Zum Inhalt springen

Schiebedach zuschweißen...


ChaosProject
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guude

hab entgültig die Schnauze voll vom Schiebedach.

Es rostet

es lässt sich net gescheit einstellen

und die Torx Schrauben die es festhalten sind rundgedreht.

 

Da der Bimmer in diesem Sommer eh neu gelackt werden soll , könnte ich das dach doch auch verschliessen lassen oder? Über kreuz gepunktet und dann ne naht gezogen.

Sollte für jemanden ders gelernt hat nicht das Problem sein oder?

Ich hasse Tiere,Menschen,Pflanzen - Steine sind O.K.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Also wenn du da ne "Naht" ziehst, haste nachher ne schicke Vogeltränke als Dach!

 

Find auch ziemlich sinnbefreit sone Aktion zu starten anstatt das Dach vernünftig zu reparieren...

Suche: Chromstosstangen Mittelteil-hinten

http://img378.imageshack.us/img378/5907/signatur7bh.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja, ich würde es nur punkten und dann verzinnen.

 

nein, eigentlich würde ich es reparieren :D

"There`s a straight six engine at the front, a manual gearbox in the middle and drive goes to the back - that`s page one, chapter one from the petrosexual handbook" - Jermey Clarkson

 

V8 und Vegetarier - meine CO2-Bilanz ist sauber !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn du da ne "Naht" ziehst, haste nachher ne schicke Vogeltränke als Dach!

 

Find auch ziemlich sinnbefreit sone Aktion zu starten anstatt das Dach vernünftig zu reparieren...

 

Absolut zustimm. Der Sinn der geplanten Aktion geht mir völlig verloren.:frage:

Gruß Gudrun

 

 

Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Du nicht alles wissen kannst ist völlig klar. Nobody is perfekt. Aber Du könntest die Frage neu formulieren: z.Bsp. Detaillierte Beschreibung des immer wieder auftretenden Fehlers. Es gibt hier sicher jemand der Dir helfen kann.

Gruß Gudrun

 

 

Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gibt mehrere Möglichkeiten:

 

- neue Dachaußenhaut von Auto ohne Schiebedach, das ist die sauberste Lösung

- ein Plastedach reinsetzen bzw. kleben, gabs mal im Motorsportzubehör

- Die obere Haut vom Schiebedach reinbruzeln

- Das komplette Schiebedach reinbruzeln

 

für die letzten beiden Sachen brauchst Du jemanden, der davon viel Ahnung hat, sonst wird das eine Wellblechhütte

 

Ein Problem hast du nicht dadurch weg, Schiebedächer rosten nämlich beim E30 nicht nur selbst, sondern oft auch der Ablauf. Und das geht dann über den Rahmen im manchmal bis zu den Stellen, wo der an der Dachhaut festgepunktet ist.

 

Beim Neulackieren würde ich die komplette Dachhaut ersetzen (lassen)

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wensn es wirklich zumachen willst eher punkten und dann verzinnen oder komplett raus schneiden lol

 

aber nicht durchgängig schweisen

Eine neue Kupplung 150€, Kopfdichtung 20€, ein Satz Felgen 900€, e30-Talk unbezahlbar

 

BMW-Fachsimpeln auf Facebook

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guude

Sorry die idee entstand einfach weil man irgendwann irgendwie die schnauze voll hat vom Dach.Ist schon das 2. drauf und es rostet. Dann sitzt es net richtig, dann verrutscht das Dichtungsgummi,dann isses net richtig eingestellt etc...

Ich hasse Tiere,Menschen,Pflanzen - Steine sind O.K.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

was hat das mitm hirn zu tun???

 

weil jeder der eins besitz und es benutzt sehn kann das der deckel 15mm kleiner ist als das loch.

 

versuch das mal so zuzuschweissen das es später keiner sieht und das es hält.

 

und wenn dann doch das dauch getauscht werden sollte kann der TE sich auch nen anderes auto mit unrostigem dach und gutem lack kaufen.

 

nur desterwegen!

