Zum Inhalt springen

E30 316i behalten od verkaufen?


Luggi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

:e30talk:Habe vor einem Halben Jahr einen 1990 E30 316i gekauft 1.besitz usw 111000km und ist gut im Schuss! Muss nur Radkasten rost bisschen ausbessern sonst keinen rost. Hab auch erst Zahnriemen gemacht usw..

 

Nun zu meiner Frage: Bin am überlegen ob ich das Auto behalten sollte, da der mit seinen 100ps ja überhaupt nicht zieht bzw geht! Naja nur bin mir nit sicher ob ich so einen gut erhaltenen bmw verkaufen sollte! od ob man am Motor was machen kann damit die Schüssel bisschen mehr zieht, denn mit 100ps bei 170km/h u. manchmal bei 160km/h is echt ne zumutung. Bin mir nit sicher was ich nun machen sollte.

 

Mfg Lukas

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

EDIT VD:

Was soll das denn im Wiki?

Dafür gibt es ein Forum. Ich glaube nicht, dass hier allgemeingültiges Wissen zusammengetragen wird ;)

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

PS: Wie poste ich falsch?

Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe!

Erstelle ich fünf neue Themen!

In den falschen Unterforen!

Mit kreativem Titel!

 

Danke für das schöne Beispiel, wie man es nicht macht. Ich verschieb das jetzt in's Hifi-Forum. Oder in Antrieb. Oder Bilder und Videos... *scherz*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


VD hat Recht, verschiebt das doch mal jemand in "Allgemeines"... :D

 

 

@ Luggi: Ich fahre selbst einen 316i und muß sagen, das ich sehr zufrieden bin mit der Motorleistung. Natürlich dürfte es auch ruhig mehr sein...

 

Wenns halt mehr sein soll, würde ich persönlich nen Batzen zusammen sparen und dann auf nen größeren Motor umbauen.

 

Ich fahre morgens, wenn ich über die Autobahn muß, mit sachlichen 130 km/h drüber.. Damit stresse ich mich und meine Mitmenschen nicht unnötig.

 

Und selbst da ist beim 316i noch Spielraum nach oben hin ;-)

 

 

So long..

Viele Grüße
Rainer

Freude am Fahren.... :beemwe:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hm...wenn du ihn günstig abgibst, ich nehm ihn :D ich bin damit voll zufrieden! Ansonsten eben Umbau und Motor verkaufen ;-)

Suche Fahrertür in Mauritius Blau Metallic für `93 er 316i Touring

 

Jetzt endlich online: www.newbies-e30.de! Seite ist noch im Aufbau, also nicht nörgeln ;-)

 

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm mal wieder ne geschmacksfrage mit 10 posts und 11 meinungen. :D

 

 

wenn dir die 100ps zu wenig sind bau um. oder verkauf den 16i und hol dir gleich nen grossen.

 

 

ich komm mit meinem 113ps gut klar und möchte keinen anderen motor drin haben.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie Mathes sagt: Entweder reichts dir oder halt nich.

Und meine 100 PS reichen auch um im Regen quer um die Kurve zugehen - dann intressieren mich auch die ganzen flachgemachten VW`s im Rückspiegel nicht mehr :-)

 

Auch wenns noch ein kleiner ist - ich fahre meinen Traumwagen - wer kann das schon mit 21 sagen :beemwe:

Mit dem Arsch im Ford, mit dem Kopf im E30

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Könntest dir den 1,8er rein bauen wäre nicht ein so großer aufwand wie einen 2,5er in deine karosse zu pflanzen! Aber das es wirklich sooo schlecht geht wie du es sagst kann ja normal nicht sein oder???

100ps is immerhin besser als 75ps in nem golf bei mehr verbrauch =)

Wer Schreibfehler findet sollte versuchen Lehrer zu werden und es Beruflich machen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja sagen wa so mein Toyota Starlet mit 75 ps is schon nen haufen besser gegangen

 

Naja dann läuft bei dir irgendwas nicht rund, dass kann ich mir nicht vorstellen.

Leistungstuning am 316 - da ist jeder Euro zuviel investiert. :meinung:

 

Aber wenn man diverse professionelle Ebay-Angebote, in Sachen Leistung hochrechnet sind noch 30 Ps drin :-D

Mit dem Arsch im Ford, mit dem Kopf im E30

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mädelz bevor ihr hier mit ps-zahlen um euch schmeisst........

 

wichtig ist das leistungsgewicht. 100PS im 1200-kilo-auto ist nicht berauschend. da machen 75 PS im 900kilo-c-kadett wesentlich mehr fun.

