Zum Inhalt springen

ausgleichsbehälter leckt 318is


micheltobi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle

 

könnt ihr mir helfen mein ausgleichsbehälter vom kühler leckt?

wenn ich wasser nach fülle läuft es sofort bis zu einer bestimmten stelle raus.

man sieht es tropfen, es kommt an der seite von der füllanzeige raus.

kann man da gegen etwas unternehmen?

 

gruß micheltobi:beemwe:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Gebrauchten kaufen. Sind nicht teuer.

 

Könnte sein, daß nur die Verbindung zwischen Behälter und Kühler undicht ist. Das kann man wieder abdichten. Ist halt die Frage ob sichs lohnt, oder besser ist gleich nen anderen zu holen.

 

Gruß Jonas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja klar, kostet laut meinen alten Preisen bei BMW 30 Euro. Dann noch die Dichtungen liegst du derzeit sicher bei 40-50 Euro. Da kostet nen gebrauchter sicher weniger.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich rate bei so was zum Neukauf.

Ein gebrauchter Behälter ist auch schon wieder >15 Jahre alt und der Kunststoff entsprechend spröde.

Wie lang hält das dann?

Dichtungen muß man eh neu kaufen weil die verhärtet sind.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...