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aaalso: *auchmalmeinenSenfdazugebenmuß*

 

Drei sinnvolle Möglichkeiten:

1. Dach reparieren (1x vernünftig, dann 15 Jahre Ruhe), würd ich machen.

2.Dachhaut incl. SSD-Kasten entfernen, neue Dachhaut ohne Loch einschweißen

3.Kasten von unten komplett entfernen, dann Deckel im Pilgerschrittverfahren einschweißen mit genügend Abkühlpausen, verschleifen und verspachteln

 

Punkten und Zinnen ist völlig sinnbefreit, das sagt nur jemand, der 0 Ahnung von der Materie hat. Grundvoraussetzung zum Verzinnen ist ein völlig dicht verschweißter Untergrund!!!

Gruß Michael, der ohne SSD nicht leben kann....

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

2.Dachhaut incl. SSD-Kasten entfernen, neue Dachhaut ohne Loch einschweißen

3.Kasten von unten komplett entfernen, dann Deckel im Pilgerschrittverfahren einschweißen mit genügend Abkühlpausen, verschleifen und verspachteln

zu 2.) Das hat mal jemand bei e30.de gemacht / beschrieben für einen Touring, das ist so ca. 2 Jahre her und mit gängigen Suchbegriffen bestimmt noch auffindbar.

zu. 3)Micha, wie sieht es mit zusätzlicher Wärmeleitpaste aus - nötig? Ich würde ja sagen -> ansonsten Wellblech.

 

mfG

Peter

mfG

Peter

 

 

Ey ..... guck da hin!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@02tii : hmm, vorgestern hab ich n Reparaturblech Tankstutzen in ein Golf 2 geschweisst (gepunktet, alle 1,5cm) und dann verzinnt, geschliffen, lackiert.

 

Erklär doch nochmal, warum das falsch ist. (soll jetzt nicht heissen ich weis es eh besser und will dich nur ärgern, es interessiert mich natürlich, wenn ich unwissend Pfusche) Ich bin davon ausgegangen, dass es sich beim durchschweissen nach innen zieht (bzw einfach wellt) und ich dann sehr viel Zinn auftragen muss.

"There`s a straight six engine at the front, a manual gearbox in the middle and drive goes to the back - that`s page one, chapter one from the petrosexual handbook" - Jermey Clarkson

 

V8 und Vegetarier - meine CO2-Bilanz ist sauber !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zum Verzinnen benutzt man als Flußmittel eine säurehaltige Paste, die in evt. vorhandene offene Bereiche eindringt und dort mittelfristig für üblen Rost sorgt. Außerdem gibt es dann Bereiche, wo das Zinn nicht anhaftet und dort wird es von Feuchtigkeit unterwandert und sorgt dann für elektrochemische Korrosion.

@ Peter: Hab ich früher nie benutzt, wir haben feuchte Tücher um die zu verzinnenden Bereiche gelegt. Außerdem muß man nur genug Geduld haben, die Schweißpunkte immer wieder abkühlen zu lassen. Im gewerblichen Bereich sind da die AW's natürlich im Weg, aber privat kann man sich da ja Zeit lassen!

Gruß Michael

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das mit der Paste hab ich natürlich gemacht, offene Bereiche gab es keine (Falze, Überlappungen etc) Die Paste hab ich nach dem einbrennen feucht abgewischt, damit die Säure weg war. Von hinten gesehen gibt es natürlich einen recht stumpfen Übergang von Metall auf Zinn. (weil ich von hinten nicht richtig verzinnt hab, sondern nur plattgedrückt, was durch den spalt kam. Du Meinst hier liegt das Problem und der Ursprung für den nächsten Rost? Habe es nur verschliffen und mit Rostschutzgrund behandelt.

 

Hatte als Vorlage für meine Arbeit diese Bilder hier:

http://www.cokebottle-design.de/graf-vlad/alte_kisten/rekord-c-commo-a/radlauf/Radlauf-links-2006-01-28-02.jpg

http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/topic.asp?TOPIC_ID=30850

 

Sind das alles Pfuscher, oder wurden die Nähte noch durchgeschweisst. Wir aber bei beiden nicht erwähnt.

 

Dass ich keine sich überlappende Punktschweissnaht verzinnen sollte ist mir klar. Sonst bleibt das Flussmittel zwischen den beiden Blechen und zwischen den Punkten (Kapillareffekt?) und es rostet wieder.