 

also nicht immer alles auf die fehlenden ps schieben.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja sagen wa so mein Toyota Starlet mit 75 ps is schon nen haufen besser gegangen bei weniger verbrauch! Gibts bei der maschine vielleicht irgend nen Trick das man noch paar ps rausholen kann`? Mfg Lukas

 

Ich verstehe es einfach nicht.

Wir reden hier von 75 bzw. 100 PS. Also unterm Durchschnitt. Es muss doch von vornherein klar sein, daß man damit nicht die Fahne hochhält.

Klar, du misst dich an deiner Leistungsklasse.....aber das ist doch kackegal, ob du schneller bist als einer mit 75 PS oder nicht. Schnell ist gewiss beides nicht.

 

Wenn du voran kommen willst, hol dir was ab 150PS aufwärts. Alles andere ist eh mehr oder weniger mitschwimmen.

 

Und wenn ich das schon höre: zu wenig PS, Fensterkurbel abgebrochen, dies, das......verkauf ihn, du bist nicht zufrieden und hol dir halt was anderes.

 

 

Nicht falsch verstehen, ich bin gewiss kein Leistungsfetischist, mir hat mein 318i jederzeit ausgereicht. Aber ich kann so ein gejammere nicht mehr lesen, wenn einer mit seinen 100PS mal nicht vorn dabei ist, nur weil BMW drauf steht. In der Leistungsklasse muss ich einfach damit rechnen, auch gegen nen 65 PS- Kleinwagen alt auszusehen, wenn der ne Ecke leichter ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Buxte bringt es auf den Punkt. Es gibt da eigentlich nur 2 Varianten. A will man nur BMW fahren, oder B dabei auch etwas Spass damit haben, die Kosten dafür mal aussen vor. Ein Beispiel von mir. Angefangen mit nen 1502, 55 kW, war nur Fall A, dann 316 E21, dto.:eek: Erst nach nem 2002tii war jahrelang:D:D:D:D:D Fall B, bis der Nachwuchs kam. Die Kosten waren dabei sogar ned mal so hoch, da der tii deutlich weniger Sprit konsumierte.

 

eta - thomas

Alles ETA, oder was ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...danke...

Und selbst mit nem 325i kann man heute mit Kleinwagen (die mittlerweile teilweise aber wuchtiger wirken als ein E30) probleme kriegen....ein Jubi-GTI Polo drückt halt auch 180PS....

 

Vor 20 Jahren war eine 316i noch was.....heute hat jeder Vertreter-Passat 140 PS und der 320i mittlerweile auch 170 PS.....

Und es wird von Jahr zu Jahr mehr....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das kommt ganz auf das ausmaß des rosts an. also meine meinung ist, das es sich immer lohnt einen E30 zu erhalten, wenn er sonst noch gut in schuss ist, den n motorumbau kann man immer noch machen.

 

und ein 316 sollte schon etwas mehr als laufen als 160-170. denke mal da hat die nocke n schlag bekommen.

 

und zu dem mehr leistung, wenn de mehr leistung willst dann mach nen umbau auf M42. habe ich auch vor wenn mein 316i die hufe hochreist.

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn der 316i nur 160-170 läuft dann ist da sicher was nicht in ordnung.

 

meinen bin ich nach tacho (!!!) noch nicht schneller als 190 gefahren, und der war noch nicht ausgefahren....

 

dreht der motor im dritten gang noch voll aus, also "bis in den begrenzer"? wenn nicht, ist wohl die nockenwelle damit durch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss sagen mein 316i war mit über 270000KM doch recht Flott wenn ich dagegen meinen ex 320iT sehe muss ich sagen NIE wieder :-)

Wenn der Wagen so Top ist wie du sagst behalt ihn doch und Spar für nen 2.BMW ebend 325i oder gleich 24V umbau :-)

Du musst ein bösartiger Verschwörer sein, wenn du hier das Gegenteil schön redest

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der 3te gang riegelt glaub ich ab ziemlich gleich is bei 80 spätestens ende u. 4Gang bei 140 riegelt ab danach ist jeder km/h mühsälig! Das mit Nockenwelle kann vielleicht stimmen weil hab ja erst Zahriemen gemacht u. hab da nen Blick auf Nockenwelle geworfen u. die hat ziemlich eingelaufen ausgeschaut!

 

Wenn ich mir nen 2ten Bmw kaufe nur nen Cabrio die find ich super schön! Dät mir ein 325iger gut gefallen :) Aber kann ich mir leider nit leisten zur Zeit!

 

Mfg Lukas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mädelz bevor ihr hier mit ps-zahlen um euch schmeisst........

