft, damit ein 2,7 Liter-Umbau durchgeführt werden kann. Nichts für Ungut, ich weiß, daß sehr viele hier so einen Umbau bevorzugen, in Erwägung ziehen oder bereits durchgeführt haben. Es ist nur meine persönliche Meinung. Übrigens: Vom 95 KW-eta existieren nur noch 660 Stück (und ich fahre einen der allerletzten davon)!

 

Wie schon hier geschrieben wurde: Der eta hat "BMW-Geschichte geschrieben," und wird aufgrund dessen "über kurz oder lang" zu einer der gesuchtesten e30-Varianten werden.

 

Aber einfach einen inzwischen recht seltenen E 30 nur wegen ein paar kleinen Schäden zu schlachten, oder weil man den Motor für einen Umbau gebrauchen kann, halte ich für sinnlos. Die Zeiten sind inzwischen vorbei, wo wahllos eta geschlachtet werden.

 

Hagelschaden...? Ich lach mich tot!

 

Hol Dir von mehreren Beulendocs Angebote "ausbeulen ohne Lackieren" ein. Du wirst staunen, wie gut, schnell und günstig so etwas sein kann! Solltest Du hier demnächst in meiner Region sein, mache ich Dich gern mit einem guten Beulendoc bekannt, der nicht nur gute Arbeit macht, sondern auch sehr faire Preise! Der beult bei mir zweimal im Jahr - aber nicht, weil ich so riskant fahre oder parke, sondern weil andere Zeitgenossen oftmals mein Auto als Punching-Ball für die Türen nutzen, und weil ich bei meinen Autos so pingelig bin. Aber um Dir ein vernünftiges Angebot zu machen, muß er den Wagen und "fühlen."

 

Frage nicht bei Lackierereien nach, sprich die Jungs persönlich an. Wenn die Beulendocs direkt beim Kunden sind, wird das meist billiger! Die Beulendocs "wandern" für gewöhnlich als Selbstständige von einem Betrieb zu nächsten. Natürlich wollen diese Betriebe auch Geld verdienen. Also mußt Du diesen Faktor ausschließen.

 

Bei kleinen Lackschäden hilft der Lackstift!

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Christian: Ich habe aber schon alles "in Reserve..." *mitdenAugenzwinker*

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich suche einen ganz bestimmten eta. Mal eine blöde Frage: Welche Fahrgestellnummer...? :-(

 

 

Lachssilber und Nutria? Bisher wurde mir nachgesagt, ich hätte sehr starke Geschmacksnerven... Wohl doch nicht...

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...