"There`s a straight six engine at the front, a manual gearbox in the middle and drive goes to the back - that`s page one, chapter one from the petrosexual handbook" - Jermey Clarkson

 

V8 und Vegetarier - meine CO2-Bilanz ist sauber !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab es anders gelernt und in meinen Augen ist das Pfusch, was in den beiden links zu sehen ist. Mag aber durchaus sein, daß es gutgeht, zumal es von hinten abgedichtet wurde. Aber die Zinnpaste bekommt man garnicht sauber abgewischt, wenn da noch ein Spalt zwischen den Blechen ist. Wir haben früher in meiner alten Firma öfter Haubenumbauten gemacht (MB W201und 124 auf SEC-Look), wir haben die Nähte immer komplett geschlossen, dann ordentlich verschliffen, damit man die Paste eben komplett abwischen konnte und keine Säurerückstände in Vertiefungen zurückblieben.

Gruß Michael

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...da läufts einem ja kalt den Rücken runter......

Was soll der ganze Quatsch? Ich kann zwar den Ärger klar verstehen, aber normalerweise rostet so nen Schiebedach nich jede dritte Saison durch :popo:!!! Wenn es verrostet war und du nen neues (gebrauchtes) eingebaut hast - und dieses von vorne bis hinten nicht funzt, dann hatte wohl derjenige absolut null Plan, der es eingebaut hat. Dann hat die Dichtung vermutlich geschliffen bis sie durch war, dann hat das Dach eventuell geschliffen oder war verspannt - Lack ab - neuer Rost!

 

So nen Schiebedach ist sowas schönes im Sommer.....die Arbeit des Einstellens etc. ist für jemanden der sich auskennt nen Witz und dauert nicht mal ne Stunde.

 

Also besorg dir nen rostfreies Dach und lass es einbauen / einstellen.

 

Amen :rauchen:

Ich wollte mich an dieser Stelle gerade geistig mit Ihnen duellieren. Aber wie ich sehe sind Sie unbewaffnet! :D :popo:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm, ich dachte wenn jemand von Rostbehandlung Ahnung hat, dann die ausm Opel Forum :D

"There`s a straight six engine at the front, a manual gearbox in the middle and drive goes to the back - that`s page one, chapter one from the petrosexual handbook" - Jermey Clarkson

 

V8 und Vegetarier - meine CO2-Bilanz ist sauber !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SSD Zuschweissen??????????:klatsch::klatsch:

Ich bin froh eins zuhaben leider nur im falschen Auddo.

Markus-Garage

Motoreninstandsetzung-Motorsportzubehör

0171 - 4870075

SCHRICK - SPAX - EIBACH - BILSTEIN - WILWOOD - Weber

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das mit der Paste hab ich natürlich gemacht, offene Bereiche gab es keine (Falze, Überlappungen etc) Die Paste hab ich nach dem einbrennen feucht abgewischt, damit die Säure weg war. Von hinten gesehen gibt es natürlich einen recht stumpfen Übergang von Metall auf Zinn. (weil ich von hinten nicht richtig verzinnt hab, sondern nur plattgedrückt, was durch den spalt kam. Du Meinst hier liegt das Problem und der Ursprung für den nächsten Rost? Habe es nur verschliffen und mit Rostschutzgrund behandelt.

 

Hatte als Vorlage für meine Arbeit diese Bilder hier:

http://www.cokebottle-design.de/graf-vlad/alte_kisten/rekord-c-commo-a/radlauf/Radlauf-links-2006-01-28-02.jpg

http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/topic.asp?TOPIC_ID=30850

 

Sind das alles Pfuscher, oder wurden die Nähte noch durchgeschweisst. Wir aber bei beiden nicht erwähnt.

 

Dass ich keine sich überlappende Punktschweissnaht verzinnen sollte ist mir klar. Sonst bleibt das Flussmittel zwischen den beiden Blechen und zwischen den Punkten (Kapillareffekt?) und es rostet wieder.

 

Nein so eigendlich nicht.