 

wichtig ist das leistungsgewicht. 100PS im 1200-kilo-auto ist nicht berauschend. da machen 75 PS im 900kilo-c-kadett wesentlich mehr fun.

 

also nicht immer alles auf die fehlenden ps schieben.

 

Ich will ja nicht klugscheissern aber nach Adam Riese sind 1200kg/100PS = 12 kg/PS genauso wie 900kg/75PS = 12 kg/PS sind. Aber der Kadett geht mit 12kg/PS Leistungsgewicht sicherlich viel besser als der E30 mit 12kg/PS:kiss:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm ich würde gerne mal wissen was die mehr leistung bringen soll, wenn du dir nichtmal ein 325er kaufen bzw. leisten kannst mal abgesehen davon das es ein cabrio ist was du ja auch möchtest und es dadurch auch nochma teurer ist....

 

Und naja thema gewicht is sehr wichtig ich hatte einen nissan 100 NX GTI ...und glaube mir das ist nicht gelogen damit habe ich einen VR6 Corrado und Golf 3 Nass gemacht obwohl ich knapp 30 ps weniger hatte.....

 

Auf einen verbrauch von 7 - 8 Litern.... Ok mittlerweile ist er Platt wegen Rost usw.

 

Schau doch nach was du die leisten kannst (Unterhalt) und was du dir leisten willst....

 

Wenn du schon wegen dem abgebrochenem kram da jammerst scheinst du an dem auto nicht wirklich spass zu haben ,ich hatte nen marder an meinem e30 gehabt hab mich zwar geärgert aber es gemacht weil ich spass dran habe....dann hatte ich mal einen Sierra Cossworth der hatte RICHTIG LEISTUNG aber ich hab das auto gehasst weils mir mehr oder minder eingeredet wurde (lange geschichte) naja hab den dann verheizt weil ich mich überhaupt net drum gescherrt hab ...vieeeeeel leergeld....daswegen denke ich das man sich immer was holen soll womit man auch zufrieden ist....

 

und jetzt noch was anderes wooooo willst den ein 325 heute noch gescheit ausfahren....es gibt immer wieder welche die kurz vor knapp noch rausziehen und die ablage hinten für das benutzen nachdem sie benannt ist und dann mit 80 gemütlich daher tuckern usw. gibts lustige sachen für die 10 - 15 mal im jahr wo ich den richtig ausfahren kann (hohe ps) sparr ich mein geld lieber....das ist es irgendwo net wert....dann wird man leider oft provoziert im strassenverkehr das nervt auch gewaltig...

 

Meine Frau hat einen Mazda 6 Sport Kombi Diesel 136 Ps Das ding macht 240 Lt. Tacho und hat ein verbrauch von 5,5 - 5,8 liter wenn er knall voll ist macht er noch 200 lt tacho und verbraucht 6 - 6,2 L/100KM kann gerne bilder machen *g* aber das ding zieht an einem 325 vorbei von unten raus (mit freund getestet) ab 190 is der bmw im kommen weil da dauert es ein wenig länger nicht viel aber ein wenig :) will kein bmw schlecht machen oder ähnliches aber will nur sagen das hohe ps relativ sind....

 

Schau lieber nach was günstigerem mit mehr leistung oder nen Eta die haben lt. schein wenig ps gehen aber gut hatte selbst keinen GUTEN gefunden und daher ein 320i genommen aber ich bin total zufrieden ...Leistung reicht mir ...sound is genial das auto selbst is eh ne kanone... da macht es auch "spass" zu bezahlen ;)

 

LG

 

Ps : nix böses hatte ich mit meinen worten im kopf ist nur ne schilderung aus eigenen erfahrungswerten ;) schreibfehler sind garantiert auch dabei macht aber nix es is WE :) *ggg*

 

PPS : Mein bester freund fährt ein Audi A4 B5 Avant 2.8 30V Allrad das ding geht wie hölle und zwar wirklich wie hölle....aber ein vebrauch von 20 litern und mehr 350 km und 70 liter sprit sind weg....er jammert nur rum hat aber spass am auto ....ist immer das was man will und was man bezahlen kann / will ....ICH WOLLTE DAS NICHT!!!!!

Mein Auto Trinkt selten und wenn, dann oft und viel!:idee:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich will ja nicht klugscheissern aber nach Adam Riese sind 1200kg/100PS = 12 kg/PS genauso wie 900kg/75PS = 12 kg/PS sind. Aber der Kadett geht mit 12kg/PS Leistungsgewicht sicherlich viel besser als der E30 mit 12kg/PS:kiss:

 

hmm und wenn ich nur sehn wollte ob ihr auch mitrechnet??? :D:D:D

 

nee hast aber recht. war nen blöder vergleich.

