Zum Inhalt springen

Fahrwerk und Spurplatten Tüv sagt nein. Wer kann mir helfen?


roland75
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

 

Ich war heute beim Tüv und wollte mir unter anderem mien FW ( KW variante 2 ) und Spurplatten eintragen lassen. Mein Probelm ist : Ich habe kein Teilegutachten für das FW und zweitens , Hab ich vorne Azev 9*16 mit 15er Platten pro Seite. 10er wären eingetragen ! Wenn ich die aber oben lasse geht mir die Felge an. Und wenn ich die 15er dran hab, sagt der Tüv das ich auf der Vorderachse Et 0 zusammen bekomme wobei nur Et10 erlaubt sind . Was tun ? kann mir irgendjemand weiterhelfen ?

 

MFG Roland

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


es gibt ein Gutachten bis ET-21 oder so.

Musste mal die Forumssuche bemühen!

Und ein Gutachten zum Fahrwerk wirste bei KW erhalten!

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...