Eine durchgehende Schweißnaht, dann schleifen und anschließend verzinnen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sagt mal was geht den hier eigentlich schon wieder ab wenn er es zuschweißen will soll er es doch machen dan erklärt ihm doch wie und nich so!! ähhhhhhhhhh wie blöd wär froh wenn ich eins hätt

 

ich würde da nix verzinnen punktschweißen imer schön abkühlen lassen danach verschleifen einmal hammerit drauf verspachteln und dan lack drüber ferdisch

Wenn jemand Teile vom e30 braucht schaut einfach hier

http://e30-talk.com/biete/t-viele-teile-abzugeben-62570.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab es anders gelernt und in meinen Augen ist das Pfusch, was in den beiden links zu sehen ist. Mag aber durchaus sein, daß es gutgeht, zumal es von hinten abgedichtet wurde. Aber die Zinnpaste bekommt man garnicht sauber abgewischt, wenn da noch ein Spalt zwischen den Blechen ist. Wir haben früher in meiner alten Firma öfter Haubenumbauten gemacht (MB W201und 124 auf SEC-Look), wir haben die Nähte immer komplett geschlossen, dann ordentlich verschliffen, damit man die Paste eben komplett abwischen konnte und keine Säurerückstände in Vertiefungen zurückblieben.

Gruß Michael

 

Hi Michael,

 

warum ist der Rekord-Radlauf in Deinen Augen gepfuscht? (jetzt kein Widerspruch von mir, sondern reines Interesse, um evtl. was dazuzulernen)

 

Ich kenne den Wagen "live und in Farbe" :winken: und denke eigentlich, daß diese Arbeit sehr sauber und ordentlich ausgeführt worden ist (ich sage aber direkt dazu, daß ich bestimmt alles andere als ein Karosseriebau-Held bin :D) und dort mit einem absolutem Minimum an Spachtel gearbeitet werden konnte... verzinnt ist das übrigens nicht auf dem Bild - meines Wissenstandes nach ist da kein Zinn nach dem Radlauftausch draufgekommen.

 

Gruß

Thomas

Das Leben ist zu kurz, um häßliche und langweilige Scheißkarren zu fahren!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas!

Zuerstmal ist das meine ganz persönliche Meinung und nicht Gesetz!

Zum andern hab ich ja in meinem Beitrag geschrieben, daß der Untergrund dicht sein sollte. Ist er das nicht, gibt es imho sowohl beim Verzinnen als auch beim Spachteln Probleme. Beim Zinnen kann man die Flußmittelpaste nicht restlos abwischen, es bleiben säurehaltige Reste im Blechspalt. Das führt zu Rost wegen Säure und mangelndem Halt des Zinns, weil evt. um den Spalt das Flußmittel nicht richtig für Haftung sorgen kann. Beim Spachteln ist das Problem anderer Natur. Spachtel ist hygroskopisch, zieht also Wasser! D.h. Feuchtigkeit dringt durch den Spalt von hinten zwischen Spachtel und Blech und sorgt nach mehr oder weniger Zeit für Ablösen des Spachtels vom Blech. Ist der Reparaturbereich von hinten gut abgedichtet, mögen die Probleme vielleicht garnicht oder nur sehr langsam auftreten, aber das Risiko besteht und Dichtmasse muß auch erstmal perfekt haften und dichten und gerade im Radhaus kann man das vielleicht nicht immer gewährleisten! Hoffe, das hilft Dir weiter!

Gruß Michael

 

BTW: An dem Rekord sind generell die Arbeiten sicher sauber und gewissenhaft und zigmal besser ausgeführt als an den meisten anderen Fahrzeugen, was das Bild so zeigt, aber s.o......

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Michael - ja das hilft. Das Problem mit dem Flußmittel kannte ich - daß Spachtel Wasser zieht, war mir nicht so klar.

 

Noch ergänzend zu dem Radlauf: der Bekannte hat das abweichend vom ursprünglichen Produktionszustand gelöst: Eigentlich hat man da ja immer einen schmalen Hohlraum bzw. doppelte Blechlage zwischen äußerem Radlauf und innerem Radkasten (erst zusammenlaufend an den Kanten, die man gerne für Breitreifen bördelt ;-)), was natürlich gerne mittelfristig für neue Rostnester sorgt.

Der kollege hat den inneren Radkasten aber direkt im stumpfen Winkel auf den äußerne Radlauf stoßen lassen, um diese Schwachstelle zu beseitigen, also das was ab innerem Radkasten bis zur Rdlaufkante geht, ist jetzt einwandig....:schrauben:

Das Leben ist zu kurz, um häßliche und langweilige Scheißkarren zu fahren!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo, ändert aber nix an der Problematik undichte Naht/Spachtel/Zinn.

Allerdings schwächt das etwas die Karosserie, wenn er das Außenradhaus stumpf innen auf die Seitenwand punktet, zumindest eine Bördelkante sollte das Radhaus da noch haben!

Gruß Michael

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...