 

ich hab mit kumpels nen c-coupe mit 2,4 liter recordmotor gehabt. leergewicht war bissi unter 700kilo.

selbst nen 850i hat sich schwer getan am start mitzuhalten. da waren schnell mal zwei wagenlängen zwischen. :devil:

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, nun möcht ich auch :D

Also...es gibt leider immer zwei Seiten einer Medaille (glaub mir, ich weiss, wovon ich rede, ich hab Kinder ;-))! Mit einem 316i fährst Du vielleicht niemandem davon...ABER das Auto ist "spottbillig" im Unterhalt (mit €2 zahle ich 117€ Steuern/Jahr), ist für den Stadt/Landstrassenverkehr völlig ausreichend und verbraucht nicht die Welt! Was erwartest Du von einem Auto, das 1,6l hat und 100PS? Ich hatte vorher einen Escort (Bj. `87) mit 90PS, 1,6l und dann einen Mazda 626 (Bj. `91) mit 90 PS, 2,0l...der Mazda UND der Escort waren wesentlich fixer als der BMW! Aber der BMW macht (auch mit hässlichem Airbaglenkrad :cry:) eine Menge Spass und ich fahre ihn sehr gerne. Die Versicherung ist auch nicht wirklich tragend (96€/ 1/4 Jahr)....

Du solltest dir erst ein mal genau Überlegen, ob du das Geld für eine grössere Maschine auch hast! ;-)

Ich weiss nicht wie alt du bist aber nach dem was du so schreibst, würde ich mal auf 19/20 tippen...Flausen im Kopf :D

 

Ist kein Angriff aber :meinung:

Suche Fahrertür in Mauritius Blau Metallic für `93 er 316i Touring

 

Jetzt endlich online: www.newbies-e30.de! Seite ist noch im Aufbau, also nicht nörgeln ;-)

 

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde solange fahren bis alle nocken gleichmässig rund sind und die kipphebel glattgehobelt ,denn hört der sich gleichmässig hämmernd an.Mal ganz ehrlich,wann lernen BMWneuanfänger mal endlich das ein 316i M40 kein Rennwagen ist sondern bei guter pflege und normaler fahrweise ein sparames alltagsfahrzeug,das über 300000km hält,mein weisser88er 316i den ich wegen seiner Standardrentneroptik "TRUDE" nannte und der erst durch einen Rotsünder mit 325000km von mir ging,der motor fährt heute noch in einem 316itouring,naja muss jeder wissen.Mein jetziger 318i touring reicht mir vollkommen,obwohl der rest meiner autos viel mehr leistung hat, und schleppt öfters lasten mit anhänger oder trailer,hat 295800runter und da klappert nix,nachfolger wieder 318i Edition touring.Diese autos halten solange bis jemand kommt der denkt das er 100ps zum ampel zu ampelrennen hat,der und der beim kauf das tickern der nockenwelle nicht hört,bis er dann doof guckt weil das tickern zum hämmern wird.Ich stehe oft vor M40 die durch EX golf&co brennern motormässig zu klump gefahren worden sind,dann heisst es sche.......BMW.

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde solange fahren bis alle nocken gleichmässig rund sind und die kipphebel glattgehobelt ,denn hört der sich gleichmässig hämmernd an.Mal ganz ehrlich,wann lernen BMWneuanfänger mal endlich das ein 316i M40 kein Rennwagen ist sondern bei guter pflege und normaler fahrweise ein sparames alltagsfahrzeug,das über 300000km hält,mein weisser88er 316i den ich wegen seiner Standardrentneroptik "TRUDE" nannte und der erst durch einen Rotsünder mit 325000km von mir ging,der motor fährt heute noch in einem 316itouring,naja muss jeder wissen.Mein jetziger 318i touring reicht mir vollkommen,obwohl der rest meiner autos viel mehr leistung hat, und schleppt öfters lasten mit anhänger oder trailer,hat 295800runter und da klappert nix,nachfolger wieder 318i Edition touring.Diese autos halten solange bis jemand kommt der denkt das er 100ps zum ampel zu ampelrennen hat,der und der beim kauf das tickern der nockenwelle nicht hört,bis er dann doof guckt weil das tickern zum hämmern wird.Ich stehe oft vor M40 die durch EX golf&co brennern motormässig zu klump gefahren worden sind,dann heisst es sche.......BMW.

 

GENAU SO EINEN KENNE ICH SOGAR *ROFL*

 

Der hat mittlerweile seinen 4en Golf *gggg*

 

LG

Mein Auto Trinkt selten und wenn, dann oft und viel!:idee:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...